Adrian James Sixpack App

3 Antworten

Hallo! Teste das Gerät, ich war in Deinem Alter auch nicht von solchen Ideen abzubringen. Nach überstandenem Frust beginne mit sit-ups, Grundübung für ein Sixpack. Häufiges Problem : Sit-ups und andere Bauchmuskelübungen bauen zwar die entsprechenden Muskeln auf, aber kein Fett ab. Damit man das Sixpack sehen kann, sollte man einen Sport mit möglichst guter Fettverbrennung machen. Bestens geeignet sind da Geräte wie Crosstrainer, Laufband, Stepper, ideal ist das Joggen. Jeweils min 1 halbe Stunde und langsam.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Viele Jahre Bundesliga Gewichtheben/Studium

Achso und noch was Grundlegendes: man kann jahrelang Bauchübungen machen ohne ein Sixpack zu kriegen. Nämlich wenn man keine Diät macht - Körperfettanteil muss auf unter 12%

ich bin sau dünn 34 kilo? is das wenig?

0

....es gibt zwei tolle Übungen für den Bauch. Crunches und Beinheben. Wenn die zu leicht werden, nimmt man Gewicht dazu bzw macht hängendes Beinheben. 3x10 Wiederholungen jeden zweiten Tag. Ist Standard Muskelwachstum und man braucht keine komischen Apps, Pläne, ...

da die app aber gut bewertet wurde möchte ich sie mal testen -.-

0
@PicCloud

Ist ja gut und schön, aber das was ich schrieb ist am effektivsten. mehr als das ist sinnlos

0

Was möchtest Du wissen?