Hallo Philipp,

Der PC ist "relativ gut" zum Streamen, da der i7 nur 6 Kerne / 12 Threads hat.

Zum Streamen empfehle ich Dir eher den Ryzen 2700, der hat 8 Kerne / 16 Threads, damit wird Streaming optimal laufen, also in FullHD und hoher Qualität ohne Einbußen. :-) Dazu eine gute Kühlung und gutes Mainboard, damit Du den Ryzen 2700 auf mind. 4 GHZ übertakten kannst. :-)

PS: Ein gutes 550 Watt Netzteil reicht vollkommen. :-)

PPS: Der Vorteil bei Ryzen: Im Sommer kommt die Serie 3, da wird ein Ryzen 3700 mind. 12 Kerne / 24 Threads haben, und diese passen weiterhin in jedes AM4 Mainboard!

...zur Antwort

Hallo Only Sky, :-)

Ich bin etwas verwirrt, Deine jetzige GTX 960 + CPU i5 3570 schafft doch jetzt schon jedes Spiel schon in Medium Settings flüssig... ?! ... sollte zumindestens ... eventuell mal Windows neu installieren und sicher stellen, dass CPU / GPU nicht überhitzen...? :-)

Ansonsten, GTX 1060 und RX 580 sind beide gleich schnell und zwar jeweils ca. doppelt so schnell wie GTX 960. Du kannst die günstigere nehmen (vermutlich RX 580) , oder wenn Du Vorliebe für nVidia hast, die 1060 (braucht weniger Strom und ist etwas leiser)

Ich würde an Deiner Stelle Deine CPU übertakten auf 4 GHZ, das geht problemlos mit Deinem Z77 Mainboard, wenn Du einen guten Kühler hast. :-)

...zur Antwort

Hallo Shadow,

Das Gute ist, dass Dein PC schon den neuen DDR4 RAM hat, daher lohnt es sich aufzurüsten ja. :-)

Zumindest wenn Du vorhast den PC die nächsten 5 Jahre weiter zu nutzen, für Gaming und wenn Du gerne viele Programme gleichzeitig offen hast. :-)

Deine CPU ist aktuell für Gaming leider recht knapp, da nur 4 Kerne / 4 Threads.

Stelle Dich darauf ein, in 2 Jahren eventuell aufrüsten zu müssen, z.B. auf Ryzen 3600 der vermutlich dann 8 Kerne / 16 Threads @ 4,5 GHZ (Turbo bis 5 GHZ) hat.

Deswegen achte jetzt schon auf GUTEN RAM, damit dieser auch später bei Ryzen CPU nicht bremst, also z.B. 2x 8GB mit 3000 MHZ (und Deinen alten RAM ggf. verkaufen)

Der Zeitpunkt für RAM Upgrades ist im Moment sehr gut, da die Preise sehr günstig sind, ich habe vor 1,5 Jahren fast 200 EUR für meine 16 GB mit 3000 MHZ ausgeben müssen.... ;-)

...zur Antwort

Hallo Xeon,

Ja, alles sieht sehr gut aus! :-)

Nur ein Tipp: Die Vega64 wird sehr laut und heiß, da würde ich Dir eher eine RTX 2070 empfehlen.

Die wird nicht so heiß, ist viel leiser und braucht weniger Strom, und ist dabei noch +9% schneller. ;-)

Der Vorteil der Vega64 ist aber, dass diese von Preis/Leistung etwas günstiger ist.

Achja, und der RAM ist überteuert, also dieser hier kostet 40 EUR weniger und ist nahezu gleich gut. :-)

...zur Antwort

Hallo SuM2,

Mir hat man früher auch eingeredet, dass Automatik-Getriebe eine absolute Katastrophe wären ... ich habe darüber nie weiter nachgedacht, und hatte immer Schaltwagen.

Aber dann brauchte ich einen neuen Gebrauchtwagen, und da gab es ein super Angebot, aber mit Automatikgetriebe. Da dachte ich, ohje, naja, aber ich probiere es dennoch mal mit einer Probefahrt. Und was soll ich sagen: Automatik fährt sich super! Man kann die Gänge selber jederzeit steuern, indem wie tief/schnell man das Gaspedal drückt.

Zusätzlich gibt es neben "D" noch andere Modi, wenn man also z.B. in der Ortschaft bei Tempo 50 nicht möchte, dass das Getriebe in Gang 5 mit nur 1500 Umdrehungen schaltet. Dann nimmt man z.B. "S" und er schaltet nur max. in den 4. Gang, also bei Tempo 50 dann in 2500 Umdrehungen.

Ich finde Automatik super, aber leider habe ich inzwischen wieder Gangschaltung weil es kein gutes Angebot für mich gab, die hatten nur Diesel oder Kleinwagen als Automatik-Getriebe.

Ich empfehle Dir SuM2, wenn es Dir nicht zu schwer erscheint, die Prüfung mit Getriebe zu machen, (damit Du nicht Dein Leben lang auf Automatik festgelegt bist) aber dann hole Dir gerne Automatik ... macht damit viel mehr Spaß zu fahren! :-))))

...zur Antwort

Hallo DHL,

Die SSD reduziert nur die Ladezeiten erheblich und verhindert manchmal auch ganz leichte Laderuckler (z.B. beim Wechsel vom Spiel zum Hauptmenü)

Da SSDs aber zu teuer sind, um alle Spiele darauf zu installieren, lohnt es sich, nur die persönlichen Lieblingsspiele auf die SSD zu installieren.

Ansonsten die normale Performance (FPS) ändert sich nicht, hier brauchst Du ggf. eine bessere CPU oder Grafikkarte, dazu stelle dann aber am besten eine neue Frage mit Angabe Deiner aktuellen Hardware. :-)

...zur Antwort

Hallo Yjyny,

Bist Du sicher, dass Du nur 5MBit hast? Oder hast Du 5 MB/Sek?

Weil bei 5 MBit/Sek schafft Deine Leitung in 100 Minuten nur maximal 3,75 GB. Das reicht nicht für Full HD in voller Qualität.

Bei 5 MB sind es theoretisch 30 GB, die Dein Anschluss schaffen würde, aber so viel braucht ein Film garnicht, 100 Min in Full HD benötigen ca. 5 GB wenn man bei Youtube z.B. schaut. :-)

...zur Antwort

Hallo Thomas,

Ich habe es selber auch noch nicht probiert, aber ich nutze immer folgenden Weg für Custom Games (mit Freunden) gegen KI starten möchte:

Zuerst musst Du Deinen Freund in "Deine Party" einladen.

Danach auf Custom -> Melee (rechts neben Lobby) - > Create Lobby (Ich habe das Spiel bei mir auf englisch eingestellt)

...zur Antwort

Hallo Cedric,

Tatsächlich ist die CPU Deines PCs derart langsam, dass die GTX 1070 Ti nur ca. 20% ihrer Leistung abliefern kann. :-((

Schade dass Du uns nicht vor dem Kauf gefragt hast, dann hätten wir Dir diese Info im Vorraus gerne gegeben.

Du brauchst also eine neue CPU, hier wäre der Ryzen 2600 eine optimale Wahl. Allerdings läuft dieser nur auf einem neuen Mainboard, und das neue Mainboard benötigt neuen DDR4 RAM. Von daher müsste ein Aufrüst-KIT dann so aussehen.

Falls Du schon eine SSD hast, oder einen guten Kühler der auch auf AM4 passt, kannst Du die natürlich entfernen. :-)

PS: Falls die FPS Einbrüche erst kurzfristig aufgetreten sind, könnten es auch Hitzeprobleme der CPU sein.

...zur Antwort

Hallo Milian,

Naja, wenn Du einen 144 Hz Monitor hast, wäre ich mit 80 FPS nicht so wirklich zufrieden. ;-)

Also ich empfehle Dir mind. die MSI RTX 2070, diese hat fast doppelte Leistung im Vergleich zur 1060.

Mit der RTX 2070, solltest Du in WQHD, wenn Du die Details (nur) auf "Hoch" stellst, schon odentliche 80-120 FPS schaffen können, je nach Spiel natürlich. :-)

...zur Antwort

Hallo Flixgamer,

Es gibt einige Tricks, die man ausprobieren kann, aber es ist keine Garantie, dass es mit diesen dann wirklich klappt.

Am besten wäre es, wenn es dieses Spiel bei gog.com gibt, diese Versionen laufen dann immer. Ansonsten versuche es mit einer Google-Suche "Spiel X Windows 10"

...zur Antwort

Hallo Milo,

Deine Frage ist recht allgemein gehalten, aber ich antworte Dir dennoch gerne auf "Deine" Frage:

Das liegt nicht an den Software-Entwicklern, sondern an dem Management, welches diese "Funktionen" vorschreibt. In der Regel sollen diese "Funktionen" natürlich für höhere Einnahmen sorgen, in welcher Form auch immer. :-)

Viele Leute mögen aber auch gerne dieses "Bling Bling", da es zum "modernen" Zeitgeist passt. :-)

Ich selber mag zum Beispiel gerne die Game-Launcher Steam, Battle.Net und GOG Galaxy, weil diese eben auch tolle Features beinhalten, wie zum Beispiel, dass sämtliche Updates aller meiner Spiele vollautomatisch im Hintergrund installiert werden. :-)

Damit will ich aber nicht generell sagen, dass ich alles immer gut finde, es sind oft zwei Seiten auf einer Medallie.... :-)

...zur Antwort

Hallo Max,

Ich würde Dir empfehlen, Windows einmal ganz neu zu installieren, auf eine SSD. Damit kannst Du alle-möglichen Softwareprobleme beseitigen, die jetzt eventuell vorhanden sind.

Am besten direkt Win 10, da es für Win 7 ja nicht mehr lange Updates gibt...

Ansonsten kannst Du noch ein Bios update durchführen... und bei den Treibern, auch die Chipsatztreiber vom Mainboard nicht vergessen ... :-)

Falls die Probleme 1:1 beleiben, müsste man von einem Hardwaredefekt ausgehen, hier ist eventuell das Netzteil nicht mehr OK, oder vielleicht die Grafikkarte, oder die Festplatte.

Ich wünsche Dir guten Erfolg bei der Fehlersuche.... :-)

Bernd

...zur Antwort

Hallo xxx,

Ich als Christ würde Dir sagen: Sei ein guter Mensch und übe Nächstenliebe, denn dass wird Dir Helfen, von Gott geliebt und gesegnet zu sein! :-)

Du brauchst nicht 5x beten, wenn das nachher nurnoch leere Worte sind... aber Nächstenliebe ist immer etwas gutes und kostbares. :-)

...zur Antwort

Hallo Fabian,

Am besten schaue bei Ebay nach einem Mainboard. Ich empfehle Dir als Hersteller: Asus oder MSI

Als Sockel brauchst Du: 1150

Und ganz wichtig: Der Chipsatz muss einer dieser Codes haben: Z87, H87, B85, oder H81. Am besten wäre B85, das entspricht der "Mittelklasse". :-)

Welches Gehäuse wirst Du nutzen? Es gibt Mainboards in standard ATX für Midi Tower und es gibt Mini-ATX (mATX) für Mini-Gehäuse.

...zur Antwort

Hallo Suic,

CAD Programme sind üblicherweise sehr teuer. Ein recht günstiger und dennoch guter CAD Anbieter ist Inventor. Das Programm ist ähnlich gut wie Solid Works. Ich habe hier einen Link gefunden, eventuell bekomsmt Du "Inventor Professional" günstig oder kostenlos als Student.

...zur Antwort

Hallo Anii,

Ich empfehle Dir folgendes KIT von Mindfactory. Du kannst den Kühler / SSD entfernen, falls Du die nicht brauchst. :-)

Wichtig: Dieses Mainboard ist Standard ATX, das passt nur wenn Dein Gehäuse auch ein Standard ATX (Midi) Tower ist. :-)

PS: Die GTX 960 schafft noch jedes Spiel auf ziemlich "Hohen" Settings mit stabilen 60 FPS

...zur Antwort

Hallo "NurDich",

Die GTX 1060 schafft aktuell gerade so alle Spiele auf "Sehr Hoch -> Ultra" mit stabilen ~60 FPS.

Fortnite ist so einfach, da schafft die GTX 1060 bestimmt auch 120 FPS. (episch)

Wenn Du aber in Zukunft die Details auch auf "Hoch" runter stellen magst, dann kannst Du davon ausgehen, dass die GTX 1060 in den nächsten 2-3 Jahren immer noch für alle Spiele ausreicht um flüssig zu spielen.

Und ja, als Prozessor ist der Rzyen 2600 (ohne x) perfekt, dieser reicht vermutlich sogar die nächsten 5 Jahre für alle Spiele in stabilen 60 FPS. :-)

PS: Es wäre schön wenn Du Dir ein wenig mehr Mühe mit der Rechtschreibung geben würdest, sonst hinterlässt das "über Dich" keinen sonderlich intelligenten Eindruck, und das muss ja nicht sein. ;-)

Ansonsten ja: GTX 1060 + Rzyen 2600 sind eine sehr gute Wahl, dazu am besten 2x 8 GB DDR4 mit 3000 MHZ :-)

schöne Grüße,

Bernd

...zur Antwort