318i E36 welches Öl und Bremse am besten?

Hallo Zusammen

Welches Motorenöl und Bremsscheiben könnt Ihr für den E36 318i M43 Touring empfehlen?

Der Wagen wurde bis jetz mit 0w30 oder abunzu auch 0w40 gefahren. Motorenöl Castrol Edge. Welches ist nun am sinnvolsten? Der Preis vom Öl ist mir relativ egal, hauptsach es ist das beste für den Motor. Bei den 0w Ölen hört man ja oft, dass sie zuviel Treibstoffreste und Dreck mitnehmen... 5w aufwärts sind ja oft nur noch Teilsynthetisch oder auf Mineralölbasis und haben länger beim Kaltstart bis sie schmieren...? Ich fahre hauptsächlich in der Schweiz und ein mix aus Autobahn aber auch öfters mal nur 10-15km durch Dörfer und Städte. Auch im Sommer mal ein Pass wo er hohe Temperaturen standhalten muss. Allerdings ist ja aktuell Winter (bei uns zwischen +5° bis -5°, ausser bin mal in den Bergen). Castrol ist ja eigentlich vorgeschrieben... soll ich weiterhin dieses Öl reinkippen oder ein anderes? Und falls anderes, verbraucht er dann durch den wechsel nicht mehr? Oft sehe ich 0w40 oder 10w40 oder 15w40 in Foren aber da gehts meistens um den 318IS.

Zu den Bremsen... würdet Ihr auf die teuren Original Bremsen und Klötze zurückgreifen oder über PkwTeile.ch oder so Brembo, Zimmermann oder so bestellen? Und wenn ja bestellen, welche sind wirklich gut? Gelochte oder so kommen nicht in Frage, da man in der Schweiz Dies wieder einragen müsste.

Danke für eure Antworten

Öl, BMW, bremsen, Bremsscheiben, E36, 318i, 3er BMW, Motorenöl
1 Antwort

Meistgelesene Fragen zum Thema Motorenöl