Brauche ich unbedingt einen Netzteil mit mehr Watt?

Das Ergebnis basiert auf 5 Abstimmungen

Netzteil bei 650W bleiben 80%
Netzteil auf 850Watt wechseln 20%

6 Antworten

Bei einer RTX 3080 benötigst du ein neues Netzteil zumal ich davon ausgehe, das du in jedem Fall eine Custom RTX 3080 erwirbst die schon ab Werk übertaktet wird.

Seasonic gibt beim Focus Plus Netzteil die zulässige Dauerleistung nicht die maximal Leistung bzw. zulässige Impulsleistung, daher kann man kurzzeitig auch über 650W hinausgehen, ohne das das Netzteil die Grätsche macht. Etwa 25% sind da möglich.

Aber ich rate ab. Auf BeQuiet (und auch auf der Seasonic Webseite nur da etwas komplizierter) findest du einen Netzteil Rechner. Da kannst du die voraussichtliche maximal Last schätzen lassen (diese Rechner gehen immer von etwas mehr Leistung bei den Komponenten aus, schließlich will BeQuiet ja viel Umsatz machen).

Eine Eingabe deiner Komponenten ergab das du ca. um die 700W bei einer RTX 3080 (ohne TI) benötigen wirst. Dein Netzteil wird zwar nicht gleich die Grätsche machen aber, die Lebensdauer wird deutlich verkürzt wenn du es regelmäßig überlastest.

Daher rate ich ab dein Netzteil mit deiner Konfig und einer RTX 3080 (oder besser) zu betreiben.

Allerdings würde auch ein 750W Netzteil ausreichen, es sei denn du hast doch noch vor deine CPU zu übertakten.

Vielen Dank für Deine Antwort.

Übertakten hatte ich vorerst nicht vor, da ich eh auf 4K zocke und somit mehr die Gpu Ihre Arbeit macht. Die Cpu ist meiner Meinung nach noch sehr stark und hat ordentlich Power.

Ich habe mich aber was Netzteil betrifft nochmal mich beraten lassen und werde zu 100% auf 850Watt wechseln und mir den von Seasonic Focus GX oder PX kaufen.

Dann wenn sich die Preise der GPUs wieder beruhigt haben, kann ich mir dann eine der 4000er Serie vllt. ab der 70er Reihe kaufen. Auf die 3000er würde ich verzichten.

0
@matze357

Wenn du jetzt die Grafikkarte nicht wechselst, dann brauchst du auch das Netzteil nicht wechseln (Das ist eine unnötige Geldausgabe, das Geld kannst du lieber solange sparen). Die Seasonic Focus Plus Serie ist schon nicht schlecht (Habe auch eines mit 550W).

0

Hast du genügend Geld? Dann macht ein 850 Watt Netzteil sinn, gerade weil die RTX 4000er Karten noch wesentlich mehr Strom verbrauchen sollen. Eine RTX 3080 als Upgrade macht ja wegen deiner aktuellen GPU wenig Sinn, da dann auf nächstes Jahr warten, wenn das möglich ist. 850 Watt wären dann von nöten und reserve ist natürlich immer gut. Für eine 3080(ti) sollten 650 Watt aber reichen

Geld ist kein Problem. Ich dachte auch eher an die 4000er Reihe, da meine Aktuelle noch Stark genug für 4K ist.

Ich wollte unbedingt eine Karte für die Zukunft mit mehr Vram kaufen.

0

Die Focus+ haben ein bisschen Probleme mit starken Lastschwankungen, wie sie die RTX 3000er gerne Verursachen, daher könnte es mit ner 3080/Ti durchaus abschalten, auch wenns eigentlich reichen sollte

Ich würde mir evtl. dann eine der 4000er evtl. ab der 70er oder bessere Reihe kaufen, bis die Preise sich wieder beruhigt haben.

Als neues Teil dachte ich entweder an dem Focus GX oder PX mit 850W.

0
@matze357

Die Focus Serie würde ich dafür eher nicht nehmen, die Probleme hat afaik die komplette Reihe

Würde da eher so Richtung Straight Power 11 oder Straight Power 11 Plaatinum gehen. Für ne Flagship AD102 / Navi 31 vielleicht sogar n Dark Power 12

0
@sgt119

Darf man fragen, was an der Focus Serie nicht in Ordnung ist ?

Weil ich selber nutze mein Aktuelles von Focus Plus Gold und hatte bislang mit i7 9700K und Rtx 2080 keine Probleme gehabt.

0
@matze357

Bei der Focus Reihe haben mit den RTX 3000ern immer mal wieder Netzteile abgeschaltet obwohl sie es eigentlich nicht sollten. Sind sehr gute Netzteile, aber manche Lastwechsel sind wohl zu heftig

Die RTX 2080 erzeugt keine so extremen Lastwechsel, daher sind da auch keine Probleme zu erwarten

1
@sgt119

Ahso ok danke für Deine Info...gut zu wissen dann....Dann würde ich sagen selbst für die 4000er Reihe dürfte/sollte dann der Steaight Power Platin 850W ausreichen ?.....Da mir das DP12 leider etwas zu teuer ist.

0
@matze357

Naja wenn man nen 4 stelligen Betrag allein für die GPU hinlegt sollte man wengen ein paar Euro nicht am Netzteil sparen, ist schließlich die wichtigeste Komponente des gesamten PC

Das Ion+ Platinum sollte auch keine Probleme haben. Allerdings ist das Straight Power 11 Platinum zum selben Preis besser, da ein etwas besserer Lüfter verbaut ist

0
@sgt119
Naja wenn man nen 4 stelligen Betrag allein für die GPU hinlegt sollte man wengen ein paar Euro nicht am Netzteil sparen

Nein, ich spare auch nicht am NT, da mir selber klar ist, dass das die wichtigste Komponente im Rechner ist. Also gut ich überlege mir entweder dann SP 11 Platin oder Fractal Ion Platin zu kaufen.

Wegen GPU: Ich hatte natürlich nicht vor jetzt zuzuschlagen. Meine Rtx 2080 kann ich gut 2-3 Jahre behalten. Ich denke bis dahin werden selbst die 4000er Reihe wie 4070/4080 unter 1000€ kosten. Hoffe ich zumindest.

Aber vielen Dank für Deine Antwort.

0
@matze357

Die RTX 4000er / Navi 3X werden bei weitem teurer als die jetzigen Karten. Der 5nm Prozess ist extrem teuer, allein der Wafer kostet im Vergleich zu 7nm knapp das doppelte. Gut möglich dass wir 999€ UVP für ne 4070 und 1499€ für ne 4080 sehen, Retail Preis natürlich weit drüber

0

Für deine 3080 sind 650W schon knapp an der Grenze. Wenn du auf eine 3080Ti gehen willst, dann solltest du auf 750W oder mehr peilen.

Edit: Hab jetzt gesehen, dass du eine 2080 hast, da sollte der Strombedarf aber sehr ähnlich sein, vielleicht etwas weniger als bei der 3080.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Ich habe selber lange im PC gearbeitet

Das war auch schon so meine Vermutung, dass bei den 3000er besonders ab der 80er Reihe oder höher mit 650W nicht gut hinkommen könnte.

0

Ne die RTX 3xxx Karten benötigen deutlich mehr Leistung, die kannst du nicht mit einer RTX 2xxx Karte vergleichen.

0
Netzteil bei 650W bleiben

Hallo Matze,

Ja, selbst für eine 3080 Ti sollten die 650 Watt ausreichen. Insbesondere, weil Du ein hochwertiges Seasonic hast.

Wenn da mal für 1 Millisekunde doch 700 Watt gebraucht werden, ist das kein Problem. 👍

Was möchtest Du wissen?