Arbeiten im Rollstuhl?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es ist sehr verständlich, dass du dich gegen einen Büro Job sträubst. Die Realität eröffnet keine anderen Perspektiven.

Es gibt aber durchaus sehr interessante Job, die man im Rollstuhl machen kann. 

Studium, Einsatzleiter bei der Rettungsflugwacht etc. Geh zur Berufsberatung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mein bester Freund sitzt im Rollstuhl.

Du schreibst leider nicht, welchen beruf du erlernt hast.

Je nach deinem Wissenstand fallen  mir da  Sprechstundenhilfe, Goldschmied, Optiker, Apotheker, Fotograf, Schneiderin, Modistin (Hüte), Visagistin, Lehrerin, Psychologin 
ein . Dafür müsstest du allerdings neu lernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Berufe aus dem Alltag bspw. bei der Post, Zeitung" Da wird es aber auch auf einen Bürojob hinauslaufen, du kannst schlecht Zeitung ausliefern oder in andere Außenjobs... Das ist nicht böse gemeint, aber es ist einfach unrealistisch...

was mir spontan einfallen würde: Ernährungsberaterin, oder in einem Tierladen, eventuell Zoopflegerin... Allerdings da auch nur in bestimmten Bereichen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

im Normalfall übt man den beruf aus, den man gelernt hat. was lernst du denn gerade?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

FOS und dann Studium! ^^

Tierärztin? 

Die Rollstuhlfahrer die ich kenne haben alle einen Bürojob.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?