Wenn Du keinen Kontakt haben willst dann ignoriere diese Geburtstagswünsche einfach. Nicht antworten und auch nicht anderweitig kommentieren, einfach ignorieren!

...zur Antwort

Ich würde auf Mehl, Reis , Bohnen /Hülsenfrüchte, Kartoffeln und Haferflocken setzen, Salz darf man nicht vergessen das braucht der Körper zum überleben und ein Fett um das ganze zu verarbeiten. Wenn man in grösseren Mengen einkauft kommt man auf bessere Preise die man dann auf die Tage umlegen muss damit man wieder auf den 1 Euro kommt.

...zur Antwort

Ich würde zumindest deine Vorgehensweise anpassen...

In einem Topf Fett geben, dieses erwärmen, Mehl dran geben und etwas anrösten gut rühren damit keine Klumpen entstehen, unter ständigem Rühren Brühe aufgiessen bis zur gewünschten Konsistenz. Jetzt hast Du die Basis einer Mehlsuppe je nach Röstgrad des Mehls eben hell oder dunkel. Wenn vorhanden gibt man da jetzt Suppengemüse rein und köchelt das mindestens 20 Minuten damit der starke Mehlgeschmack verschwindet und das ganze bekömmlich wird. Man kann an diese Suppe nachher auch Reibkäse geben oder geröstete Brotwürfel (gute Verwendung von altem Brot) frische Kräuter machen sich auch immer nicht schlecht. Kann man sehr beliebig varieren und gibt es je nach Gegend und Land in etlichen Ausführungen einfach nach Mehlsuppen Rezepten googeln

Günstige Suppen sind des weiteren Brotsuppen. Um sie etwas schmackhafter zu machen kocht man eine gute Brühe in welche man dann reichlich geröstete Brotwürfel gibt, Knoblauch und geröstete Zwiebel nach Geschmack und frisch gemahlenen Pfeffer... man kann es natürlich auch simpel machen wie ich es schon auf manchen Bauernhof gegessen habe: in heisses Wasser kamen da ein paar Kräuter, Salz und kleingeschnittenes hartes Brot der letzten Tage, dann kochte man das ganze bis sich das Brot mehr oder weniger im Wasser aufgelöst hat, verquirlte noch ein paar Eier drin, das schmeckte entsprechend langweilig....

...zur Antwort

Mehrheitlich eher grosse Hunde (Riesenschnauzer und Kaukasischer Owtscharka & Mischling) unser Chihuahua kam eher aus Zufall zu uns, war grad beim Tierarzt als diesem einen Chihuahua Welpe von der Polizei gebracht wurde (Zuständiger Tierarzt für die Region damals) sie bat mich dann kurz zu warten und die erste Frage als sie zurück kam war ob ich Zeit hätte ein Flaschenkind gross zu ziehen... das ist nun 8 Jahre her und unser Da Vinci ist mittlerweile ein vollwertiges Familienmitglied und wird von unseren Grossen heiss geliebt.

...zur Antwort

Ja das sind bekannte Nebenerscheinungen das dein Körper nicht genug Nährstoffe erhält, er fährt alle weniger wichtigen Funktionen runter und steckt die noch vorhandene Energie in die Organe welche es zum Überleben braucht... du wirst noch Jahrelang an den Folgen dieses krankhaften Untergewichts leiden. Warum kommt es häufig zu einer Zunahme der Körperbehaarung? – Visite Medizin (visite-medizin.de)

...zur Antwort

Brokkoli ist eine Blüte welche vor dem Blühen geerntet wird, dein Brokkoli hat sich einfach weiter entwickelt ist aber durchaus noch essbar.

...zur Antwort

Schau das Du Ihm das Geld so bald wie möglich zurückgibst und sag Ihm dann auch das er nicht mehr bei Dir auftauchen soll. Du brauchst jemanden in deinem Leben der Dich unterstützt und auf dem man sich in Situationen wo es einem grad mies geht verlassen kann...

...zur Antwort

Caro Kaffee wird aus der Chicoree Wurzel gemacht Kaffee aus Chicoree - alle Infos zur Kaffee-Alternative | FOCUS.de gibt es auch als No .Name

...zur Antwort

Ja klar esse ich ab und an vegan... ein gutes Ratatouille mit Olivenoel und Baguette braucht kein Fleisch, oder eine Scheibe getoastetes gutes Brot mit Olivenoel Salz und Tomate und Knoblauch, eine frische Gazpacho mit geröstetem Knoblauchbrot ... solche Ersatzprodukte wie oben angesprochen kommen mir allerdings nicht auf den Teller!

...zur Antwort

Kommt drauf an... Die Hörnli sind per se nicht wirklich gesund weil halt Kohlenhydrate pur

Das Gehackte kann relativ fettreich sein aber auch selbst gekocht wenn man aufs Fleisch achtet fettarm die Sauce kann man selber machen dann kann man auch Gewürze Salz und Zusatzstoffe steuern

und der Apfelmus lässt sich auch Zuckerfrei lecker selber kochen

alles in allem kann man da relativ viel beeinflussen.

Und lecker selbst gekocht schmeckt es doch sowieso doppelt so gut auch wenn das die meisten Deutschen sich nicht vorstellen können, denn sie kennen das Gericht halt nicht. Ist doch irgendwie das heimliche Nationalgericht der Deutschschweizer.

...zur Antwort