Aufenthaltserlaubnis für Brasilianerin verlängern?

Hallo, vielleicht kann mir hier jemand helfen. Es geht um eine Brasilianerin, die jetzt seit fast 90 Tagen in Deutschland ist (ohne Visum, also nur normale Aufenthaltsgenehmigung für 90 Tage). Nächste Woche soll sie wieder ausreisen, möchte aber gerne ihre Lebensgefährtin, eine Deutsche, hier in Deutschland heiraten. Es ist alles schon in die Wege geleitet, sie warten nur schon seit Ewigkeiten auf ein letztes Dokument aus Brasilien, das ein Gericht noch nicht ausgestellt hat. Alle anderen Dokumente sind schon beim Stamdesamt. Nun haben wir Angst dass das Dokument möglicherweise nicht mehr rechtzeitig da ist und sie nächste Woche ausreisen muss und dann erst nach 90 Tagen wieder einreisen kann. Also war ihre Idee, sich kurzfristig noch für einen Sprachkurs anzumelden um damit die Aufenthaltsgenehmigung zu verlängern bzw. eben ein Visum zu diesem Zweck zu bekommen. So könnte sie vorerst noch eine Weile in Deutschland bleiben und dann mit dem Dokument, das dann kommen sollte, ihre Lebenspartnerschaft eintragen lassen. Kennt sich jemand mit so einem Visum aus, weiß was man dafür braucht oder ob man es überhaupt in Deutschland selbst noch beantragen kann? Und welchen Sprachkurs müsste man dafür belegen? Wäre es auch möglich, wenn der Sprachkurs erst zwei Wochen nach dem Ablauf der bisherigen Genehmigung gilt? Vielleicht gibt es hier ja einen Spezialisten oder jemanden, der sowas schon mal gemacht hat. Vielen Dank schon mal! :)

Brasilien, Sprache, aufenthaltsgenehmigung, Lebenspartnerschaft, Visum, sprachtest
3 Antworten
ehegattennachzug Visum Türkei Deutschland

Hallo!

Ich habe im Mai 2013 einen türkischen Mann geheiratet. Dann habe ich 1 Jahr mit ihm zusammen in der Türkei gelebt. Habe selbst hier gearbeitet und natuelich auch ein Visum über 5 Jahre. Am 20ten November hatte er einen Termin beim Generalkonsulat in Izmir. Wir hatten alle Dokumente dabei. Den Sprachtest uber a1 Kenntnisse hat er in Ankara absolviert nur leider hatte er 55 Punkte er musste allerdings 60 haben. So meine Freundin in Deutschland hatte beim Landratsamt nachgefragt ob es schlimm wäre das mein Mann den test nicht bestanden hat. Der Beamte dort sagte ihr es wäre nicht schlimm da sich die Vorschriften geändert hben. Er muss diesen test machen und auch bestehen allerdings ist es egal ob er den test in Deutschland oder in der Türkei macht. Naja beim Konsulat sagte man meinem Mann nach Vorlage aller Papiere , die dokumente waren nicht vollständig. Wieso nicht? Er brauch ein Zettel vom Standesamt wann und wo er geheiratet hat. Naja aber wir hatten das Familienbuch vorgelegt. Hat denen nicht gereicht. Aber es steht doch alles im Familienbuch und ich habe Überfall im Internet geglückt nirgends steht das man ein extra Zettel über die ehe braucht. Visum abgelehnt. Ich verstehe es nicht wir haben so fest damit gerechnet das wir endlich zusammen leben dürfen und jetzt nein? Wieso sagt der Mann im Landratsamt er brauch den deutsch test in der Türkei nicht vorlegen Hauptsache er macht ihn wonist egalnund wieso wollen die auf einmal nichmwhr papiere von uns als von allen anderen? Was sollen wir machen wir wissen nicht weiter...Anwalt ja oder nein?

Vllt hätte jemand von euch die selbe Situation und kann uns helfen? Wir wären euch sehr dankbar! Liebe grüße !

Liebe, Finanzen, Beziehung, Dokumente, Ehegattennachzug, Konsulat, Standesamt, Visum, Familienbuch, sprachtest
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Sprachtest

Hat schonmal jemand den Oxford Online Placement Test (OOPT) gemacht?

3 Antworten

Gibt es einen Arabisch Sprach Test in Deutschland?

6 Antworten

ELTIS-Test (Sprachtest)?

1 Antwort

Sprachtest Englisch an der Uni Mainz schwer?

1 Antwort

Wie schwer ist der DAAD Englisch Test?

1 Antwort

ID= Reisepassnummer?

1 Antwort

Was ist leichter - IELTS oder TOEFL?

1 Antwort

Aufenthaltserlaubnis für Brasilianerin verlängern?

3 Antworten

ehegattennachzug Visum Türkei Deutschland

3 Antworten

Sprachtest - Neue und gute Antworten