brownies werden stein hart oder nicht durch?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Also, wenn ich mir dein Rezept so ansehe, vermisse ich die Eier. Ich würde in diese Menge mindestens 3-4 oder auch 5  Eier reinhauen und mit dem Zucker schön schaumig schlagen - dann hätte der Teig keine Chance mehr, hart zu werden. ....

Herzlichen Dank für den Stern - und immer gutes Gelingen........

0

schau mal bei Chefkoch.de,die Rezepte klappen immer

Ich meine es ist zuviel Zucker drin.

Hast du Backpulver genommen?

Schokolade muß ja auch darein

Ich find das auch unwahrscheinlich viel Zucker.

0

Der Teig hat keine Möglichkeit, hart zu werden, wenn du ca 3-4 Eier mit dem Zucker schaumig schlägst und in den teig einrührst.

backpulver genommen , war vllt zu alt

ja hab ich nein wars nicht frisch gekauft 3 x.

0
@schurkraid

also hab jetzt nochmal gelesen was du geschrieben hast , brownies sind wie aschkuchen oder gugelhupf , unser rezept ist 3/2/1 , 3 teile mehl , 2 teile zucker , 1 teil butter und etwas milch oder quark , du hast aber 3 teile zucker, der wird vllt hart beim backen

0

Temperatur zu hoch?

ähm nach rezept gebackt also nein

0

Das hat nix zu sagen. Öfen heizen unterschiedlich stark und wenn du den Teig schmaler ausbreitest als vom Rezept gedacht, braucht er auch weniger. Manchmal muss man mit der Temperatur oder der Zeit variieren, egal, was im Rezept steht.

0

Was möchtest Du wissen?