Wieso wird Bellatrix mit Vornamen angesprochen, obwohl sie böse ist?

Hallo nochmal, xD

mir ist beim Lesen nämlich aufgefallen, dass sich in Harry Potter die Charaktere grundsätzlich in zwei Gruppen aufteilen.

~Charaktere werden beim Vornamen "angesprochen" (z.B.: Hermine drehte sich um): Hierbei handelt es sich um vertraute und verbündete Charaktere von Harry und auch seine Freunde (z.B.: Ron, Hermine, Sirius, etc.); Selbstverständlich sind sie gut und gegen Voldemort;

~Charaktere werden beim Nachnamen "angesprochen" (z.B.: Snape blickte finster Harry an): Hierbei handelt es sich entweder um böse Antagonisten oder Todesser (z.B.: Yaxley, Dolohov, Umbridge, Malfoy, Crabbe, Goyle etc.) oder zwar um gute, aber distanzierte unnahbare Personen wie Lehrer (z.B.: Snape, Dumbledore, McGonagoll, etc.). Eine Ausnahme ist Tonks, die absichtlich mit Nachnamen angesprochen werden möchte, weil sie ihren Vornamen Nymphadora grässlich findet.

Bei Sirius z.B. dachte Harry zuerst, er sei ein Massenmörder und folglich wurde er im Buch auch nur mit Black "angesprochen" (z.B.: Black ging langsam auf Harry zu), aber sobald Harry erkannte, dass Sirius nicht nur unschuldig sondern auch sein Pate ist, wird er später mit Sirius angesprochen. (z.B. Harrys Pate Sirius dreht sich um.)

Etwas ähnliches war auch bei Lupin so. Lupin ist zwar nicht böse, aber ein Lehrer und somit etwas distanziert unnahbar. Im siebten Band wurde er aber mit Remus "angesprochen" (Die toten von der Schlacht: Remus, Tonks[...]), da das goldene Trio ihn ja schon länger kennt (er ist im Orden des Phönix) und auch nicht mehr ihr Lehrer ist.

Nun frage ich mich: Wieso wird Bellatrix ständig mit Vornamen ausgesprochen???? Ihr Ehemann Rodolphus und Rabastan kommen beide im Buch kaum vor, Bellatrix dafür aber öfters, daher wird es nicht zu sehr verwirren, sie Lestrange zu nennen. Okay, Checkliste:

~Bellatrix ist nicht gut (sie ist auch nicht böse sondern SEHR böse!!!)

~Bellatrix hat keine (starke) positive Verbindung zum Goldenen Trio oder sonstige Verbündete.

~Somit ist sie auch distanziert.

~Sie ist böse...pardon sehr böse!

Das gleiche gilt quasi auch für Hagrid. (Er ist gut, hat eine starke Bindung zum goldenen Trio, ist nicht gerade distanziert und auch nicht böse) Hat da jemand eine Erklärung oder ist es nun mal so und JKR hat einen Fehler gemacht?

MfG

Sturmwind555555

Buch, Harry Potter, Fantasy, Bellatrix Lestrange, Filme und Serien, Roman, bellatrix
2 Antworten
Wie Geschichte schreiben?

Ich bin gerade am Überlegen, welche Schreibart besser bei den Lesern ankommen würde.

Die detaillierte Beschreibung der Umwelt und der Gefühle/Gedanken. (Eher umgangssprachlich).

Beispiel (Szene: Leiche bei Nacht gefunden):

Mein Herz schlug schnell in meiner Brust, ich wusste nicht, was ich machen sollte. Da war so viel Blut, blutrotes Blut, das die Straße hinunterlief und kein Meter weiter lag im Dunkeln ein Mann. Sein Hemd waren mit Blut so gefüllt, dass man nicht mehr die ursprüngliche Farbe seines Hemdes sah. Es handelte sich ohne Zweifel um einen Mord. Ich war kurz davor, in Panik zu geraten. Sollte ich die Polizei rufen? War der Mörder noch da? Es war absolut schrecklich!

Oder einfach Handlung mit nicht so vielen Details (eher zusammengefasst) und den Rest (Gefühle etc.) muss man sich selbst überlegen/interpretieren. (Etwas sachlichere Sprache).

Beispiel:

Mir fiel auf, dass eine rote Flüssigkeit die Straße hinunterlief. Bei näherem Betrachten bemerkte ich, dass es Blut war, und kein Meter weiter lag ein Mann in seiner eigenen Blutlache getränkt. Mir blieb der Mund offen. Ich konnte nicht glauben, was ich sah und wusste nicht, ob ich die Polizei verständigen sollte.

-

Momentan schreibe ich eher sachlich. Aber mir ist mal aufgefallen, dass sehr viele Leute auch die Gedanken und eine Meinung schreiben (Es war absolut schrecklich!). Beim Sachlichen habe ich immer versucht, auf „Show, don‘t tell“ zu achten. Aber kann es sein, dass es zu sachlich ist? Was ich versuche, ist spannend zu schreiben. Welche Schreibart findet ihr besser?

Buch, lesen, Schreiben, Spannung, Literatur, Ratschlag, Roman
3 Antworten

Meistgelesene Fragen zum Thema Roman

Roman - Neue und gute Antworten