Darf mein Vater meine Chats lesen?

6 Antworten

Ja das darf er, und das ist in deinem Alter auch üblich. Tun bestimmt auch die Eltern vieler deiner Freunde.

Vorwiegend wird es ihm darum gehen mit wem du schreibst.

Chats mit Klassenkameraden werden ihn da nicht groß interessieren, Chats mit Leuten die du nur online kennst schon eher.

Eventuell kannst du ihn auch davon überzeugen bestimmte Chats nicht zu lesen, wenn er den Chatpartner kennt, er in deinem Alter ist, und schon mal bei Euch zu Hause war.

Ich würde es da einfach mal mit

Du lauschst doch auch nicht an der Tür wenn er/sie da ist, was wir in der Schule besprechen bekommst du auch nicht mit, warum musst du dann die Chats lesen?

Vermutlich vertraut er Dir nicht und ist besorgt. Im Rahmen seiner Fürsorge für Dich liest er Deine chats. Falls er nur neugierig ist, ist sein Verhalten nicht in Ordnung.

Inkognito-Nutzer   29.11.2023, 18:29

Er ist neugierig!

0
@Inkognito-Fragesteller

Dann würde ich Deiner Chatpartnerin schreiben: "Achtung, mein Vater kann seine Neugierde nicht bremsen und liest mit. Hast Du auch neugierige Eltern?"

Sowie:

"Also weil mein Vater so neugierig ist, vertraue ich ihm auch nicht. Anscheinend will er auch nicht, dass man ihm vertraut."

0

Ja, ich weiß es ist echt nervig, aber er hat das Recht darauf. Das liegt daran das er Aufsichtspflicht hat, und das gilt leider auch digital.

Aber rede mit deinem Vater und ihr könnt ja ausmachen, das er es nur mit dir zusammen macht oder so

LG

Inkognito-Nutzer   29.11.2023, 18:30

Er nimmt immer das Handy weg und liest die Chats ohne dass ich sehen kann, was er liest

0
Inkognito-Nutzer   29.11.2023, 18:33
@bellahamsti

Hat er bisher einmal gemacht und jz gerade mein Handy weggenommen, ohne zu sagen wieso. Und als ich ihn gefragt habe, als er gelesen hat, was in meinen Chats abgeht, ob ich mit sehen darf hat er gesagt, dass er mich schlägt, wenn ich nd meine fresse halte

0
Inkognito-Nutzer   29.11.2023, 18:35
@bellahamsti

Hab’s schon hat mir nd wirklich geholfen

0
@Inkognito-Fragesteller

Oder redest mit deinem Vater. Wenn das nix hilft und er sich weiterhin ständig so benimmt, solltest du noch einmal zu einer anderen Person gehen. Vl ein Vertrauenslehrer oder Verwandte.

0

Ja denke schon das es erlaubt ist aber ich denke auch daran das jeder eine Privatsphäre hat

Inkognito-Nutzer   29.11.2023, 18:31

eben! Als mein Vater durch meine chatverläufe herausfand, dass ich auf Mädchen stehe, hat er mich behandelt wie ein tier

0
@Inkognito-Fragesteller

Das ist natürlich nicht in Ordnung. Aber vl war er auch enttäuscht, das er nichts davon wusste oder so. Und sowas muss von einem Vater natürlich auch erstmal verdaut werden

0
Inkognito-Nutzer   29.11.2023, 18:34
@bellahamsti

Nein. Wir sind muslime und dürfen ja eig nd auf dasselbe Geschlecht stehen. Er war angewidert

0
@Inkognito-Fragesteller

Als ich in deinen Alter war haben meine Eltern nie mein Handy durchsucht oder Chatverläufe durchgeschaut. Ich verstehe es nicht er will dir dein Handy wegnehmen nur wegen eines Chatverlauf?

0
Inkognito-Nutzer   29.11.2023, 18:36
@Kitty009

Nicht nur wegen einem! Er liest mehrere

0
@Inkognito-Fragesteller

Oh je ich fühle mit dir und du kannst wahrscheinlich nichts dagegen tun. Ich kenne deinen Vater nicht aber vielleicht klappt es wenn du es ihm versuchst zu erklären , was das genau auf sich ist ?

0
Inkognito-Nutzer   29.11.2023, 18:40
@Kitty009

Habe ich versucht T-T

0
@bellahamsti

Wie ich das sehe kommt dein Vater einfach so in dein Handy, wie wäre es wenn du ein sicheres Passwort anlegst das niemand weiß so kommt er bestimmt nicht mehr an dein Handy (:

1
@Kitty009

Dann nimmt er vermutlich gleich das ganze Handy an sich. Und das mit Recht.

1

Ganz kurz und knapp: Ja er darf.

Im Grunde müsste er das sogar.