Könntest du, würde aber keinen Sinn machen. Für weitaus weniger Geld würdest du neu nen Ryzen 7 5700X mit MSI B550A-Pro bekommen. Selbe Leistung, bei weitem geringerer Verbrauch

Oder zum selben Preis ein i5 12600KF mit Gigabyte Z690 GamingX DDR4, der schneller ist und ebenfall weniger verbraucht

...zur Antwort

Nimm die 6600. Ja, NVENC ist der bessere Encoder, der von AMD ist mittlerweile allerdings auch sehr gut. Und die 6600 ist gut 35% schneller in Spielen als die 3050

...zur Antwort

Nein, die 3050 ist nicht sinnvoll. Liegt aber hauptsächlich daran dass es die 35% schnellere RX 6600 für nur 20€ mehr gibt

https://geizhals.de/xfx-speedster-swft-210-radeon-rx-6600-core-gaming-rx-66xl8lfdq-a2619750.html

...zur Antwort

Bitte nicht Mifcom, heftig überteuert der Laden

...zur Antwort

Ist mein PC Build gut so?

Ich habe jetzt das erste mal in meinem Leben einen eigenen PC zusammengestellt, ohne eine Ahnung von PCs zu haben. Ich hab' mich zwar paar Tage lang informiert, aber ehrlich gesagt so gut wie gar nichts verstanden. Ich hab also auf gut Glück einen PC zusammengestellt und das Build von Bekannten verbessern lassen, jedoch weiß ich nicht, ob die so wirklich Ahnung haben.

Ich wollte einen Gaming-PC zusammenstellen, auf dem man alle aktuellen Spiele auf hoher Grafik problemlos spielen kann. Zudem sollte er auch in den nächsten paar Jahren noch ohne Upgrades gut laufen. Er sollte eigentlich so ca. 1200€ kosten, ist jetzt jedoch teurer ausgefallen, aber noch in einem akzeptablen Bereich (1450€). Ich würde mich wirklich freuen, wenn ihr mir eure Meinung sagen könntet. Passt der PC so wie er ist? Sollte ich vielleicht Teile ersetzen? Sind die Teile überhaupt miteinander kompatibel? Lohnt sich der PC für den Preis? Meine größte Angst ist, dass ich den PC kaufe, er aber schon nach ein wenigen Jahren komplett veraltet ist.

Wenn ihr keine ewig lange Nachricht schreiben wollt könnt ihr einfach kurz die Umfrage beantworten :)

Das ist mein Built:

https://geizhals.de/?cat=WL-2541293

https://de.pcpartpicker.com/list/#compatibility_notes

CPU

Intel Core i5-12400F 2.5 GHz 6-Core € 178,00

CPU-Kühler

be quiet! Pure Rock 2 Black € 34,30

Mainboard

MSI PRO B660M-A WIFI DDR4 Micro ATX LGA1700 € 152,40

RAM

G.Skill Aegis 16 GB (2 x 8 GB) DDR4-3200 CL16 € 57,00

Festplatten

Western Digital Blue SN570 1 TB M.2-2280 NVME SSD € 90,81

Grafikkarte

Sapphire Radeon RX 6600 XT 8 GB NITRO+ € 478,96

Case

be quiet! Pure Base 500DX ATX Mid Tower Case € 97,00

Netzteil

be quiet! Straight Power 11 650 W 80+ Gold Certified Fully Modular

€ 90,90

Monitor

Samsung C27F390FHU, 27" (LC27F390FHUXEN) € 150,87

Gesamtpreis € 1421,05

Ich würde mich wie gesagt seht über eure Meinungen freuen, da ich wie gesagt keine Ahnung von PCs habe :)

...zur Frage
Verbesserungswürdig (Bitte mit Verbesserungsvorschlägen)

SSD sollte gegen eine mit DRAM Cache ersetzt werden. Die Kioxia Exceria G2 Plus etwa, ist grade für 87€ im Angebot

https://geizhals.de/kioxia-exceria-plus-g2-ssd-1tb-lrd20z001tg8-lrd20z001tc8-a2536742.html?hloc=de

Monitor unbedingt 144HZ+, 60Hz geht gar nicht

https://geizhals.de/lg-ultragear-24gn600-b-a2459804.html?hloc=de

...zur Antwort

Nein das funktioniert nicht

...zur Antwort

Übertakten wäre möglich, lohnt sich aber nicht

Da kannst du ruhig zu wesentlich günstigeren Boards greifen, wie dem MSI B550A-Pro

https://geizhals.de/msi-b550-a-pro-a2295021.html

...zur Antwort

Bitte sehr

https://geizhals.de/?cat=WL-2377468

...zur Antwort

Schau dir mal das Lenovo Ideapad 5 Pro 16ACH6 an

https://geizhals.de/lenovo-ideapad-5-pro-16ach6-storm-grey-82l500ekge-a2712476.html?hloc=de&v=e

...zur Antwort

Der Aufpreis ist nicht wert. Die 6700XT geht übrigens neu bei 549€ los

https://geizhals.de/xfx-speedster-swft-309-radeon-rx-6700-xt-core-gaming-rx-67xtyjfdv-a2496349.html?hloc=de

...zur Antwort

Ist nicht verwunderlich. Zen 1 war von der IPC her auf Skylake Niveau, der 1950X taktet in etwa gleich hoch auf einem Kern. Die Threadripper 1000/2000 haben zusätzlich das Problem mit den NUMA Nodes

...zur Antwort

Falls die Frage darauf abzielt ob du die Beleuchtung übers Mainboard steuern kannst dann nein. Corsair verwendet proprietäre Stecker, musst also zwingend einen Controller von denen verwenden. Die sind allerdings nicht grade günstig

...zur Antwort

Nimm lieber die RX 6800XT

https://geizhals.de/xfx-speedster-swft-309-radeon-rx-6800-xt-core-gaming-rx-68xtaqfd9-a2579649.html?hloc=de&v=e

10% teurer, dafür 20-25% schneller und doppelt so viel VRAM

...zur Antwort