Beschnittene Männer?

16 Antworten

  1. meistens schon ja. Man kann das natürlich nicht auf jeden beziehen, aber sie halten öfters etwas länger durch.
  2. Mir persönlich gefällt beschnitten besser, ist aber persönliche Präferenz. Finde ich optisch einfach ansprechender. Ich denke aber, dass das von Frau zu Frau unterschiedlich ist.
  1. Ich brauche etwas länger, das ist gut. Kann den Orgasmus besser steuern, bin immer 'rechtzeitig'.
  2. Meine Frau findet beschnitten besser; sie fand meine ziemlich lange Vorhaut irgendwie überflüssig. Auch findet sie es hygienischer (ich war unbeschnitten auch sauber :-)) und irgendwie praktischer.
Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

1. Kann sein, muss aber nicht. Manche Männer stumpfen durch eine Beschneidung ab, andere weniger. Ich hatte auch schon einen beschnittenen, der auch sehr schnell gekommen ist.

2. Völlig egal, man spürt beim Sex eh keinen Unterschied, oralverkehr ist auch mit beidem gleich gut möglich. Ist höchstens ein optischer Unterschied, aber da würde ich keins von beiden präferieren. Bin generell gegen Beschneidung, wenn sie nicht medizinisch notwendig ist. Die Vorhaut hat schließlich durchaus ihre Funktionen.

Aus Erfahrung :

1.) ja ich halte länger durch aber es kann sein das ich kaum was spüre und er dadurch vorher net mehr so will ( das Problem habe ich erst seit dem ich beschnitten bin)

2.) meine Frau fand unbeschnitten besser , da ich jetzt wohl fester reinramme ohne das zubeabsichtigen was auch mit Punkt 1 zu tun hat uns wenn ich extra vorsichtig mache spüre ich wieder kaum etwas

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Was möchtest Du wissen?