Zündkerze bekommt keinen sprit?

7 Antworten

Du musst erst kontrollieren, ob der Sprit vom Tank durch die Benzinpumpe hindurch bis zum Vergaser ankommt.

Dazu ziehst du den Benzinschlauch vom Vergaser ab und versuchst dann den Roller zu starten.

Kommt der Sprit aus diesem Schlauch raus, dann arbeitet deine Benzinpumpe und dein Problem liegt dann am Vergaser selbst.

Es könnte sein, dass es verdreckt ist und kein Sprit in den Schwimmerkammer kommt.

Unterhalb am Vergaser ist ein Schlauch der geht vertikal ins leere, den drückst mit zwei finger Richtung Vergaser hoch, wenn dann im Vargaserkammer Sprit drin ist, wird es durch diesen Schlauch rauslaufen.

Wenn aber kein Sprit kommt, dann kommt auch keins in den Vergaser hinein.

Dann liegt das Problem am Schwimmernadelventil.

Wenn der Sprit rauskommen sollte, dann sitzen deine Düsen zu.

Das bedeutet, dein Vergaser muss raus und du musst die Düsen reinigen

Das Problem bei der Aerox ist, du kommst nicht einfach so an dein Vergaser dran, dazu musst du einige Verkleidungsteile abbauen und natürlich den Luftfilter auch

Hallo erstmal

Vergaserdüse mit druckluft und waschbenzin saubermachen bringt nichts.

Nimm mal einen dünnen draht oder eine angelschnur und stocher da ein bischen drinn rum und dann kannst du den dreck wegpusten.

Aber ich würde den vergaser mal komplett zerlegen

Was ich meistens mache, ich halte den Ansaugstutzen zu dass er nicht so viel luft bekommt (so ne art manueller Choke) oder nimm mal ein bisschen Start Spray

Hoffe ich konnte helfen

Woher ich das weiß:Hobby

Läuft das Ding mit einem Schuss Bremsenreiniger im Vergaser?

Passt der Schwimerstand?

Zündfunke ist da?

Einfach die Vergaserdüsen ausbauen und ordentlich reinigen. Die sind zugesetzt. Wenn du durchschauen kannst, ist wieder alles bestens und der Sprit läuft wieder...,

Kommt bis zum Vergaser Sprit? Ist der Unterdruck-Benzinhahn in Ordnung?

Was möchtest Du wissen?