Ablauf eines Dates

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

1.Ich würde mich glaube ich sehr freuen wenn ich sie sehe und da sie sich ja auch freut umarmt ihr euch natürlich. Mach da keine Große Sache draus. Nimm sie einfach in den Arm, sag "Schön dass du da bist". Lächel sie an und los gehts!

2.Arm-in-Arm ist unbequem und sehr intim, vielleicht auf dem Rückweg vom Cafe aber sonst nicht. Vielleicht musst du aber ihre Hand nehmen. It is fucking cold outside these days my friend... ;)

3.Keine toten Verwandten, Politik oder Probleme. Über coole Erlebnisse von dir, Urlaub, Konzerte... und wenn sie redet dann hör zu und geh drauf ein. Das mögen Menschen.

4.Nur wenn sie jung bzw. schüchtern und unerfahren ist. Sonst kommt schnell das Gefühl auf du würdest versuchen dir Ihre Anwesenheit zu kaufen!

5.Im Idealfall machst du ihr noch nen Frühstück, sagst ihr das du gar nicht damit gerechnet hättest das sie so wild sei, ihr geht nochmal gemeinsam duschen und dann bringste sie zum Bahnsteig... ;)

Viel Erfolg alda! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo,

zu 1,2,4 und 5: Das musst Du spontan entscheiden, je nachdem, wie sich die SItuation entwickelt. Bei 1 wäre auch ein "Schön, dass Du da bist, oder Schön Dich zu sehen etwas weniger unverbindlich". Zu 3: Fragen. Die meisten Menschen reden lieber über sich selber, also frag sie, lass sie erzählen. Das zeigt Interesse, Aufmerksamkeit und sie fühlt sich wohl. Lass es allerdings nicht wie ein Verhör aussehen ;) Wenn sie fragt, antworte, aber ergieße Dich nicht in Monologen, gib den Ball auch immer mal wieder zurück. Und hör auf jeden Fall zu und merk Dir, was sie sagt. Kannst ihr auch ruhig sagen, dass Du etwas nervös bist. Das wird sie wahrscheinlich auch sein. Rechnung bezahlen kannst Du anbieten, aber nicht darauf bestehen, wenn sie nicht will.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also: 1. Stell dich erst mal richtig vor (wenn ihr euch noch nie gesehen habt), ansonsten kannst du mit einem Hallo wie gehts nichts falsch machen..aber umarmen würde ich sie nicht..das wäre zu überstürzt...auf jeden Fall solltest du ihr ein kompliment machen..dass sie schön aussieht...das schmeichelt :D

  1. Einfach nebeneindander..ihr seid noch nicht zusammen und hattet auch noch nichts miteinander (oder?)..

  2. Man kann sich über so viel unterhalten..meistens spontan.aber man sollte sich schon was überlegen denn das peinlichste ist wenn einem der Gesprächsstoff ausgeht..redet über sie..frauen reden am liebsten über sich selbst. :D

  3. JA KLAR...blöde frage!

  4. ja begleite sie auf jeden Fall...eine Umarmung wäre schon angebracht... Küssen weiß ich nicht..kommt drauf an welche Signale sie gibt..wenn sich dich öfters berührt (am Arm oder sonst wo) dann will sie es..

PS: noch ein Tipp..Frauen mögen selbstbewusste Männer..wenn sich die Situation ergibt würde ich die Initiative ergreifen...aber NUR wenn sie signale gibt...das ist garnicht so einfach.

Ich wünsch dir viel Glück und Spaß :)) LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die begrüssung ergibt sich, genau, wie ihr dann durch die stadt lauft. da es nur ein date ist, finde ich persönlich umarmung und arm-in-.arm zu aufdringlich, zu intim.

an sich ergeben themen, worallem, wenn mn in der stadt unterwegs. da gibt es genügen leute udn schaufenster, die man sich anschaut oder erzählt dem anderen, welche läden man mag.

auch ergibt es sich, wer zahlt.

ob ich als mädchen mich einladen lasse, hängt vom betrag ab. bis 5 euro pro nase ist in ordnung, darüber würde ich meinen anteil zahlen oder etwas dazugeben.

wenn der junge natürlich sagt, das man doch schon die bahnfahrt bezahlt hat und er es gern macehn möchte, lässt man es geschehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ein hallo wie geht , oder wie war de fahrt oder so Smalltalk zur Begrüßung.-...Umarmung je nachdem wie lange du sie kennst und wie gut.... durch die Stadt würde ich erstmal nebenher laufen...nicht gleich zu forsch.... Themen wären vllt. Hobbys , Interessen , und das ganze dann intensiver ausbauen.... Rechnung denke ich sollte der mann übernehmen , das kommt immer uper!!! Verabschiedung.... das gleiche wie am anfang.... evtl dann ne Umarmung ... und ja Begleitung kommt auch gut!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey ... es gibt keine Regeln für ein erstes Date .... lass einfach alles auf Dich zukommen , sei Du selbst und alles andere wird sich schon ergeben . Nur wenn Du sie abholst , solltest Du sie auch wieder zum Bahnsteig begleiten , aber alles andere wird sich ergeben . Wenn ihr auf einen Wellenlänge seid , werdet ihr schon gemeinsame Themen finden :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey :)

Erst einmal muss ich sagen, dass ich es beeindruckend finde, wie viele Gedanken du dir darüber machst, find ich toll! Ich werde jetzt einmal nacheinander deine einzelnen Punkte abarbeiten. Also:

zu 1: Wichtig wäre natürlich zu wissen wie lange ihr euch schon kennt & wie euer bisheriger Kontakt ausgesehen hat? Ein Hallo sollte natürlich unbedingt sein! & ansonsten finde ich eine Umarmung oder Küsschen links & rechts völlig in Ordnung.

zu 2: Ich würde dir raten es erst einmal beim nebeneinander herlaufen belassen, da ich davon ausgehe das es euer 1. Date ist & dann sollte man es vorerst dabei belassen.

zu 3: Als Themeneinstieg kann man gut die Frage: "& wie war deine Fahrt hierher?" nehmen. Vielleicht ist ihr in der Bahn ja etwas lustig passiert. Dadurch kann sich schon ein Gespräch entwickeln, denn vielleicht hattest du ja schonmal ein ähnliches Erlebnis von dem du dann erzählen kannst. Sich im Vorfeld aber schon über Gesprächsthemen Gedanken zu machen ist schwierig. Sowas sollte sich spontan & auf natürliche Weise entwickeln. Ich weiß, du machst dir wahrscheinlich Sorgen das es zu diesem geführchteten stillen Moment kommt, sollte es soweit kommen, kann man immernoch zum Smalltalk übergehen & bekannte Themen aufgreifen wie Hobbies etc.

zu 4: Bei diesem Thema gehen die Meinung noch immer weit auseinander. Ich finde es aber gut wenn der Mann die rechnung übernimmt. :)

zu 5: Erst einmal solltest du sie UNBEDINGT wieder bis zum Bahnsteig begleiten! Lass sie bloß nicht in der Stadt stehen. Bei der Verabschiedung solltest du es so halten wie bei der Begrüßung. Eine Umarmung oder Küsschen. Weiter würde ich an deiner Stelle beim ersten Date noch nicht gehen. Was ich immer noch ganz schön finde sind ein paar nette Worte über den Tag zum Abschied. Die meisten trauen sich so etwas ja nur anschließend per SMS.

Sooo ich hoffe ich konnte dir ein paar hilfreiche Tipps mit auf den Weg geben & wünsche euch ein schönes Date!

LG, Marie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
E1354 22.03.2013, 09:40

Wir kennen uns seit 2-3 Wochen aus dem Internet.

Wie lange sollten wir gehen bis wir in ein Cafe gehen?

Wie sollte ich mich verhalten wenn ich ihr gegenüber sitze? Körpersprache? Sollte ich locker sitzen?

Wie lange sollte das Date dauern, damit es nicht peinlich wird und man sich nichts mehr zu sagen hat?

Gibt es Themen die ich besser nicht beim 1. Date anspreche?

Und welche Tipps kannst du mir sonst noch so geben?

0
Resilience 22.03.2013, 10:35
@E1354

Es ist kalt draussen, lass sie nicht zu lange durch die Kälte latschen.... Vielleicht 20 Minuten? Ausserdem muss es ein Cafe sein? Ich finde dass es manchmal etwas gezwungen sein kann, irgendwas aktiveres und sei es nur ein Shisha Cafe hilft manchmal...

Sitz bitte so wie es bequem für dich ist.

Wenn ihr euch gut versteht kann das Date ewig dauern. Ich würde auch glaub nach dem Cafe noch woanders hingehen. Überrasch Sie! Geh mit ihr nach dem Cafe ne Runde Billard oder Bowling zocken, trinkt dabei nen paar Cocktails... das ist gesund für euch... :)

Das habe ich eben schon geschrieben, also über nichts zu ernstes reden. Aus was für nem chat kennt ihr euch denn? Vielleicht habt ihr dadurch ja schon gemeinsame Themen.

Mein wichtigster Tip ist das du entspannt und glücklich rüberkommen solltest. Verspannte zu kopflastige Grübler sind bei nem Date die Verlierer. Lass sie Spaß mit dir haben! Und wieso willst du sie Abends eigentlich die ganze Zeit zum Zug bringen? Nach Hause mann! Nach HAUSE! :D

0
12Mariechen34 06.05.2013, 14:49
@E1354

Hey,

ich habe dein Kommentar leider erst jetzt gelesen... :( Tut mir leid, denn dein Date ist ja längst vorbei! Aber wie war es denn? Gab es schon ein zweites für welches ich kluge Ratschläge erteilen darf? :)

LG, Marie

0

Ich geh mal einfach davon aus, dass ihr euch das erste Mal seht?!?!

Eine kurze Umarmung zur Begrüßung finde ich absolut okay. Es sei denn, du merkst, dass sie das gar nicht will, dann gibst du ihr die Hand oder begrüßt sie einfach so :)

Den Weg in die Stadt würde ich persönlich nicht Arm in Arm laufen. Das wäre mir zu vertraut für das erste Treffen. Ich würde wollen, dass er einfach nur neben mir hergeht.

Zu der Rechnung: Wenn ihr nur was trinkt oder eine Kleinigkeit esst (sich die Rechnung also in Maßen hält), wäre es eine nette Geste von dir, das zu zahlen. Sollte die Rechnung allerdings hoch ausfallen, finde ich es völlig okay, wenn sie das selbst zahlt. (Ich zahle grundsätzlich für mich selber, aber das wird oft sehr kontrovers diskutiert.)

Zu den Themen... Mach dir bitte keine Liste und ratter sie runter! Das wirkt unnatürlich und verkrampft. Wenn ihr beide nicht ganz unkommunikativ seid, wird sich das in einem netten Dialog (nicht Monolog!) ergeben.

Verabschiedung: Es kommt ganz drauf an, wie es gelaufen ist... Eine kurze Umarmung sollte drin sein, wenn es keine Katastrophe war ;) Alles andere (Kuss...), musst du aus der Situation heraus entscheiden. Finde es schwer, da Tipps zu geben, da das von euch beiden abhängt und man das wirklich nicht generalisieren kann.

Ansonsten: Sei ganz du selbst, verstell dich nicht und achte auf ihre Körpersprache. Wünsche dir viel Spaß und Glück :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

genau nach protokoll wirkt dann wie früher im russland.

sei locker und fröhlich,der rest kommt dann schon von selber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?