Die USA hatte und hat immer mehr A Waffen, ob sie mit anderen Laendern einen Vertrag macht ueber einen A Sperrvertrag, tangiert ihre Waffen nicht.

Suedafrika hatte 6 A Bomben, welche noch z.Zt. der Apartheid in England zu Strom gewandelt wurden.

https://www.parlament.ch/de/ratsbetrieb/suche-curia-vista/geschaeft?AffairId=20060403

...zur Antwort

Was heisst hetzen, die USA handelt und zwar gegen die Interessen von DE mit der Sabotage der Nordstraem 2. Wenn da laut dagegen gehalten wird, dann ist das berechtigt. DE wird von den USA fuer ihre Politik benutzt, somit kommt es zu Spannungen in Richtung Osten, die uns normaler Weise gar nicht tangieren.

...zur Antwort
Dem stimmt ich voll nicht zu

Man geht davon aus, es wird nur ein konventueller Krieg sein, der eventuell angezettelt wird. Von dieser Ueberlegung heraus, wird der Kampdplatz Mitteleuropa werden. DE liegt da mitten drin, somit werden Panzer, Bodentruppen etc bis heute gewertet.

Ob das nur eine Illusion sein wird, kann nicht vorausgesagt werden, mit Sicherheit wird es allerdings zum A Krieg sich immer hochschaukeln.

Dann ist da noch ein Punkt, nur die USA hat sich eine Erstschlagsvariante vorbehalten, ob ander Laender erst darauf warten werden, wenn diese atomar anfangen, darueber gibt es erst hinterher Erkenntnisse, wenn alles zu spaet ist.

https://www.spiegel.de/spiegel/print/d-8567144.html

...zur Antwort

Die Alliierten waren komplett, als die Sowjetunion von DE angegriffen wurde.

USA, England und die Sowjetunion.

Diese drei bestimmten auch zuletzt die Geschicke von DE mit der Aufteilung.

Die westliche Seite gab Frankreich auch eine Besatzungszone von ihrem Anteil ab, somit wurde deren Kampf gegen DE damit gewuerdigt.

https://de.wikipedia.org/wiki/Franz%C3%B6sische_Besatzungszone

...zur Antwort

Dazu nimmst du Acryl aus der Tube, einen glatten Herdkratzer mit sauberer Klinge und ziehst das Loch glatt ab. Zur vollkommenden Sichrerheit am anderen Tag noch einmal, weil das Material leicht einsackt.

Dann kanntst du sofort entscheiden, ob noch Farbe drueber muss, oder es schon gut aussieht?

Ich sehe gerade, du hast ja eine Raufasertapete dran, da brauchst du nur ein, mit der Hand gerissenes Stueck Rauhfaser, drueber kleben.

...zur Antwort

Diese Farbe muss loesungshaltig sein, denn eine Dispersionsfarbe laesst die Braeune wieder durchbluten. Matt oder Glanz, diese Frage bleibt dir ueberlassen.

...zur Antwort

Weil viele Europaeer in den vorangegangenen Jahrhunderten in die USA eingewandert sind.

In Hollywood, wurden nur die angeblich Schoensten davon ausgesucht und von denen sprichst du jetzt.

https://filmgazette.de/category/filmkritik/page/7/

Informierst du dich in solch einschlaegigen Artikeln, oder triffts du als Augenzeuge hier deine Frage?

...zur Antwort

Diese selbstaendigen Flecken, Verona, Genua und vor allen Dingen Venedig, schafften ihren Handel durch eine ausreichend grosse Flotte.

Nicht nur immer mit waren, kriegerisch waren sie auch auf der Hoehe der Zeit.

Die Kreuzzuege z.B. da wurden viele Heere durch Schiffe dieser Flotten weiter Richtung Osten verschifft, gegen Bares versteht sich.

https://books.google.co.za/books?id=Jz_HwdDs_cgC&pg=PA506&lpg=PA506&dq=handelvolumen+von+verona,+genua+und+venedig+im+mittelalter&source=bl&ots=3qMY-oS5RX&sig=ACfU3U1CYomqDoBiv8ueYeaVy8mnA2x6Wg&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwiEmpPJ_MfqAhXNgVwKHeRmBhgQ6AEwCnoECAwQAQ

Verona war ja eine Binnenstadt, somit hatten sie keine Flotte.

http://www.google.com/maps/ms?ie=UTF8&hl=de&msa=0&msid=112233312165781229742.0004737428222cfb1367b&ll=45.259422,10.107422&spn=5.413312,9.338379&z=6&output=embed

Wie kommst du gerade auf Verona, fuer mich ist das ein Begriff von Romeo und Julia.

https://de.wikipedia.org/wiki/Romeo_und_Julia

Im Ostseeraum gab es das Gegenstueck die Hanse. Jacob Fugger mischte somit den Ostseeraum auf.

...zur Antwort

Wenn ja, dann haeten sie es gemacht.

Die Dekadenz von Rom es war ein schleichender Prozess, immer wieder anstuermende Voelker aus dem Norden, Brot und Spiele im inneren, als Muessiggang, fuehrten unweigerlich zum Verlust der Macht von Rom und somit setzte der Verfall ein.

https://de.wikipedia.org/wiki/Untergang_des_R%C3%B6mischen_Reiches

...zur Antwort

Hypothetisch versteht sich meine Anwort, denn mein Freund ist es nicht.

Da Hitler angeblich einen IQ von ca. 150 hier zugesprochen wird, koennte angenommen werden, das sein Verstand besser ist wie derjenige seines Schaeferhundes.Meine Frage waere, was er sich beim Barbarossaplan gedacht hat? Das Ergebnis ist bekannt, der IQ kann somit nicht stimmen.

...zur Antwort

Ab wann kann man sich als Asylsuchender Deutscher nennen?

So verstehe ich deine Frage, du bist eingedeutscht, wenn du den ensprechenden DE Perrsonalausweis in deinen Haenden haelst.

...zur Antwort

Da muss ich nachdenken bei deiner Feststellung von Intelligenz der Nazis.

Auffallend dabei kommt mir nur Speer ins Gedaechtnis, er war der einzigste Zivilist in der Umgebung Hitlers.

Wer sollte von Goebbels, Goering, Himmler, Heydrich, Globke usw. dafuer in Frage kommen?

Nenne deine Favoriten und wir sehen weiter, alleine durch das willenlose folgen dieser barbarischen Poltitik der Ausrottung von Menschen ganzer Landstriche, laesst von Menschlichkeit nicht viel uebrig.

Allesamt waren sie Skrupellos, wehe wenn diese Brut noch weiter gewuetet haette. Die Bilanz ist erschreckend wer da positive Aspekte bei herausfiltern moechte, der muss sich ueberlegen wie das den ueber 50 Millionen toter Buerger gerecht werden sollte?

...zur Antwort

Grossmannssucht kann man beiden bescheinigen, Napoleon fegte unbewusst den Muff der Monarchen in Europa auseinander, denn erst nach ihm setzten jede Menge Reformen in den einst besetzten Laendern ein. Bekannt ist sein Gesetz Code civil.

https://de.wikipedia.org/wiki/Code_civil#:~:text=offiziell%20auch%20Code%20Napol%C3%A9on%20genannt,ein%20bedeutendes%20Gesetzeswerk%20der%20Neuzeit.&text=Parallel%20zum%20Code%20civil%20erschien,p%C3%A9nal%2C%20der%20das%20Strafrecht%20regelte.

Nichts dergleichen ist von Hitler zu berichten, er hatte den Plan Barbarossa, der nur aus Verbrechen bestand und hinterlassen wurden nur ueber 50 Millionen tote, sowie verwuestete Landschaften/Staedte/Doerfer in ganz Europa.

Somit ist ein Vergleich fraglich, denn es gibt schon gewaltige Unterschiede.

https://de.wikipedia.org/wiki/Unternehmen_Barbarossa

...zur Antwort

https://de.wikipedia.org/wiki/Alexander_Selkirk

Diese Geschichte, geschrieben von Daniel Defoe hateinen wahren Hintergrund.

Sie ist zwar an der Muendung des Orinoco angesiedelt, allerdings in Wahrheit waren es die Weihnachtsinseln vor Chile.

Der Schotte Alexander Selkirk ist somit eine authentische Person, die wirklich ueber Jahre, als die Romanfigur Robinson Crusoe dort verbringen musste.

Heute leben dort ca. 8,5 Tsd. Bewohner, wo zur damaligen Zeit, nur von Piraten ausgesetzte Ziegen gab.

https://books.google.fr/books?id=pd-aehzFvJgC&pg=PA39&lpg=PA39&dq=selkirk+eine+autentische+person&source=bl&ots=H-1wENPjs7&sig=ACfU3U2AARqt_uu1vYvPbpzCE8T4tVWjPg&hl=de&sa=X&ved=2ahUKEwins-qUtcfqAhWbVBUIHWGaA7QQ6AEwCnoECAoQAQ

...zur Antwort

Deine Frage hat schon etwas, somit nehmen wir einmal Dresden, diese Stadt war voller Fluechtlinge, also militaerisch vollkommen uninteressant. Ausserdem lag sie im Bereich der spaeteren sowjetischen Besartzungszone, welche ja schon von Jalta her bestimmt bekannt war?

Bomber Harris war nicht zahrtfuehlend, somit ist es auch als Konterschlag wegen Coventry gewesen, wenn man es bei Licht betrachtet.

https://de.wikipedia.org/wiki/Luftangriffe_auf_Coventry

...zur Antwort
Emmanuel Macron

Das kann doch nur der aktuelle franzoesische Praesident sein, denn alle anderen zaehlen doch zur Geschichte.

Mitterand und Kohl festigten in Verdun gemeinsam die Deutsch Franzoesische Freundschaft.

https://www.dw.com/de/helmut-kohl-der-frankreich-versteher/a-18497176

...zur Antwort