Durchschnittliches Equilab Training bei euch?

2 Antworten

Ich arbeite nicht mit Equilab sondern mit Equestic, aber round about 20-30 min schritt, 20 - 40 min Trab und 20- 30 min Galopp - je nach Trainingsschwerpunkt.

Training unterm Sattel steht aktuell 4-5x in der Woche an, dazu kommen 1-2 Tage Kappzaum- oder Doppellongenarbeit.

Meine Stute im Wiederaufbau läuft 3x die Woche am Boden und 2-3x unterm Sattel, dabei ca 30 min schritt, 20-30 min Trab und 0-10 min Galopp - je nach Tagesform.

Machst du gar keine Schrittpausen während des Trainings? 30 Minuten sind ja schon mit Warmup und Cool Down abgedeckt...

0
@Kisajelo

Nein, wir machen Pause im Halten, das ist da nicht zugerechnet.

0

Mein lieber Scholle ... ca. 2 Stunden Reiten täglich!
Auf dem Platz oder Gelände?

0
@FunnyFanny

Wo ist das Problem? 90% der Pferde bewegen sich eher zu wenig als zu viel. Meine sind fit, nie krank und immer arbeitswillig ;-)

0
@PeppysGirl

Kein Problem! ... aber die wenigsten sind so lange auf dem Pferd ... zumindest wenn es um Platzarbeit geht. Daher meine Frage.

0
@FunnyFanny

richtig, genau deshalb gibt es auch so viele Pferde mit Wohlstandskrankheiten. Die begegnen mir von Berufs wegen ständig, deshalb lege ich persönlich viel Wert auf ausreichend Bewegung und Training.

Zu deiner Frage: wenn es das Wetter zulässt verlege ich das Warm up oder das trocken reiten ins Gelände. Es gibt auch Tage an denen ich zuerst vom Boden aufwärme und anschließend los reite. Und natürlich gibt es auch Tage an denen ich zeitlich begrenzt bin und nicht das volle Programm fahre.

1

40-50 Minuten Schritt, 5 Minuten Trab, 1 Minute Galopp.

Die App zeichnet bei mir aber immer zu wenig Trab/Galopp auf, vermutlich weil mein Pony zu klein/zu langsam ist?

Ich reite ca. 4×/Woche.