Wie stark muss der Tampon sein?

Ich bin 14 Jahre & hab eine sehr starke Blutung. Ich benutze immer Ultra Binden, am 2. Tag sogar Ultra Nacht Binden & muss die Binden trotzdem wechseln wann immer es möglich ist also direkt bevor ich zum Bus gehe, wenn ich in der Schule angekommen bin, in der 1. Pause, in der 2. Pause, nach Schulschluss, ... & trotzdem läuft das Blut oft in die Hose aus, meistens in der Zeit in der ich mit dem Bus fahre oder in der 1. Stunde, da die Blutung leicher wird, je später es ist, hab sie also Morgens stärker. Ist jz nicht so das Problem dass das mega peinlich wäre oder so, da es meistens im Schritt ist & man es nicht sieht & ich während meiner Periode sowieso immer seeehr lange Pullover anziehe aber es ist einfach ekelig & nervt, da eine zu volle Binde nicht gerade sehr gemütlich ist ;) Ich hab jz also vor Tampons zu verwenden & zusätzlich eine Binde, hab jz aber die Frage was für eine Stärke ich dann benutzen muss, wenn ich bei Binden Ultra benutze, muss ich dann bei Tampons die gleiche Stärke benutzen? Mir ist klar dass ich erstmal mit kleineren Tampons anfangen muss aber dannach, was muss ich dann benutzen? & noch ne Frage: bei Binden ist es ja oft so dass wenn man lange gesessen hat & dann aufsteht, dass dann sozusagen so ein "Wasserfall" aus einem herausfließt & man das auch spürt, spürt man das bei Tampons auch? Übrigens hab meine Periode jz seit genau 2 Jahren falls das iwie wichtig ist.

binden, Wasserfall, Blut, Periode, Tampon, auslaufen
11 Antworten
Tipps und Tricks zum Bau eines Wasserfalls im Terrarium?!

Ich habe vor mir vampirkrabben zuzulegen und ihnen schon im Voraus ein schönes Plätzchen (60x30x30 Terrarium) einzurichten. Da ein Wasserfall schön anzusehen ist und auch nützlich ist, kam mir in den Sinn einen selbst zu bauen. Im Internet habe ich schon viel hilfreiche Information bekommen. Deshalb sieht mein Plan so aus: Styropor Platten als Rückwand so bearbeiten, dass mit Hilfe weiterer styropoplatten und Bauschaum / PU- Schaum ein schönes Grundgerust eines Wasserfalls entsteht. Daraufhin wuerde ich dieses ganze Gerüst mit fliesenkleber verputzen um die Stabilität zu erhöhen.. Dann um das Ganze wasserfest zu machen mit epoxidharz versiegeln. Ist hierbei die Verwendung des epoxidharzes sinnvoll oder weiß jemand eine andere Alternative um dem ganzen einen natürlichen Look zu verpassen? Und wie natürlich sieht dieses Harz als Anstrich aus? Kann ich diese Schicht noch mit Kies oder Sand bestreuen? Des Weiteren habe ich viel vom modeliertorf gelesen- als schöne Rückwand Bedeckung.. Aber wie bringe ich den Torf so an dass er auch haellt ? Und kann ich damit auch Aussparungen für 'Blumentöpfe' Formen? Oder sollte das lieber mit Bauschaum und Styropor geschehen? Außerdem hatte ich vor einen Außenfilter anzubringen, der den Wasserfall betreiben soll. Bei der aquarien Größe von 60/30/30 und da 10 cm Wasser höhe.. Welcher Filter wäre geeignet ? Welche Leistung? Welches Fassungsvermögen ? Ich denke das war s erstmal mit den vielen Fragen! Ich freue mich auf gute Tipps und Ratschläge und natürlich die Beantwortung der Fragen :) Lg Kim

Filter, Wasserfall, Aquaristik, Do it Yourself, Terrarium, Vampirkrabben
2 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Wasserfall

Woher kommt das wasser vom Wasserfall?

14 Antworten

Wie macht man eine wasserfall frisur zur Konfirmation?

2 Antworten

Teichpumpe im Winter weiterlaufen lassen?

6 Antworten

Wo finde ich animierte Bilder z.B. mit Wasserfall (Wandbilder)

2 Antworten

Wie ist es möglich, dass ein Wasserfall einfrieren kann?

9 Antworten

Suche einen schönen Minecraft Seed

2 Antworten

Wasserfall läuft nicht richtig?

3 Antworten

Wasserfälle, schöne Orte

1 Antwort

Was ist die teuerste Kuckucksuhr der Welt?

3 Antworten

Wasserfall - Neue und gute Antworten