Findet ihr diese Fischplatte lecker?

asdf - (Ernährung, essen, kochen)

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Platte sieht sehr lecker aus... aber wenn Du noch keine Erfahrung mit Meeresfrüchten hast, könnte das schon schwer werden, die so hinzubekommen... denn Fisch und die Krustentiere müssen schon vorsichtig und schonend zubereitet werden. Das kann schnell ins Auge gehen. Aber wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Ich würde Dir vorschlagen, probiere das erst mal alleine oder mit einem Freund aus und dann koche für die Einladung.

Sieht lecker aus.... je nachdem wo Du wohnst kann es aber kompliziert werden gute und bezahlbare Zutaten zu bekommen.

Schwer.. na ja  gratinierte Austern brauchen schon etwas Zeit, aber es ist eher kompliziert weil Du da viele verschiedene Zubereitungsarten auf einer Platte hast: Im Backteig, Paniert, gratiniert, gegrillt und gekocht, (den Räucherlachs zähl ich jetzt nicht dazu)  Dazu die verschiedenen Zutaten die nicht in jedem Supermarkt zu bekommen sind ...

Also entweder hat Du einen guten Fischhändler der die Zutaten besorgt oder Du greifst auf Tiefkühlware zurück (was man besser lassen sollte!) 

Da hätte ich mir leicht meinen Text sparen können :-)

0

Hallo ceinerralmund,

ich denke, dass sie nicht einfach zuzubereiten ist, denn so wie es aussieht, sind einige der Zutaten gegrillt, frittiert oder in der Pfanne gegart worden!

Also sehr aufwändig, bis nicht machbar in einer "normalen" Küche!

Norina

Als nicht machbar würde ich es jetzt nicht bezeichnen, aber man sollte schon etwas Ahnung haben und wissen was, in welcher Reihenfolge, wie zu machen ist, sonst wird das ganze rasch ungeniessbar.

2
@Narva

Mein "nicht machbar" bezog sich darauf, dass in den wenigsten Küchen ein Holzkohlegrill stehen wird ;-)

1

Ich möchte meiner Mutter etwas schönes zur Überraschung kochen. Suche die richtige Idee?

Guten Tag liebe GuteFrage.net Community. Meine Mutter muss momentan viel im Geschäft arbeiten. Da ich meine Prüfung (mittlere Reife) geschafft habe, findet momentan der freiwillige Unterricht statt. Ich würde gerne mir an einem Tag mal frei nehmen um etwas zu kochen. Ich selber habe ab und zu mal geholfen beim Kochen. Ab und zu auch selber Pfannkuchen gemacht, aber sonst noch nicht viel, weil das Essen sonst immer schon auf dem Tisch steht.

Ich will meine Mutter somit überraschen und mich mehr am Kochen beteiligen (Bin 16). Ich habe auch schon auf Chefkoch.de mir ein paar Rezepte angeschaut, aber es spricht mich nichts an. Das Essen sollte auf jeden Fall lecker schmecken (was an mir liegt :/) und es sollte in einem Zeitaufwand von 1,5h gemacht werden sein. Vielleicht habt ihr noch eine Idee?

Dann danke an alle Antworten. Beste Antwort wird mit einem Stern und einem Kompliment ausgezeichnet, da ich gute und kreative Ideen berücksichtigen will :D. Ein Daumen bekommt jede Antwort, die nicht nur aus einem Satz besteht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?