Motorenöl im Auto-Innenraum ausgelaufen- wie bekommen wir es raus?

2 Antworten

Ich würde die Stellen erst mal mit nem Fettlöser und viel heissem Wasser waschen. Evtl. geht auch normales Spülmittel. Wichtig, Flecken immer von aussen nach innen reinigen. Danach gut trockenreiben und am besten wäre es, wenn Du alle Türen ne Weile offenlassen könntest, am besten tagsüber und in der Sonne. Damit sollte eigentlich das Gröbste weg sein.

Was möchtest Du wissen?