15 Antworten

nein

Ich würde generell nicht in Deutschlands Failed State Nr. 1 leben wollen. Keine 10 Pferde würde mich jemals auch nur in die Nähe von Berlin bringen. Aber Neukölln muss wohl der Alptraum schlechthin sein. Nur leider keiner, aus dem man auch erwachen kann. :-/

Wirklich beängstigend ist jedoch, dass Berlin auch nur ein Abbild vom gesamten Deutschland von morgen ist. Ein Blick in unsere Zukunft, der einen erschaudern lässt. Mehr als ein paar Jahre Schonfrist werden uns bei unverändertem politischen Kurs wohl allen nicht mehr bleiben. Die "drastische Veränderung" dieses Landes, auf die sich so manche schon sehr freuen, nimmt täglich weiter an Fahrt auf.

nein

Nicht nur nicht in Neukölln. Egal wo, Metropolen und Ballungsgebiete bieten keine artgerechte Haltung für Homo Sapiens. Würde man Nutzvieh so eng und auf so vielen Etagen halten, gäbe es Ärger mit Greenpeace.

nein

Also hier mit Sicherheit nicht hin.

Ansonsten halte ich nicht viel vom Osten. Lieber in den Süden. Man ist in Berlin auch meistens das erste Angriffsziel bei einem Krieg.

 - (Liebe, Liebe und Beziehung, Psychologie)
nein

nein ich möchte nicht dort leben, wer Neuköllen kennt weiß auch warum und wer es noch nicht kennt sollte es kennen lernen, dann kann er auch verstehen warum ich nein sage !!!

nein

Hallo helmutska, 👋

nein,

auf KEINEN FALL,

War früher ab und zu mal dort,

um jemanden zu besuchen…

aber war immer seeehr froh, 🥳

schnell wieder weg zu sein. 🏃🏻‍♀️🏃🏻‍♀️🏃🏻‍♀️

~~~~~~~

LG 🙋🏻‍♀️