Das Gegenteil von sitzen, liegen und stehen?

Das Ergebnis basiert auf 16 Abstimmungen

Was anderes, und zwar... 88%
Sitzen / Liegen 6%
Sitzen / An der Decke sitzend 6%
Sitzen / Stehen 0%
Sitzen / Überstreckung der Hüfte 0%
Von der Decke fallend in allen Fällen 0%

10 Antworten

Was anderes, und zwar...

Das Gegenteil von sitzen (passiv) ist nicht stehen (passiv), sondern aufstehen (akiv).

Das Gegenteil von aufstehen kann hinsetzen oder hinlegen sein.

Auch alt hat zwei Gegenteile: Jung oder neu.

Was anderes, und zwar...

Der Gedanke, dass es zu jedem Wort ein exaktes Gegenteil geben müsste, ist falsch. Und wenn man unbedingt Gegenteile finden möchte, dann wären das nicht sitzen, nicht liegen, nicht stehen.

Was anderes, und zwar...

Man kann von Gegenteilen sprechen, wenn es genau zwei Zustände gibt, und man nur von diesen beiden Zuständen hin und her wechseln kann. Zum Beispiel sind bei einem Lichtschalter An und Aus jeweils Gegenteile.

Bei den drei Zuständen "Stehen" "Sitzen" "Liegen" kann man nicht eindeutig sagen welcher Zustand gegenteilig mit einem anderen Zustand ist, da es zwischen allen drei Zuständen Übergangswege gibt.

Man kann jedoch die Aktionen/Übergangswege mit denen man immer zwischen zwei Zuständen hin und her wechselt, als Gegenteil bezeichnen. Zum Beispiel sind "umfallen" und "aufrichten" gegenteilige Aktionen

Bild zum Beitrag

 - (Mädchen, Jungs, Deutsch)
Was anderes, und zwar...

Ich würde sagen das Gegenteil von sitzen ist Bewegung. Dann wäre auch von liegen das Gegenteil Bewegung. Also laufen etc.

Stillstand <-> Fortbewegung

Was anderes, und zwar...

Es gibt kein einzelnes Wort, das gleichzeitig das Gegenteil aller drei bedeutet