Unser jüngstes Familienmitglied kommt von einem Züchter in Bayern.... wir leben in Spanien. Der vorherige Schnauz kam aus Heilshoop wir waren damals im Französischem Jura daheim..... 10h Fahrt für den Wunschhund finde ich jetzt eher normal. Allerdings musst Du immer darauf achten das auch alle Grenzformalitäten erfüllt werden! Bei Welpen innerhalb der EU heisst das eine gültige Tollwutimpfung (mindesten 21 Tage alt) und natürlich einen Chip beides eingetragen in einem EU Heimtierausweis. Damit der Welpe das erfüllen kann muss er mindestens 15 Wochen alt sein da Tollwut erst mit 12 Wochen geimpft werden darf.

...zur Antwort

Wir haben Leder (kein billig sondern rubust) 1x im Monat geh ich mit Ledermilch drüber ansonsten feucht abwischen hält Kotze und alles Hundemögliche aus, würde nie was anderes kaufen. (PS 7 Hunde davon 3 über 40kg und 8 Katzen plus 2 Menschen) im Sommer kommt ne Decke drauf

...zur Antwort

Na ja als Hundehalter sollte man schon darauf achten das man das Tier nicht gefährdet.... an jeder Rolltreppe befindet sich ein Verbotsschild wo klar ausgewiesen ist das Hunde auf Rolltreppen verboten sind.... da hast Du definitiv geschlafen und dein Hund hat den Preis dafür gezahlt.

...zur Antwort

Gleiches Thema anderer Account.. wiso weil Schweizer wohl um einiges kleverer sind als Leute die sich nur um einen sogenannten Ruf kümmern.

...zur Antwort

Bist Du sicher das es Herbstzeitlosen sind ? die blühen doch jetzt noch gar nicht

...zur Antwort

Optisch ähnlich Podenco und Pharaonenhund

...zur Antwort

Gib Start und Ziel bei www.viamichelin.de ein nach meiner Erfahrung der genaueste Mautrechner und auch die Zeiten sowie die Routen sind sehr gut gewählt

...zur Antwort

Hast Du Creme fraiche im Kühlschrank? einfach in eine Schale geben und Zucker drüber streuen (nicht an die Kalorien denken) und geniessen

...zur Antwort

Wir haben eine freie Marktwirtschaft Nestlé ist ein Multinationaler Konzern allein der Kunde sollte entscheiden was er kauft (solange es legal ist)

...zur Antwort

Umgang mit "TikTok"?

Guten Tag zusammen

Ich belästige das Internet nur ungern mit meinen Fragen oder Meinungen doch diesmal scheint es mir unausweichlich.
Gerne würde ich von anderen Eltern erfahren ob ihnen Bewusst ist, was auf der Platform "TikTok" passiert...

Lasst mich von vorne beginnen:
Ich habe meine Tochter letzten Freitag Abend zufällig erwischt, wie sie halbnackt eine aufreizenden Tanz mit ihrem Smartphone aufgezeichnet hat. Nach einem kurzen Streit hat sie mir erklärt, dass dies nur für "TikTok" sei und dass das alle machen, "Sei ja nichts dabei". Ich konnte sie glücklicherweise vom Posten dieses Videos abbringen, ihr war die Situation wohl sehr peinlich. Anschliessend habe ich mir dieses "TikTok" und Ihr Profil darauf etwas genauer angesehen. Eigentlich ist es wie Facebook, einfach nur mit kurzen Videos.

Mit dem Profil meiner Tochter war ich alles in allem ganz einverstanden, doch ich habe mir aus Neugier auch ein paar Profile ihrer Schulfreundinnen angesehen und da war ich gelinde gesagt entsetzt... Die Mädchen präsentieren sich da wirklich ... unter aller sau. Entschuldigt die Ausdrucksweise.

Ich habe mich darüber noch mit meinem Ex-Mann unterhalten da ich auch möchte, dass er darauf achtet was unsere Tochter online so treibt, doch er findet das alles halb so schlimm, was ich absolut nicht nachvollziehen kann.

Ich habe mir überlegt die Eltern der andern Mädchen zu kontaktieren, ich kenne ja einige von Ihnen doch ich weiss nicht ob ich überreagiere. Was meint ihr dazu? Finde ihr, dass ich überreagiere?

[Bilder durch Support entfernt, bitte hier keine Bilder Dritter veröffentlichen, danke]

...zur Frage

Jein ich verstehe dich absolut..... aber die heutigen Teens scheinen sich über solche Bilder die doch alle Richtung Frischfleischbeschau gehen zu identifizieren.... sie haben auch gar kein Bewusstsein was solche Bilder auslösen könnten Ihre Generation ist absolut sexualisiert ....

Für Pädos ein gefundenes Fressen

...zur Antwort

das sieht eher nach einem Pilzbefall aus damit musst Du zum Tierarzt am besten gleich am Montag

...zur Antwort

In etlichen Ländern ist es Vorschrift einen Satz Ersatzbirnen dabei zu haben

...zur Antwort

Da wir keinen Keller haben steht im Poolhaus ein Getränkekühler und ein keiner Kühlschrank im Haus steht ein normaler Kühlschrank und ein Tiefkühlschrank, im Winter ist der Getränkekühler und der 2. Kühlschrank aber meistens ausgeschaltet weil er nicht benötigt wird.

...zur Antwort

Nun Anfang dieses Jahres hat das eine Frau in Frankreich bei Ihrem Hund gemacht sie dachte das Haarfarbe für den Gebrauch beim Menschen keine Gefahr für Ihren Hund sei.... der Hund ist eledig krepiert nach ein paar Tagen in der Tierklinik.

Ging damals das Internet hoch und runter.... Bitte lass solche Experimente einfach oder färb dir halt Deine Haare aber lass deinen Hund in Frieden!

...zur Antwort