Durch Pc-spielen Epilepsie?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nein, du kannst dadurch keine Episepsie bekommen, aber falls du eine bereits eine unentdeckte Epilespie hast, kann diese dadurch eventuell zu einem Krampfanfall führend.

Wenn du keine Epilepsie hast, dann müsstest du schon etwas sehr extremes machen um einen Krampfanfall zu bekommen.

Nehmen wir mal an du würdest 3 Tage lang durchsuchten und dich mit Aufputschmitteln wachhalten, dann könntest du davon einen Krampfanfall bekommen.

Aber dann würde es sich um einen provozierten Anfall handeln und nicht um eine Epilepsie, das bedeutet, dass du keine generelle Anfallskrankheit hast, sondern nur, dass einen einzelnen Anfall durch dein Verhalten ausgelöst hast


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann durch das Spielen von PC-Spielen keine Epilepsie bekommen.

Doch durch das Flackern und Leuchten von manchen Spielen kann es zu epileptischen Anfällen kommen, wenn man schon unter Epilepsie leidet.

Daher sind Computerspiele für Epileptiker nicht empfohlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SleipnirFan3 20.03.2016, 21:57

wie Flackern?

0
ITGameDuden 20.03.2016, 22:00
@SleipnirFan3

Wenn z.B. ein Spiel als Setting einen Club hat, dann kann es ja z.B. sein, dass ingame die Lampen der Bühne oder so leuchten, oder dass in einem Spiel helle Bilder schnell hintereinander dargestellt werden


0

Das einzige Spiel, bei dem die epilepsiewarnung berechtigt ist, ist Beat Hazard Ultra!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn du epilepsie hast, könntest du epileptische anfälle bekommen... sonst nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
SleipnirFan3 20.03.2016, 21:57

Nein das habe ich nicht gemeint ,sonder ob es ein AUSLÖSER sein kann.

0
DJFlashD 20.03.2016, 21:58
@SleipnirFan3

ja wie gesagt "sonst nicht". also wenn du davor keine epilepsie hattest, wirst du beim zocken auch keine anfälle bekommen, sprich: nein davon bekommt man keine epilepsie

0

Was möchtest Du wissen?