Ex Freundin meldet sich nach Kontaktabbruch?

8 Antworten

Hey,

Ich kann verstehen was du für Gefühle für sie hast und ich weiß nicht ob ich dem Druck dem du grade aushälst standhalten könnte, wenn das mein Freund wäre. Deshalb rein logisch:

Rein Logisch betrachtet wäre es dumm zu ihr zurück zu kehren. Sie hat dich bereits einmal für "den nächst-besten" verlassen und wer sagt dass es nicht trotzdem wieder passieren könnte und sie dann wieder ankriecht und bettelt. Du hast bereits sehr viel durchgemacht (kann ich mir vorstellen) und wenn es wieder passiert willst du es dann nochmal durchmachen?

Zudem hast du doch teilweise damit abgeschlossen wieso wieder alte Wunden aufreißen? Und muss sie ihre Fehler nicht auch ausbaden können? Und die wichtigste Frage wie sehr kannst du ihr Vertrauen? Ich wäre nach der ganzen Situation sehr misstrauisch und ist das wirklich gesund für eine Beziehung?

Als weiteren Ratschlag, klingt vil stupide mach ne pro con tabelle (Wenn du es nicht schon gemacht hast.) Hilft dir vil.

Hoffe ich konnte dir iwie helfen. Wäre glücklich über ne Rückmeldungen und zu wissen wie es ausgegangen ist. LG

Es müsste erstmal zu einem Treffen kommen..

0
@Legacy21

Naja wenn bspw das Vertrauen so sehr missbraucht wurde o.ä. bringt kein treffen mehr was. Zudem machst du ihr mit nem treffen ja Hoffnung.

0

Hey Du.

Irgendwie hab ich das Gefühl, auf so eine ähnliche Frage vorhin schonmal geantwortet zu haben. Weiß ich aber nicht näher und schaue wegen Faulheit auch nicht nach.

Faulheit ist nicht immer gleich Faulheit - sowas kann man auch mit Trotzigkeit in Verbindung bringen.

Hoffentlich ist zwischen "Legacy" und "Legacy21" ein Unterschied. Wenn nicht, lass Dir gesagt sein, daß Liebesenttäuschungen passieren können. Wenns Dir einmal passiert ist sei froh und steck´s weg. Wenn es Dir 7x passiert ist, können wir anfangen drüber zu reden.

Gute Nacht und Finger weg von diesem Fräulein.

Kritik/ Fragen/ Meinungen etc. -  sehr gern.

LG

Ich finde wenn du dich etwas abgefunden hast mit der Situation, solltest du aus tieftem Herzen entscheiden ob du dich wieder darauf einlassen tust oder ob ihr zwei doch lieber getrennte Wege geht. Ich persönlich würde mich mit ihr treffen, vielleicht auf einen Kaffee und die ganze Sache noch einmal besprechen und zu einem Entschluss kommen. Ich wünsche dir viel Glück das ihr zwei hoffentlich wieder zusammen findet. LG

ich will sie nicht direkt fragen aber ich will sie sehen und vllt nochmal reden

0

Meine Ex-Freundin ist verlobt, soll ich ihre Beziehung stören?

Meine ex freundin ( vor 4 jahren) ist seit 2 monaten verlobt. Habe zufällig ihre fotos auf instagram gesehen. Soll ich ihrem verlobtem eine nachricht schicken und fragen ob er ihre geschichte kennt, dass sie mal mit mir zusammen war?

Irgendwie will ich meine ex freundin wieder haben. Ich bin so unglücklich. Freude und glücklich sein hat sie nicht verdient, weil sie mich einfach verlassen hat.

...zur Frage

er ignoriert mich eiskalt?

mein Ex und ich sind jetzt seit fast einem Monat nicht mehr zusammen. er arbeitet bei meinen Eltern kommt aber seitdem fast garnicht mehr . er hat Schluss mit mir gemacht wegen selber Ex und geht mir jetzt nur noch aus dem Weg. ist es weil er mich vermisst? weil es war schon krass wie sehr er mich liebte.. nur ich wollte nicht mit ihm ins Bett und das hat ich zurück zu der Ex gezogen. federigeren würde ich auf allen möglichen Kommunikations Möglichkeiten gesperrt. was soll das ?

...zur Frage

Ex hat Gefühle will aber keine Beziehung?

Meine Ex hat vor fast 2 Wochen Schluss gemacht weil die Zeit brauchte. Ich hab mich dann für Kontaktsperre entschieden. Nach 1 Woche ist die zurückgekommen und meinte dass sie mich noch liebt, dass sie noch Gefühle hat, dass sie die alte Zeit vermisst weil die perfekt war und dass sie auch fast jede Nacht deswegen weint. Das Problem ist aber dass sie keine Beziehung will weil die letzten 2 Wochen nicht so gut waren. Die meinte "für mich ist einfach zu viel passiert, zu viel gedacht, gesagt und gehört" dann meinte die noch "könnten wir die Zeit zurückdrehen dann würde ich sofort mit dir wieder zusammen sein" ich verstehe das aber nicht... die hat immer noch Gefühle, ich hab immer noch Gefühle, sie vermisst das alles aber will keine Beziehung obwohl alles wieder wie früher sein kann.. jede Beziehung hat manchmal schlimme Zeiten...denkt ihr dass ihre Meinung ändern kann? Kann ich was tun damit sie wieder eine Beziehung will?

...zur Frage

Streit eskaliert?

Hey Leute. Mir ist am Samstag etwas heftiges passiert. Ich versuche es euch so gut es geht zu erklären.

Ich (m21) bin wieder mit meiner Freundin (w18) zusammengekommen die mich für einen anderen Typen verlassen hatte. Danach kam sie ein paar mal wieder zu mir zurück und ist wieder zu ihm.

Jedenfalls hat sie dann endgültig Schluss gemacht und wir kamen wieder zusammen. Ich dachte eig das alles perfekt wäre, da ich und sie uns plötzlich so gut verstanden wie noch nie zuvor. Doch dann fing sie an sich auf Partys immer mehr abschiessen zu wollen mit Gras und Alkohol. Dann fing sie plötzlich an sich zu ritzen mit Rasierklingen und meinte aber immer sie wäre mit mir glücklich aber mit dem Rest der Welt nicht.

Sie meinte immer das sie nur mich liebt und ich mir keine Gedanken um ihren Ex machen muss, jedoch fiel mir das nicht leicht da sie mich 1x mit ihm betrogen und das zweite mal dann wieder für ihn verlassen hat . Jedenfalls waren wir dann auf einer Party und ich habe eine geraucht. Dann habe ich sie gesucht und sie stand draussen und hat am Handy etwas gemacht. Ich kam dann von hinten (spaßig) angeschlichen und hab einfach mal über ihre Schulter geguckt was sie macht und dabei habe ich sie erwischt wie sie mit ihrem Ex geschrieben hat das sie ihn so sehr vermisst und sie ihn liebt. Darauf hin habe ich sie zur Seite gezogen und sie darauf angesprochen was das soll und alles was dann kam waren nur Beschuldigungen gegen mich. Ich wurde wütend und war enttäuscht und sie meinte sie will ihn nicht sondern möchte sich aber mit ihm treffen. Ich habe das nicht gewollt Weil er ihr immer geschrieben hat das er mit ihr schlafen will. Daraufhin hat sie mir eine Ohrfeige gegeben. Danach war ich so wütend und habe sie hingeschubst aber !NICHT! geschlagen. Sie hat dann angefangen zu weinen und meinte dann das ich das grösste Aloch wäre und mich verp*ssen soll und mich nicht wundern brauche wieso sie mich mit ihm betrogen hat. Daraufhin habe ich sie angespuckt und bin dann gegangen. Danach bin ich komplett eskaliert und Freundinnen konnten mich nach einer gewissen Zeit wieder beruhigen. Trz ging bei mir zu Hause noch einiges zu Bruch weil ich einfach zum dritten Mal wieder verarscht worden wäre.

Jetzt ist ihr Arm blau und ihre Eltern haben den Kontakt zu mir verboten. Habe ihr während der Zeit vor dem Streit Geld geliehen was ich laut ihr nicht wieder bekomme. Ich habe für sie nur noch Hass übrig aber vermisse sie trz iwie. Jetzt meine Frage.. fandet ihr meine Reaktion gerechtfertigt oder eher übertrieben und wie soll ich in Zukunft verfahren? Wir schreiben abundzu und einmal bin ich für sie durch und im nächsten Moment schickt sie mir Fotos von sich wo sie zb meinen Pulli trägt und meint sie vermisst mich.

Was soll ich jetzt generell auf sie bezogen tun und was soll ich tun wenn sie es anderen “falsch“ erzählt das ich sie geschlagen hätte oder so?

...zur Frage

meine Freundin kann ihren ex nicht vergessen und vermisst ihn?

also ich bin seit 7 monaten mit meiner freundin zusammen und seit kurzem ist sie der meinung das sie ihren ex vermisst. zwischen durch schreibt er sie dann an und versucht sie zu einem Treffen zu überreden sie hat ja geschrieben. Da sie bei mir immer ein schlechtes gewissen hat hat sie mir dies erzählt und meinte das es ein fehler war und sie sich eigentlich garnicht mit ihm treffen will. was soll ich tun ich weiß wirklich nicht was ich machen soll wie ich sie davon abbringen kann das sie ihn vergisst/ vermisst

ps. ihr ex ist einer gewesen der mädchen/ frauen die in einer beziehung sind ausnutz ( sexuell)

...zur Frage

Familie meiner Ex Freundin!?

Hallo zusammen, Ich habe folgenden Problem. Meine Ex Freundin hat sich vor 5-6 Monaten von mir getrennt (ich hänge heute noch an Sie und liebe sie immer noch abgrundtief obwohl sie schon was mit anderen Typen hatte). Zum trennungszeitpunkt waren wir fast 3 Jahre zusammen und ihre gesamte Familie hat mich ins Herz geschlossen! Ihr stehe noch regelmäßig mit ihrer Mutter in Kontakt (ich weis das es komisch ist) ihr Cousin schreibt mir auch bei Facebook und ihre gesamte Familie liebt mich immer noch und vermisst mich. So jetzt zum größten Problem. Meine Ex hat eine kleine Schwester (6 Jahre) und die Mutter hat mich letzten angerufen und wir wollen uns am Mittwoch zu dritt treffen, weil ich die kleine seit der Trennung nicht mehr gesehen habe. Die kleine ist für mich wie meine eigene Schwester und in ihren Augen bin ich immer ihre Bezugsperson gewesen. In der Zeit der Beziehung hat sie ausschließlich auf mich gehört auf niemanden anderen. Haben die Eltern oder meine Ex was gesagt hat sie es immer verweigert doch sobald ich einmal was gesagt habe hat sie es gemacht. Wenn ich bei meiner Ex geschlafen habe und die kleine Albträume hatte ist sie jedesmal zu mir gekommen und hat sich in meinen Arm gelegt. Ich weis nicht ob ich mich wirklich am Mittwoch mit der Mutter und der kleinen treffen soll. A: ich hänge immer noch an meiner Ex und die kleine sieht 1:1 so aus wie sie. B: ich weis genau das wenn ich die kleine sehe ich in Tränen ausbrechen werde weil ich sie so vermisse. C: Es ist auch sch*** wegen meiner Ex das ich hinter ihrem Rücken immer noch so einen herzlichen Kontakt mit ihrer Familie habe und ich habe Angst das wenn ich die beiden wieder sehe ich wieder in einer tiefen Depression Falle weil ich alle so vermisse und wieder weinend in meinen Zimmer sitze und mir das alles zurück wünsche. Was soll ich tun?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?