Braucht man für das neue 9€-Ticket, was es ab morgen gibt, ein Foto / Passbild?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
9-Euro-Ticket: Alles was Sie wissen müssen Wer kann das Ticket kaufen?
Jeder – egal ob Abonnent/Abonnentin oder Neukunde/Neukundin. Das Ticket ist personenbezogen. Als Nachweis gilt ein Lichtbildausweis.
Das Ticket ist ohne LiBi aber personenbezogen, d.h. du musst dich zur Person ausweisen können.

Bild zum Beitrag

9-Euro-Ticket: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Heute ist der offizielle bundesweite Verkaufsstart für das 9-Euro-Ticket, auch wenn es regional zum Teil schon vorher verfügbar war. Gültig ist das Ticket ab Juni jeweils für einen Monat bis August – deutschlandweit im Nahverkehr.

https://www.br.de/nachrichten/bayern/verkaufsstart-9-euro-ticket-faq-das-gilt-in-bayern-deutschland,T3o4Jy3

Woher ich das weiß:Recherche
 - (Deutschland, Leben, Gesellschaft)

⭐Danke

0

Nein. Ein gültiger und aktueller Lichtbildausweis ist ausreichend, zusätzlich zum Ticket natürlich.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung – Ich lege jährlich etwa 30.000 Kilometer mit der Bahn zurück.

Nein, das Ticket kann am Fahrscheinautomaten oder in Verkaufsstellen gekauft werden. Nur den Namen solltest du drauf schreiben.

Deinen Perso, du schreibst auf das Ticket ja (fast immer) deinen Namen auf. platz für ein Foto ist da nicht.

Die Tickets sind personalisiert. Und natürlich musst du dich dann auch ausweisen können, wenn es verlangt wird.