Ich mach mir ne schöne Majo, ganz klassisch mit Eigelb, Essig, Senf. Da kann man bissl Creme Fraiche rein geben, dann wirds etwas geschmeidiger. Ein Klecks Tomatenmark passt prima zu den Krebstierchen. Als Obst eignen sich Mandarinen. Außerdem etwas ganz feiner Staudensellerie und Cashewkerne.

Oben etwas Dill drauf, guten Appetit :-)

...zur Antwort

Außer hohe Schuhe gibts keine Möglichkeit.

...zur Antwort

Bin ich Demi-, Pan-, Bi-, oder Homosexuell?

Folgendes, wie man im Titel schon sehen kann weiß ich nicht was für eine Sexualität ich habe, würde es aber gerne herausfinden.

(Wer nicht weiß, was die oben genannten Sexualitäten sind, hier sind die ergebnisse von google eingefügt:

Demisexualität ist eine sexuelle Orientierung, die sich zwischen Allosexualität und Asexualität verorten lässt.  Demisexuelle Menschen fühlen sich nur dann zu einer anderen Person körperlich / sexuell hingezogen, wenn sie eine emotionale Bindung zu dieser Person aufgebaut haben.
Pansexualität ist eine sexuelle Orientierung, bei der Personen in ihrem Begehren keine Vorauswahl nach Geschlecht bzw. Geschlechtsidentität treffen. Der Begriff  Pansexualitätleitet sich von der griechischen Vorsilbe pan (gesamt, umfassend, alles) ab.
Als Bisexualität bezeichnet man die sexuelle Orientierung oder Neigung, sich zu mehr als einem Geschlecht emotional und/oder sexuell hingezogen zu fühlen. Als Kurzform ist das Adjektiv bi gebräuchlich. 
Heterosexualität (Verschiedengeschlechtlichkeit; sehr selten auch Alloiophilie) ist die sexuelle Orientierung, bei der Romantik und sexuelles Begehren ausschließlich oder zumindest überwiegend für Personen des anderen Geschlechts empfunden werden.
Homosexualität bezeichnet je nach Verwendung sowohl gleichgeschlechtliches sexuelles Verhalten, erotisches und romantisches Begehren gegenüber Personen des eigenen Geschlechts als auch darauf aufbauende Identitäten. )

Ich persönlich weiß nicht was ich für eine Sexualität habe, aber würde es sehr gerne wissen. Hier sind ein paar Fakten: Ich war schon mehrmals mit einem Jungen, aber auch einmal mit einem Mädchen zusammen, die letzte „Beziehung“ mit einem Jungen fand jedoch statt als ich neun war. Ich habe öfters „einen Crush/Schwarm“ auf Stars, Musiker, Animeprotagonisten, Filmcharaktere, etc. aber ich habe nie wirklich für jemanden so sehr geschwärmt das ich Poster aufgegangen habe oder in irgendeiner weise wirklich verliebt war, ich habe ihn/sie dann einfach süß, cool oder so gefunden oder halt auf die person „gecrusht“.

In meiner Klasse fand ich schon öfters jemanden süß, egal onb Junge oder Mädchen, aber ich war nie in jemanden verliebt. (Bis auf das mädchen mit dem ich später dann auch zusammen war), und non-binäre Leute habe ich noch keine getroffen.... allerdings hat meine „Ex“ inzwischen ein coming out als genderfluid gehabt, und in der zeit war ich noch in sie verliebt... Ich weiß nicht, was meint ihr? bei fragen natürlich nachfragen :)

...zur Frage
Sonstiges

Vielleicht bist du einfach in der Pubertät?

...zur Antwort

Weniger Kalorien essen, als er benötigt. Sport, Bewegung und eine gesunde Lebensweise helfen zusätzlich.

...zur Antwort

Ein bemaßtes Bild der Schrauben wäre hilfreich. Schrauben gibts in jedem Baumarkt.

...zur Antwort

Die stellen beide hochwertige Produkte her. Das wichtigste ist, dass die Klamotten ordentlich sitzen. Sowas kann man eigentlich nicht schenken. Das muss man im Laden anprobieren.

Ich achte zudem auf genügend Taschen und eine vernünftige Belüftung.

...zur Antwort

Nein, Riester ist nicht Pflicht. Ob es sich lohnt kann dir ein unabhängiger Makler berechnen.

...zur Antwort

Das solltest Du mit deinem Arzt besprechen.

...zur Antwort

Dein Gewicht ist völlig in Ordnung!

...zur Antwort