BMW F31 330dx vorne tieferlegen + Spoiler?

Hallo Gemeinde,

ich habe einen F31 mit Sportline-Paket. Durch das Xdrive in Kombination mit der Sportline Stoßstange habe ich nun 2 optische Dinge, die mir nicht gefallen.

  1. Abstand Stoßstange vorne zum Boden. Es sieht so aus, als ob da einfach was fehlt und der Wagen wirkt enorm breit, aber eben auch hoch. Sieht so nicht sehr sportlich aus.
  2. Abstand vorne zwischen Kotflügel und Reifen. Hinten steht er völlig in Ordnung da, ca. 2 Finger Abstand und vorne sind es etwa 4 Finger.

Jetzt muss ich dazu sagen, dass ich das adaptive M Fahrwerk drin habe, was ich in Bezug auf die Dämpfer auch nicht missen möchte. Fährt sich einfach toll. Einfach ein Gewindefahrwerk einbauen, egal ob DDC oder nicht, kommt nicht in Frage.

Jetzt habe ich mich bereits recht viel erkundigt und möchte einfach wissen, was ihr empfehlen würdet.

Lösung zu 1.:

M-Paket Exterieur (Stoßstange vorne + hinten, Schweller + Lackierung) nachrüsten. Kostenpunkt ca. 2500 Euro. Alternative bei Alpina einen Frontspoiler + Heckansatz besorgen. Kostet inkl. Lackierung ca. 1000 Euro. Habt ihr noch weitere Idee

Lösung zu 2.:

Federsatz vorne/hinten Schnitzer - Nachteil dann wird er hinten aber auch tiefer, Verhältnis zu vorne dann weiterhin komisch ? Einfach einen kompletten Federsatz kaufen und nur vorne einbauen? Wie ist das dann mit dem eintragen? Mir reichen ja auch ca. 2cm tieferlegung vorne. Ich würde ungerne einen Anbieter nehmen wie h&r oder Eibach. Was habt ihr hier für Lösungen?

Schnitzel, Auto, BMW, alpina, Auto und Motorrad

Meistgelesene Fragen zum Thema Alpina