Fahrschule theorie besser lernen

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Fragen/Antworten so lernen, dass man auch Ihren Inhalt versteht und nachvollziehen kann. Im Zweifellsfalle FRAGEN STELLEN! Dafür bekommt Euer Fahrlehrer Geld von Euch! Nicht vergessen: Die Theorieprüfung wird nicht gemacht, um die Erlaunis zur Praktischen zu bekommen. Hier wird das Wissen getestet, dass Euch und die Anderen vorm Aufstellen dieser kleinen, mit Blumen und Stoffteddys geschmückten Holzkreuze am Fahrbahnrand schützen soll.....Wissen ist Macht!

9

Ein Bienchen für diese gut formulierte Antwort

0

Als erstes brauchst Du die Schablone zum Üben. Arbeite alle Bögen mit einem Bleistift zuende durch. Wenn Du hinterher Fragen falsch angekreuzt hast, dann mach ein großes "F" daneben. Kreuz bei den falschen Fragen alle Felder an, damit Du hinterher nicht sehen kannst, was Du vorher angekreuzt hast und was nicht. Dann radiere alles mit einem Radiergummi weg. Dann arbeite alle Falsch angekreuzten Fragen durch, solange, bis Du sie richtig hast. Wenn Du fertig bist, dann kreuzt Du alle Felder in allen Bögen an, damit Du nicht sehen kannst, was Du vorher angekreuzt hast. Radiere wieder mit einem Radiergummi alles weg. Hast Du neue falsche Fragen, dann ein "F" mit Bleistift daneben, alles ausradieren, falsche Fragen solange üben bis sie richtig sind. Dann alle Bögen ausradieren, nochmal alle Bögen durcharbeiten, so lange bis Du überall keine Fehler mehr hast.

besorg dir die übungsbögen und geh sie 2x mal durch... dabei lernst du den ganzen kram auswendig und schaffst es locker... es gibt ja nur einen sehr begrenzten fragenkatalog

Was möchtest Du wissen?