Darf man in Saudi-Arabien seine Frau/en schlagen?

18 Antworten

In Saudi Arabien ist es erst seit ein paar Jahren nicht mehr erlaubt seine Frau zu schlagen - was leider nicht bedeutet, dass das aufgehoert hat oder dass es einfach fuer die Frauen ist, so ein Verbrechen zu melden.

Ich weiss nicht ob Shariagesetz direkt fuer Christen gilt, aber es gab genug Faelle in denen Christen in Saudi Arabien und anderen Laendern getoetet wurden.

Die deutsche Polizei wird, je nach Gegend, auch noch mehrmals täglich wegen häuslicher Gewalt gerufen.

0

Ja, das ist richtig.

Aber in Saudiarabien, wo die Frauen erst seit 2013 eigene Persos haben duerfen (und bei weitem nicht alle einen haben), und nur mit maennlicher Begleitung aus dem Haus duerfen (und sonst mit grosser Wahrscheinlichkeit verhaftet werden), gestaltet sich eine Anzeige einfach schwieriger, verstehst du?

3
@Steffile

eben. dort wird die polizei nicht mal kommen um einer frau zu helfen. ist in Indien auch so.

2

Zu 2. Wie die offiziellen Gesetze in diesen Ländern sind, weiß ich nicht. Aber Christen werden dort auf jeden Fall schwer verfolgt und auch umgebracht. Wenn mich nicht alles täuscht, ist Pakistan Vorreiter. Aus dem Iran und auch aus Pakistan habe ich persönliche Erfahrungen gehört, dir mir klar zeigen, dass du dort nicht sagen darfst, dass du Christ bist und wenn doch, dich sehr gut schützen musst.

https://www.focus.de/politik/ausland/peitschen-strafe-in-saudi-arabien-auf-whatsapp-gepoebelt-frauen-zu-20-hieben-verurteilt_id_4015854.html

Paula 303, das muesste doch fuer heute reichen.

Nur 20 Peitschenhiebe? Es gab schon Steinigungen in diesen Kulturkreisen, alleine durch eine Aussage des Mannes, der sie als untreu anzeigte.

und auch in Persien. habe da Videofilme drüber. war mal im TV. Frauen werden dort oft misshandelt, gesteinigt, aufgehängt, sie selbst kommen ins gefägnis bei Vergewaltigung und nicht der Täter und sie werden an Krähnen aufgehängt bei auch nur vermuteter unsittlicher Beziehung zu einem Mann. Sie dürfen nicht aus dem Haus ohne Bruder oder Vater oder Ehemann.

0
@Mucki007xyz

Wenn du schon den Sprung von Saudi Arabien zum Iran machst, dann bitte mit Link von deinen Erkenntnissen.

In DE werden auch Frauen geschlagen, allerdings steht diese Frage so wenig wie die vom Iran. Entschuldige bitte, aber Saudi Arabien ist engster Verbuendeter der USA und die interessiern sich allerdings nur fuer Waffen, die dieses Land kauft und nicht fuer geschaendette Frauen.

0

Ob es in der Praxis bestraft wird, kann ich nicht sagen ... oder wie bei uns .. verboten aber grosse Grauzone.

Was ich weiss, dass die Frau keineswegs rechtlos ist im Islam, die Scheidung ist klar geregelt der Mann muss dann eie hohe Abfindung zahlen, die schon bei der Eheschliessun ausgehandelt wird (in Gold üblicherweise). Jedenfalls steht die Frau besser da als bei uns zu Zeiten, als die katholische Kirche noch das Sagen hatte.

die Kirche hat hier schon lange Nichts mehr zu sagen. Es gilt das BGB Scheidungsrecht bei uns. Gütertrennung als Ausnahme oder Zugewinnausgleich in der Regel. Hier darf jeder wie ich auch austreten aus der Kirche wie auch mein vater und meine Mutter austraten.

0

Was möchtest Du wissen?