Bleibe ich bei zwei Fünfen (Haupt und Nebenfach) sitzen?

4 Antworten

Sollte reichen:
5 in Mathe > Ausgleich mit Englisch
5 in Physik > Ausgleich mit WuN

Eine dritte 5 darfst du dir aber definitiv nicht erlauben!


Simbacherin1  26.04.2024, 17:19

Und auch ein Ausgleich ist kein Selbstläufer. Die Lehrerkonferenz muss zustimmen.

0
Obelix9110  13.05.2024, 17:52
@Simbacherin1

Wer in Mathe und Physik eine 5 hat, der hat im Gymnasium nix verloren und sollte auf Realschule und zwar sofort.

1
Dreamdrummer  14.05.2024, 09:21
@Obelix9110

Nee. Physik kann man später im Abi abwählen, auf der Realschule geht das nicht.

0
Obelix9110  13.05.2024, 17:52

Wer in Mathe und Physik eine 5 hat, der hat im Gymnasium nix verloren und sollte auf Realschule und zwar sofort.

0

In Niedersachsen am Gymnasium ist eine Versetzung mit 2 Fünfen möglich, wenn ein Notenausgleich (mind. Note 3) vorhanden ist. Eine Hauptfach 5 kann nur durch ein anderes Hauptfach ausgeglichen werden.

Mit einer dritten 5 fällst du durch.


Obelix9110  13.05.2024, 17:54

Wer in Mathe und Physik eine 5 hat, der hat im Gymnasium nix verloren und sollte auf Realschule und zwar sofort.

0
Helloitsme12190 
Beitragsersteller
 13.05.2024, 22:14
@Obelix9110

Hatte keine 5 in Physik weil ich es nicht verstehe. Meine Arbeit war eine 3-. Ich bin jedoch einfach mündlich nicht die stärkste.

1

Hey,

Kann gut sein, musst du mit dem Lehrer besprechen.

LG

Wir haben in Niedersachsen bald Ferien,also Zeit sich auf den Hosenboden zu setzen und lernen. Wenigstens eine fünf weg zu bekommen, vielleicht auf eine Vier. Heißt mit den betreffenden Lehrern sprechen , Nachhilfe nehmen und lernen. Zeigen das Du es versucht hast. Frag in der Schule ob es Schüler gibt,die dir helfen können,

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Obelix9110  13.05.2024, 17:51

Wer in Mathe und Physik eine 5 hat, der hat im Gymnasium nix verloren und sollte auf Realschule und zwar sofort.

0
THWHelfer187  15.05.2024, 15:20
@Obelix9110

Sehe ich tatsächlich nicht so. Anders herum, wer auf Gymnasium kommt kann eigentlich nicht wirklich dumm sein. Wenn schüler hingegen solche Noten haben, scheint bei dem Lehrer etwas Faul zu sein. Und bei unserem Mathelehrer ist ganz gewiss was faul, und was können die Schüler dafür wenn die Schule allen Kindern Ipads gibt und die letzten Gehirnzellen auslöscht. Wenn du die Schüler dann auf eine Realschule schickst, kommen sie in Kreisen von Kriminellen Türken und werden im leben weder Arbeiten noch Deutschland dienen.

1
THWHelfer187  15.05.2024, 23:34
@Lilie290501

Hab halt einfach in Mathe ne 5 gekriegt. Das jahr davor habe ich 2en geschrieben. Also ich halte es jetzt für unwahrscheinlich dass ich das jahr einen extreme IQ sturz hatte.

1
Lilie290501  16.05.2024, 03:16
@THWHelfer187

Also,es liegt nicht an dir alleine. Weil du in diesem Jahr schlechter bist,als im letzten Jahr. Es liegt viel mit am Lehrer, wie die euch zum lernen Multivieren können,also den Unterricht so gestalten ,das ihr als Schüler auch Interesse habt zum lernen und nicht nur das Pensum schafft,was vorgegeben ist, sondern das Ziel sollte sein,das es jeder versteht

2
Lilie290501  16.05.2024, 05:42
@Lilie290501

Ist wie bei einer Freundschaft, wenn jemand sagt , er möchte seine Ruhe haben ,heißt das nicht,das die Freundschaft beendet ist. Vielleicht möchte derjenige,der seine Ruhe haben möchte,einfach in Ruhe gelassen werden. Weil er einen schlechten Tag hatte.und so ist das in der Schule auch. Man ist nicht immer gleich Aufnahmefähig

2