Ich möchte meine Fahrschul Theorieprüfung mit Null punkten bestehen schaffe es aber nichtmal unter 10 Fehlerpunkten was tun?? Und wie lerne ich am besten?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Eigentlich braucht man doch nur die Fragen nebst Antworten gewissenhaft lesen und die allermeisten Fragen sind dann völlig logisch, also einfacher geht kaum.

Nur einige Faustformeln und Zahlen sind etwas schwierig weil man die auswendig lernen muss. Dann gibt es noch manche Fragen die mit der richtigen Antwort etwas überraschen, aber weil es so ist merkt man sich die sehr leicht.

Es gibt so Einige die versuchen allen Ernstes alle Fragen auswendig zu lernen. Nicht nur dass dies die denkbar schwierigste Weise ist, ist dies für Später absolut nicht hilfreich.

Du musst vernünftig lernen .. und nicht einfach nur irgendwas. 

Wichtig: arbeite die Themenbögen durch und lass die Prüfungssimulation weg! Denn nur in den Themenbögen sind alle Fragen drin.. 

Wichtig: Gefahrenlehre, Verhalten im Straßenverkehr, Vorfahrt .. von den drei Bereichen kommen ca. 23 Fragen (von 30) in der Prüfung drin vor. Lerne sie besonders intensiv!  

Wichtig: Schau dir nach der Bearbeitung eines Bogens immer die falschen Antworten an.. schreib sie dir evtl ab, vielen hilft das beim lernen. Sei ehrlich zu dir.. hast du bei einer Frage geraten.. schau dir auch diese noch einmal an. Viele Programme haben einen Merkzettel, nutze ihn. 

melanie8812 30.06.2017, 10:24

Und wie kann ich meine Fehler nachweißen?

0
diePest 30.06.2017, 10:39
@melanie8812

Wie .. Fehler nachweisen? Was für ein Programm nutzt du? Eins aus der Fahrschule? Man kann sich normal die Fehler nach Beendigung eines Bogens anzeigen lassen.. aber.. viele kostenfreie Apps bieten nicht alles an, da muss man schon bissl auf Qualität des ganzen achten.

0
melanie8812 30.06.2017, 10:46

Mein Program ist " Fahren Lernen Max "

0
diePest 30.06.2017, 10:49
@melanie8812

Da kann man definitiv die falschen Fragen ansehen.. lass dich in der Fahrschule beraten! 

0

Lade dir mal Apps wie iFührerschein herunter und lerne damit. Da siehst du auch schnell, bei welchen Themen es hapert und du kannst diese dann direkt auswählen und lernen. Außerdem kannst du da auch unterwegs einfach mal reinschauen, paar Fragen machen etc.


auswendig lernen bringt wenig, da gibt es einige Formeln. Dann manchmal Fangfragen

Du bist 10 m vor der Ampel & es wird gelb,  gas geben oder durchfahren - fahren

Dann eine Frage 40 m vor der Ampel, hier natürlich anhalten

Warum willst Du mit 0 Fehlerpunkten bestehen? Hast Du die Prüfung(en) bestanden und den Führerschein erst einmal in der Hand, fragt Dich hinterher kein Mensch mehr nach den Fehlerpunkten!

melanie8812 30.06.2017, 10:25

Ja das stimmt ich möchte aber möchte Stolz auf mich sein

0

Immer wieder lernen. Hab ich auch gemacht und hatte nachher 0 Fehlerpkt. gleich beim ersten Mal.. hast du eine App das du unterwegs lernen kannst? Dann würde ich das nutzen.

melanie8812 30.06.2017, 10:03

Ja ich habe eine App und übe auch immer da gibts bei mir son " Zusatztraining" wo drauf steht Prüfungstest die dann genauso sind wie beim tüv nur von 72 Prüfungstest hab ich nur noch 23 übrig und wenn ich dir fertig habe kann ich nicht mehr üben glaub ich und von den ganzen hab ich vllt 3 mal bessnden und das mit 7 fehlerpunkten ich weis einfach nicht was ich machen soll

0

Ich hatte beim ersten Mal 0 Punkte. Einfach lernen und nicht nervös sein und die Fragen richtig durch lesen.

Die Fragen die du falsch hast aufschreiben und die Antwort merken

Einfach die Fragen auswendig lernen. Mit ein bisschen Logik und den auswendig gelernten Fragen schafft man das locker.

Haha schaus dir oft genug an, die Theoriefragen kannst du dir im schlimmsten Fall per Bild merken, ist eh immer das selbe, du siehst das Bild und weißt welche Antworten richtig sind. Aber das meiste is eh absolut logisch. Also die Theorie Prüfung ist eig eh total easy ka warum du so einen Stress machst :D

Waterwaster 30.06.2017, 09:47

ist sie auch, ist das einfachste, was ich bis jetzt bestanden habe, was irgendwie bedeutung hat

es gibt keine einfachere prüfung

0

ich hab die bögen auswendig gelernt und easy, 0 fehler

aber ich hatte auch abi gemacht und die theorieprfung war im vergleich zu zeugs, was man zu klausuren lernt, hart kindergarten

im nachhinein, ich würde sagen, man muss sich schämen, wenn man mehr als 0 fehler macht

SiViHa72 30.06.2017, 10:14

Sagt der, der keine einzige seiner Antworten ohne x Schreibfehler hinkriegt. War  wohl ein Brettergymnasium.

1
Waterwaster 30.06.2017, 10:15
@SiViHa72

meine antworten sind perfekt, in perfektem deutsch

aber warum stalkst du mich?

hast du nichts zu tun, musst du nicht arbeiten?

scheiß h4er, die wieder von meiner kohle leben!

deine armut kotzt mich an!

0

Was möchtest Du wissen?