Wieso müssen Kassierer einfach so frech an der Kasse sein?

22 Antworten

Ich persönlich erlebe Kassierer/Kassiererinnen in der Regel als ausgesprochen freundlich, die "schlimmsten" bewußt in Anführungsstriche gesetzt als neutral, war in meiner Jugend aber anders.

Ich bin im Gegenteil überrascht, wie freundlich die alle sind.

Es mag da natürlich auch regionale Unterschiede geben, wobei bei Besuchen in anderen Teilen Deutschlands bisher auch immer das gleiche.

Vielleicht liegt es dann echt an Deinem Phänotyp, den ich nicht kenne oder am sonstigen Auftreten- oder auch einfach an einer anderen Wahrnehmung- ich kann das nicht wissen- oder Zufall- ich war nicht dabei.

MEIN Erleben ist aber ein anderes.

Vielleicht liegt es dann echt an Deinem Phänotyp, den ich nicht kenne oder am sonstigen Auftreten- oder auch einfach an einer anderen Wahrnehmung- ich kann das nicht wissen- oder Zufall- ich war nicht dabei.

Also doch rassistisch oder eine vorurteilsgeladene Rassistin?

0
@Silo123

Bestimmt bist du selbst so eine - die nach dem Phänotyp nett oder nicht reagiert;)

0
@Silo123

Sorry, wollte sie nicht angreifen aber wie kann man nach einem Phänotyp bzw. Aussehen eines Menschen die Art der Stimme und arrogante Ablehnung zeigen, dass solltest du mir ja ich weiß es beantworten und nicht nein.

0

Die Kassiererin kann doch nix dafür das Du es eilig hast und vor lauter Schusseligkeit dein Portmonee vergisst, sollte Sie dich nicht darauf aufmerksam machen ?

Ich habe genug Probleme zu tragen

Da scheinen tatsächlich so einige bei dir zu bestehen, dafür können aber andere nichts.

>Gut, dass meine Geschwister dabei waren, sonst hätte ich, wie ein Sturkopf, den Vorsitzenden bestellt. Ich habe genug Probleme zu tragen, dann fehlt mir so etwas noch.< Du bist nicht allein auf der Welt!

vermutlich ist dir bloß noch keins verloren gegangen ....(da kommt Freude auf: Geldkarte sperren, neuer Ausweis, Führerschein und evl.neue Monatskarte usw...)

Wenn du den Hinweis doch dein liegengelassenes Portmonee doch einfach einzupacken als frech abrechnen willst?? Deine Matte, dein Arbeitspensum oder die anwesenden Gepäckträger hat doch keinen interessiert.

Die hatte bloß keine Lust wegen dem Ding aasig lange Protokolle auszufüllen, dir das hinterherzutragen oder die Polizei/Fundbüro usw. anzurufen.

In meinem Alltag fällt mir eigentlich nicht auf, dass Kassierer*innen unfreundlicher als andere Berufsgruppen wären. Ich würde eher sagen, eine alte deutsche Redensart trifft meistens zu:

"Wie es in den Wald hinein schallt, schallte es auch wieder heraus!"

Von daher solltest du vielleicht mal dein eigenes Verhalten, was Höflichkeit, Benehmen und Respekt angeht, selbstkritisch hinterfragen.

Und sollte das alles passen, kann man vielleicht seinen genervten Mitmenschen mit etwas Verständnis begegnen. Jeder hat mal einen schlechten Tag und man sollte sich nicht immer gleich persönlich angegriffen fühlen. Denn das ist auch eine persönliche Schwäche, an der man arbeiten kann.

Was möchtest Du wissen?