Darf man Siamkatze mit einer BKH kreuzen?

4 Antworten

Nur Züchter züchten korrekt Rasse X mit Rasse X. Gerade hier kann es zu Fehlfarben und/oder krankhaftem Nachwuchs kommen, weil die Züchter Töchter vom Vater decken lassen...

Dieser Nachwuchs wird kastriert/sterilisiert, damit sich das kranke Erbgut nicht weitervermehrt. Es sind durchaus gesunde Katzen, die entsprechen halt nicht den Rassekatzenstandarts entsprechen.

Es ist nicht verboten, verschiedene Rassekatzen zu kreuzen. Zwei völlig gesunde Tiere erzeugen stets gesunde Nachkommen. Mischlinge sind oft viel gesünder und langlebiger.

Züchter sind nicht an niedlichem Katzennachwuchs interessiert, sondern nur an ihrer Rasse und dem damit gesicherten teurem Verkauf.

selber einen siam/bkh Mix den ich bei einem eigentlich seriösen Züchter gekauft habe.

Sorry, aber ein seriöser Züchter züchtet tatsächlich Rassekatzen - und vermehrt keine Mischlinge! Von daher kann es gar kein seriöser Züchter gewesen sein.

Und wenn du solche Mixe vermehren willst, dann gehörst auch du zu den Vermehrern und nicht zu den Hobby-Züchtern. Denn Zucht ist etwas völlig anderes, als irgendwelchen Nachwuchs in die Welt zu setzen.

Und bei Mixen sind Krankheiten vorprogrammiert, weil die Tiere ja gar nicht auf mögliche Erberkrankungen und Krankheiten untersucht wurden. So ist die Gefahr riesengroß, kranken Nachwuchs zu produzieren.

Genau darum müssen Züchter ihre Tiere auf vielen Ausstellungen präsentieren und entsprechende Formwertnoten bekommen, viele gesundheitliche Überprüfungen ihrer Tiere machen lassen - und nur, wenn alles völlig in Ordnung ist, bekommen sie eine Zuchtzulassung - und die gibt es noch längst nicht bei jedem Tier!

Ich würde niemals züchten da es genug Katzen in tierheimen gibt. Ja ich weiß Doppelmoral weil ich eine vom Züchter gekauft habe aber ich konnte nicht anders als sie zu kaufen weil ich sie einfach auf dem ersten Blick geliebt habe als ich ihr bild gesehen habe. Sie ist übrigens auch kastriert also vermehren würde ich auf jeden fall nihht. Trotzdem danke für die info sollte mich bei der 3. Katze genauer informieren was einen Züchter seriös macht.

1
@Lirio02

Es ist eigentlich ziemlich einfach, einen seriösen Züchter zu finden: Ein solcher züchtet im Verband (DEKZV e. V.), nach den entsprechenden Regeln und nur mit angekörten (= zuchtfähigen) Tieren

2

Hi,

verboten ist es nicht, in Deutschland darf leider jeder ohne Sinn und Verstand Kitten für den Verkauf "produzieren".

Es ist allerdings eine sinnfreie Verpaarung, da diese beiden Rassen nicht so wirklich zusammenpassen. Die BKH soll stämmig wirken- die Siam gehört eher zu den schlanken Rassen. Auch vom Charakter her passen diese Rassen nicht wirklich zusammen. Die Augenfarbe dürfte man damit auch ruinieren.

Anders ausgedrückt- da wurde der erstbeste (oder billigste) Kater auf die Katze gelassen. Ob's passt?- Wen interessierts, Hauptsache, da kommen Kitten bei raus, die man teuer verticken kann.

Du schreibst, beide Elterntiere haben Stammbäum. Dann wurden vermutlich die Züchter dieser Katzen betrogen, indem sich der Vermehrer deiner Katze über die vertraglich festgeschriebene Kastrationspflicht hinweggesetzt hat.

http://katzen-kaufberatung.com/

Okay ich denke lamgsam das dieser Züchter wohl nicht wirklich seriös ist. Er war mir eigentlich vorher schon suspekt aber ich habe mich einfach in dieses Kätzchen verliebt. Sie ist wirklich wunderschön und ich weiß nicht ob es Glück war aber da ist schon was gutes bei rausgenommen. Sie ist dünn wie eine Siam hat aber das Fell und die Augen vom Vater.

1

Wo hast du das gelesen?

Ich habe einen Siam, OKH, BKH Mix und der erfreut sich seit 16 Jahren bester Gesundheit.

In so einem forum haben ein paar Experten einen solchen Besitzer dafür fertig gemacht dass er eine besitzt. Sie meinten es hat was mit Statur und so zu tun. Ist schon ein bisschen her ist mir jetzt aber wieder in den Sinn gekommen

1
@Lirio02

Die Aussagen von Züchtern genieße ich immer mit Vorsicht..

0
Katzenfrage logo
NEU
Mehr Fragen zur Katzenhaltung und Pflege im Katzenforum – katzenfrage.net
...zum Katzenforum

Was möchtest Du wissen?