Dürfen Kaninchen nüsse essen?

9 Antworten

In der Theorie dürfen Kaninchen Nüsse essen, da sie für die Tiere nicht giftig sind. Allerdings sind sie sehr energiereich und enthalten viel Fett und Eiweiß. Kaninchen sind Pflanzenfresser und ihr Magen-Darm-Trakt ist nicht auf die Verdauung von so viel Fett und Eiweiß ausgelegt.

Einige Nüsse sind besonders ungesund für Kaninchen, darunter:

Walnüsse

Pekanüsse

Mandeln

Erdnüsse

Diese Nüsse enthalten einen hohen Anteil an Fett und Eiweiß, was zu Verdauungsproblemen, Gewichtszunahme und sogar zu Fettleibigkeit führen kann.

Kaninchen dürfen in Maßen auch einige andere Nüsse essen, darunter:

  • Haselnüsse
  • Cashewkerne
  • Sonnenblumenkerne

Diese Nüsse sind etwas weniger energiereich als die oben genannten und enthalten mehr Ballaststoffe, was die Verdauung unterstützt.

Kaninchen dürfen auch unbehandelte, nicht geröstete oder gesalzene Kürbiskerne fressen.

Unser Kaninchenmann hat durch E.Cuniculi massive Probleme mit der Blase und ist sehr dünn. Deshalb bekommt er immer Kürbiskerne. Er liebt das und frisst am Tag bestimmt ca. 30 Kürbiskerne.

Damit können wir sein Gewicht von 1.600 g halten und für die Blase ist es auch super gut!

0

Lass die Finger davon. Klar, ein Kaninchen stirbst nicht gleich, wenn es mal eine Nuss erwischt, aber als Ernährung ist das grundfalsch (Die Gründe wurden ja schon reichlich erwähnt)

Und "Leckerlis" sind meist viel zu energiereich - mit oder ohne Nuss. Und machen wir uns bitte immer bewusst, wie empfindlich der Verdauungstrakt eines Kaninchens ist!

Direkt schädlich sind sie nicht aber viel zu kalorienreich, proteinreich und fettreich. Also eigentlich nicht geeignet um es an die Tiere zu verfüttern. Gib lieber frische Kräuter, frisches blättriges Gemüse usw. Damit haben deine Tiere deutlich mehr anzufangen

Woher ich das weiß:Hobby – Seit 13 J. Halterin mit immer wieder notfellchen Aufnahme

Kaninchenfutter und Leckerli, die u.a. Getreide, Honig und Nüsse enthalten, sollte man nicht an an Kaninchen verfüttern!

Kaninchen dürfen Nüsse (Wallnüsse, Hasselnüsse und Erdnüsse) essen, aber nur in Maßen.🐰🌰

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Durch eigene Erfahrung, Freunde und Recherche