Winzige Insekten im Haus! Bitte dringend um HILFE!?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das sind Staubläuse.

Keine Sorge, das sind keine echten Läuse, die heißen nur so. Im Prinzip sind sie für euch harmlos, keine Schädlinge, aber ein Feuchtigkeitszeiger, sie ernähren sich nämlich von Schimmelrasen, auch, wenn der für unser Auge (noch) unsichtbar ist. D.h. euer Keller ist feucht. Wenn er austrocknet, verschwinden auch die Staubläuse.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goodtknow
21.09.2016, 15:28

Danke Bitterkraut!!! Laut Internetbildern sind die es tatsächlich!!!
Meinst du es würde ausreichen, wenn wir dort die Luft entfeuchten  und auf die Feuchtigkeit achten. Das heißt die sterben einfach ab und nichts weiter?

0
Kommentar von Bitterkraut
24.09.2016, 11:41

Danke fürs Sternchen!

0

Es handelt sich um Staubläuse !

Staubläuse sind auf einen Lebensraum mit hoher relativer
Luftfeuchtigkeit angewiesen und ernähren sich hauptsächlich von
Schimmelpilzen.

Ist die Luftfeuchtigkeit in
einigen Räumen wie zum Beispiel im Bad oder in der Küche dauerhaft zu
hoch, finden Staubläuse hier ideale

Lebensbedingungen und werden sich
massenhaft vermehren.

Daher ist es wichtig die Luftfeuchtigkeit zu
kontrollieren und auch im Winter regelmäßig zu lüften um die
Luftfeuchtigkeit zu verringern.

Mehr Infos , siehe Link - http://www.dsvonline.de/fuer-verbraucher/schaedlingsverzeichnis/schaedlinge-o-z/staublaeuse.html

Staubläuse bekämpfen - http://www.aries-online.de/aktuelles/schaedling/00_12_staublaeuse.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von goodtknow
21.09.2016, 15:29

Danke für die Infos!!!

1

Uh, keine Ahnung.

Aber die hier können Euch bestimmt helfen:

http://www.kammerjaeger.de/

Viel Erfolg bei der Vernichtung!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ecken und Ritzen, sowie den Boden mit Essig abschrubben und gut abtrocknen lassen - das sind Läuse, die Schimmel fressen.

Essig hilft gegen Schimmel - ohne Schimmel verschwinden die Biester auch wieder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin mir nicht sicher, aber für mich sieht das nach Kakerlaken aus. Ihr müßt einen Kammerjäger beauftragen, die Insekten zu beseitigen, was auch immer das für Insekten sind. Alleine schafft ihr es nicht!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bambi201264
21.09.2016, 15:19

Unsinn, das sind auf keinen Fall Kakerlaken!!!

Irgendwelche Holzböcke, nehme ich an.

Aber in dem Link, den ich gepostet habe, gibt es auch eine Bildergalerie.

0

Was möchtest Du wissen?