Wieso werden meine LED Lampen so heiß?

6 Antworten

LED-Lampen sollten höchstens handwarm werden. Hab bislang nur von krassen Billigprodukten gehört, dass sie so heiß werden und halte das schon auch echt für gefährlich (wenn sie z.B. als Strip an einer Holzdecke befestigt wurden).

Hast du dir mal die Bewertungen durchgelesen, ob andere ein ähnliches Problem mit dem Produkt haben?

Für die Pflanzen kannst du als erste Hilfe natürlich den Abstand zur Lampe vergrößern (die ankommende Strahlungsleistung nimmt quadratisch mit dem Abstand ab). Und die Bedienungsanleitung durchsehen, ob du sie richtig benutzt.

Wenn die in einem Schrank sind, sollte da eine Luftzirulation sein.

Leistungsstarke Led brauchen einen Kühlkörper.

30-40 ° können es sein, Zuviel Wärme geht auf die Lebensdauer.

Normale LED Lampen sind dafür ungeeignet da falsches Spektrum  versuch es mit einer Planzenlampe

https://www.amazon.de/TaoTronics-Pflanzenlampe-Zimmerpflanzen-Blumen-Gem%C3%BCse/dp/B00OZF129O

Genau die sind es! Und davon 24 Stück. Also man merkt die Hitze schon recht deutlich, weil sie auch recht dicht zusammen montiert sind.

0
@Sollar

ist  alles ok, das ist bei diesen Pflanzenlampen so .. /sinn der sache. Garantieschein /rechnung gut aufheben.

0

Was möchtest Du wissen?