Berufe im Rollstuhl - habt Ihr Tipps?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Lass mich mal brainstormen..

Vorab, ich kenn das Problem, noch bin ich ja fit, aber ich weiss,w as mir geraten wird (habe MS): "Büro geht immer"

haha, welche Witz, als dann mein Orthopäde wegen Bandscheibenvorfall meinet "machens halt an Job wose net am PC sin".

jaja, als Bürokauffrau voll easy (ich hab dann gesagt, okayx, ich werd orthoüpäde, sie diktieren  ja auch nur.     Sprechstundenhilfe gackerte los, aber er fand das doof. Ich ihn  auch)

also, anderes Thema:

Redakteur(Zeitschriften).. da studierst Du Journalismus. Such Dir ne passende, barrierearme (möglicsht ~freie) UNi und dann später schauen, wo Du unterkommst

, drogeriemarkt,   Schwierig, die haben in Büro und im Laden eigentlich nur ganz mobile Leute. Evtl. mal im Büro noch anders, aber da muss man wohl Glück haben.

Bio-Markt, siehe Drogerie

Post, .. wenn dann wohl nur in Verwaltung, am Schaltzer sah ich noch nie gehandicapte (wätr mir aufgefallen,e ben weil durch die MS auch nen Auge auf so was)

Bäcker, das wirst Du knicken können

Garten,  Garten- und LÖandschaftsbau? Du wirst wohl sehr mobil sein müssen.

Arbeit mit Tieren,  ähnlich wie Garten, Ausnahmen mags geben. Aber Tierpfleger o.ä hm

Fitness Programm für Rollstuhlfahrer,  so schräg es sich anhört, wer weiss? Mal bei Kassen fragen? Die Frage ist ja, welche Prüfungen muss man da wie ablegen,
, Meteorologie, don´t know

SELBSTÄNDIGKEIT- alles mögliche möglich.

Und mal so als Beispiel: als ich das erste MAl mit einem Juriosten der DMSG (Deutsceh MS gesellschaft) telefonierte.. hat er mir erzählt, von der Rolli-Aussicht, die einem jeder gibt, solle ich mich mal nicht irritieren lassen,er habe Jura studiert und zu dem Zeitpunkt schon im Rolli gesessen.

Ich hab vor paar Jahren mal in bankservice gearbeitet (telefonische Kundenbetreuung)- da war auche ien Rollifahrerin, gelernte Bankerin. Und die ander, die ich nur noch kurz kennenlernte, kam für eine zweite Ausbildung, brauchte Rolli nicht immer, aber zu 50 der zeit.

Will sagen: nicht abschrecken lassen!

Es ist viel mehr möglich als alle Unken sagen!

Alles Gute für die Zukunft!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiViHa72
10.03.2016, 13:55

Und noch. ich hab ne Brieffreundin, Historikerin. Die erzählte mal, bei ihr an der Ubni (eben Studium Geschichte) war auch ne Rollifahrerin.


und nur mal so.. nen blinder Kumpel studierte Jura..

äußerst erfolgreich!


Also ich sag mal, handwerkliche Ausbildungen sind so´n Thema.. aber vieles,w as man studiert.. ?!!




1

Es kommt halt auch darauf an, welchen Abschluß du hast. Und du mußt realistisch bleiben, Bäcker oder Gärtner im Rollstuhl dürfte schwierig sein, Journalismus studieren und in einer Zeitungsredaktion arbeiten eher nicht. Dazu brauchst du vor allem deinen Kop und der ist ja ok. PCs sind heute in fast alles Berufen üblich, aber daß du keinen reinen PC-Arbeitsplatz willst, kann ich gut verstehen.

Guck dich doch mal nach einem Praktikum in einer Zeitungsredaktion um.

Guck mal, da gibts eine lange Reihe von Berufsvorschlägen für Leute mit Handycap und/oder Rolli, alles qualifizierte Berufe/Ausbildungen: http://www.planet-beruf.de/UEbersicht-der-Ausbi.13175.0.html?&type=1

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
10.03.2016, 13:57

Sorry, da war die Hand schneller als der Kopf: Soll natürlich Handicap heißen, nicht Handycap :-))

0

wieso unbedingt einen job der am pc ausführbar ist?  eher würde ich sagen du brauchst einen job der im sitzen ausführbar ist. d.h. alles was irgendwie mit büro zu tun habt könntest du machen (z.b. bürokaufmann, industriekaufmann, verwaltungsfachangestellter, versicherungskaufmann, architekt...) fitnesstrainer für menschen mit einschränkungen wäre auch nicht schlecht. ich glaube für gartenarbeit ist so ein rolli nicht wirklich geeignet, ebenso für die arbeit mit tieren - worauf es hier natürlich auf die tiergattung ankommt.  post?  am schalter vielleicht, briefträger wohl eher nicht. bäcker?  bei den gängigen backofenmodellen in bäckereien hättest du als rollifahrer wohl ein höhenproblem. genauso wenn du in einem drogerie- oder biomarkt arbeitest. durch die regalhöhe wärst du dort auch eingeschränkt (man muss als verkäufer ja auch regale auffüllen können)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Weather,

es gehen nur wenige Berufe nicht:

Feuerwehrmann/frau

Polizist im Außendienst

Zimmermann/Dachdecker

Landschaftsgärtner

Sanitär etc.

Es funktionieren sehr viele Berufe im Rolli -

es kommt darauf an, welche Hilfsmittel zur Verfügung stehen, die dazu führen, dass die Behinderung dich bei der Ausübung des Berufs nicht behindert.

Es gibt Fachleute dafür, die über mögliche Hilfsmittel in den Berufen beraten - es kommt aber auf das Bundesland an, wo die sitzen.

Im Übrigen sind viele Unternehmen daran interessiert, jemanden mit einer Behinderung einzustellen - ansonsten müssen sie nämlich Geld zahlen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

Du könntest etwas eventuell eine Tätigkeit an einer Werkbank ausführen. CNC Fräser vielleicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"An alle: Was für Jobs führt ihr aus???"

Einen am PC... 

Aber es spricht doch nichts dagegen, "Wetterfrosch" zu werden. Oder Forscher - in welchem Bereich auch immer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo

Erstmal zu deiner Frage, ich bin Saunamitarbeiterin, also ich heize den Gästen ein. So nun zu deiner Frage.

Du hast ja schon angemerkt, dass dich der Job eines Redakteurs interessieren würde. Das wäre auch promt so meine Idee gewesen. Klar viel im sitzen aber eben auch mega interessant und abwechslungsreich.

Hier  hätte ich einen Beitrag  http://www.industry-press.com/zeitungen-von-5-grossen-tageszeitungen-und-deren-zukunft/ , der in deinem Fall für dich von Intersse sein könnte, schließlich möchte man ja wissen, welche Zukunft hat mein Beruf?

Ich weiß leider nicht wie deine schulische Ausbildung so ist aber auch Lehrer könnte doch was sein, vielleicht auch noch mal ne höhere Schulbildung anstreben.

Ich bin ganz sicher, dass du ganz viele Möglichkeiten hast, die ich jetzt auch nicht auf dem Schirm habe.

Grüssle

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bitterkraut
10.03.2016, 13:55

........

0

Was möchtest Du wissen?