Warum interessiert dich das, wenn du sie gar nicht liebst.

...zur Antwort

Was ist eure Meinung zum Thema "Kennenlernen"?

Stellt euch folgende Situation vor: Ihr werdet von einem Herrn angesprochen. Diesen seht ihr regelmäßig, da er in der Nähe wohnt. Nach langem Blickkontakt traut er sich, euch anzusprechen, beim Einkaufen. Ihr unterhaltet euch kurz und er gibt einfach seine Telefonnummer. Ihr seid überrascht, denn das passiert nicht jeden Tag. Er fragt, ob ihr Interesse an einem Treffen habt, als Antwort bekommt er erstmal ein "Ja". Er wartet auf eure Nachricht. Nach zwei Wochen schreibt ihr miteinander, seid euch irgendwie unsicher, ob ihr euch Treffen sollt. (Bauchgefühl) Nach weiteren vier Tagen schlägt er ein Essen in seinem Lieblingsrestaurant in seiner Stadt vor, gerade an dem Nachmittag/Abend habt ihr allerdings was anderes vor.

1. Würdet ihr zum Treffen gehen? Im Gegenzug schlägt ihr vor einen Kaffee mit ihm zu trinken und habt nur ca. 1 Stunde Zeit. Er sagt zu und ihr sitzt mit ihm im Café (er weiß, dass ihr nur diese Stunde habt). Ihr unterhaltet euch gut und möchtet mehr Kontakt, doch dann kommt die Frage, wortwörtlich: "Du gehst schon? Bin ich umsonst hergekommen? Was soll das?" In dem Moment seit ihr überrascht, bezahlt und geht. (Vorher noch eine kleine Diskussion mit ihm gehabt)

Am selben Abend schreibt er euch an, entschuldigt sich nicht für sein Verhalten. Beim Schreiben ist er wieder freundlich, nett und lustig. Aufgrund von Zeitdruck kocht ihr noch nebenbei und es kommt von ihm die Frage "Warum dauert das so lange mit deiner Antwort?" Als ihr zurückschreibt, dass ihr kocht, kommt folgender Text: "Wenn wir schreiben, dann schreiben wir. Es wird nebenbei nichts gemacht!" "Entweder kochst du und wir schreiben später oder wir schreiben jetzt und du kochst später"

2. Warum verhält er sich so? Was ist das für ein Verhalten?

Fortsetzung: Beim wöchentlichen Einkauf seht ihr ihn und ignoriert ihn. Mehrmals sagt er nichts und dann kommt er einfach auf euch zu gelaufen und macht euch Vorwürfe. "Warum dauert eine Antwort bei dir 45 Minuten? Was soll das? Wenn man schreibt, dann macht man nichts anderes nebenbei? Warum muss ich solange warten? etc. Dann folgender Satz: "Wenn du Probleme hast, kannst du jederzeit zu mir kommen, egal was ist".

Fazit: Mich irritiert das total, weil ich keine Ahnung habe was er will. Das Verhalten ist für mich nicht nachvollziehbar. Was will der Mann damit bezwecken und was denkt er über die Frau? Er ist kein Deutscher, lebt seit langem schon hier.

Frage an die Frauen und auch an Männer: Was denkt ihr darüber? Für mich ist das kein normales Verhalten gegenüber einer Frau. Hinzu muss ich sagen, bin sehr zurückhaltend, halte meine Zusagen ein und versuche vieles alleine an Problemen zu lösen. Ich nutze gerne meine freie Zeit auch für mich, doch das scheint ein Problem zu sein.

...zur Frage

Such schnell das Weite. Ich denke, er ist ein ziemlicher Kontrollfreak. Wenn du es zu weit kommen lässt, hast du ein Problem.

...zur Antwort

Genau wie Männer, gibt es auch Frauen, die das Interesse verlieren, wenn der Mann gleich mit ihnen ins Bett gestiegen ist.

Wie wärs, wenn du sie zuerst versucht mit deinem Charakter zu gewinnen und dann mit Sex?

...zur Antwort

Er möchte prahlen und dir zeigen, wie toll er seinen Körper findet.

...zur Antwort

Übelkeit und Kopfschmerzen nach Orgasmus?

Hallo...

Das ist mir ziemlich peinlich aber.... Ich bin W und mein Kumpel hat mich befriedigt (mit Zunge und Finger)...

Während er das tat wurde mir richtig schlecht, ich bekam auch noch Kopfschmerzen und musste mich übergeben... Mir war dann immer noch total schlecht...

Und da war nicht nur das körperliche, sondern auch noch etwas psychisches... Ich schäme mich und bereue es, das ich es soweit kommen lassen haben....

Ich hab die Probleme auch während bzw nach dem geschlechtsverkehr, aber da kommen dann noch schwindel und Herzrasen dazu... Und natürlich wieder die Psychische Komponente...

Beim geschlechtsverkehr habe ich auch keinerlei Gefühle, ich bekomme keinen Orgasmus... Und liege einfach nur da, spiele meine Rolle... (zum Glück hab ich keine festen Freund mehr, was heißt das ich auch zum Glück kein geschlechtsverkehr mehr haben muss)

(bitte versteht diese Aussage nicht falsch, ich wurde zu nichts gezwungen, ich habe im er das Gefühl wenn ich mit jemandem zusammen bin das das zu einer Beziehung dazugehört auch wenns mir keine Spaß macht)...

Ich weiß das ich ein Herz Problem habe, also kein richtiges nur ein paar extrasystolen und kurze Pausen im Herzschlag... Aber bis jetzt war kein Arzt der Meinung das man es behandeln oder weiter untersuchen musste... Ich übelege ob das mit daran liegen könnte...

Wenn ichs mit mir selber mache habe ich diese Probleme nicht...

Wahr für brauchbare Ratschläge dankbar... Ich möchte keine "fake" Ärzte oder diagnosen lesen...

...zur Frage

Ich denke, bisher waren die Männer nicht sanft genug.

Dass du noch nie zum Orgasmus gekommem bist, liegt vermutlich daran, dass du einfach nur da liegst und "deine Rolle spielst". Du musst schon aktiv mitmachen und du musst auch wollen.

...zur Antwort

Das Treffen nach dem ersten Kuss?

Ich habe einen Jungen vor circa 2 Monaten kennengelernt er ist M/19 und ich W/18 wir haben uns letzten Dienstag das erste mal bei mir im Dorf getroffen und nur geredet. Das zweite Treffen war etwas spontan, ich erzählte das ich Maggi mag und wir sind zu Rewe gefahren und er hat mir, wieso auch immer Maggi gekauft und so ein süsses kleines Kuscheltier Alpaka, da er der Meinung was ich müsste es unbedingt haben. Heute sind wir nach Köln gefahren, waren abends auf einem Aussichtspunkt und haben uns Köln von oben angeguckt, daraufhin waren wir beim Italiener und dann am Rhein spazieren. Als wir los gehen wollten, nahm er meinen Kopf und hat mich geküsst. Angemerkt Erst beim. 3. Treffen. Ich hab mich riesig gefreut, und wusste nicht was ich nach dem Kuss sagen sollte deswegen habe ich gelacht und gesagt wir sollten gehen. Als er mich nachhause gefahren hat, hat er mich in den Arm genommen und ist gefahren hat noch gesagt das wir uns wieder sehen würden. Er hatte auch die Tage schon, Pläne gehabt mal ins Autokino oder in den Zoo zu wollen. Gerade, weiß ich nicht ob ich mir zuviel Koof mache aber ich bin mir unsicher ob ihm der Kuss gefiel, denn gerade schreiben wir zwar nicht anders als sonst aber es kommt mir komisch vor. Mach ich mir zuviel Kopf? Ich hatte vorher immer Männer die es schneller angegangen sind als er. Kommt es mir daher ungewöhnlich vor? Es war unglaublich schön. Ich weiss nicht, wie ich all das was er tut zurück geben kann. Er hatte die Idee, hat mein Essen bezahlt und mich geküsst bin irgendwie auf Wolke 7. Möchte mir dennoch genauso Zeit geben. Ich weiss vor lauter Schwärmerei nicht mehr mein Problem, habe denke Angst er denkt nicht das selbe :/

...zur Frage

Er verbringt seine freie Zeit mir dir. Hat dich geküsst und möchte dich wiedersehen.

Das alles wäre nicht, hätte er kein Interesse. Lass es einfach auf dich zukommen und geniesse es.

...zur Antwort

Das ist völlig normal. Wenn du älter bist, stellst du dir vor, wie die Ehe wäre ;)

...zur Antwort

Mache ihm doch ein kleines Päckchen mit Süsskram drinnen. Da bekommst du viel für wenig Geld und fast jeder mag Süsses.

...zur Antwort

Du musst das entscheiden und zwar völlig egal, was deine Freundinnen sagen.

...zur Antwort

Ach herrje, du bist ja süss.

Deine Schwester hat eben Liebeskummer. Das ist sehr schmerzhaft aber es wird sie nicht umbringen.

Wir müssen alle mal da durch und schaffen es. Sei einfach für sie da, wenn sie dich braucht. Den Rest regelt die Zeit.

...zur Antwort

Er behandelt mich wie Dreck warum?

Hallo ihr Lieben ich bin fix und fertig.Ich bin 24 Jahre alt und habe einen Sohn. Ich bin mit meinem Mann seit fast 4 Jahren zusammen und mittlerweile kann ich es nicht mehr aushalten.Mein Mann war schon immer nicht der netteste Mann Mein Mann ist ein sehr egoistischer Mensch und es muss immer nach seiner Nase laufen. Er ist jeden Tag nur mit mir am motzen die banalsten Sachen bemängelt er an mir . Ich darf die Heizung nicht anmachen obwohl mir eiskalt ist weil ich den Strom und Gas nicht bezahle sondern er er hat sogar so elektrische Passwörter an die Heizung gemacht damit ich die nicht anmachen und er will Schlösser für die Fenster kaufen weil ich am Fenster Rauche und ihm das nicht passt. Wenn ich koche sagt er mir wenn du das so und so zubereitest esse ich nicht dann koche ich gesund sagt er ich esse das nicht, mache ich Pommes (Was ihm schmekt) kommt gibt es schon wieder Pommes du kochst nur ungesund. Gestern hat er Playstation gezockt und ich hatte einen sehr anstrengenden Arbeitstag. Da habe ich ihn gebeten die Playstation auszumachen weil ich gerne auf die Couch möchte damit ich Fernsehen kann da war ich plötzlich der Egoist obwohl er den ganzen Tag Zeit hatte zu zocken. Ich habe mich dann eine Stunde beschäftigt und ihn nochmal gebeten auszumachen darauf hin fing der größte Stress an. zu seinem Geburstag habe ich ihm eine Reise nach Berlin geschenkt mit flug und hotel als ich ihm voller Vorfreude das Geschenk gegeben habe nannte er mich Egoist weil er das Reiseziel schlecht fand. Er ist mir jetzt schon drei mal handgreiflich gegenüber geworden und streitet das ab.Vor 5 Jahren bin ich leider psychisch erkrankt und bin dadurch in Hartz 4 gerutscht. Habe aber seit 4 Jahren keine Symptome mehr und habe auch kein Hartz 4 mehr. Ständig sagt er ich komme aus dem Dreck und ich wäre wahnhaft und nicht zurechnungsfähig obwohl das der totale Schwachsinn ist und das meine Ärztin bestätigen kann dann sagt er meine Ärztin hätte keine Ahnung. Er droht mir den kleinen weg zu nehmen wenn ich mich trenne und er hat Aufnahmen gemacht mit dem Handy Als wir gestritten haben. Kurz vorher hat mich und meine Familie übelst beschimpft und hat gewartet bis ich ausflippe und als der Punkt erreicht war hat er mich aufgenommen so das es aussieht als wäre ich verrückt. Damit erpresst er mich dauernd und sagt bei so einer verrückten Frau bleibt mein Sohn nicht. Er sagt wenn ich unseren Sohn trotzdem bekomme würde er aufhören zu arbeiten damit ich kein Geld von ihm bekomme. Wenn wir einkaufen dann nimmt er sich immer was er will suche ich mir was aus heißt es immer nein du bezahlst ja den Einkauf nicht und ich muss es weg legen. Gehe ich von meinem Geld einkaufen und hole mir etwas zu essen für mich, isst er es mir weg. Wenn ich ihn drauf ansprehe sagt er das es egoistisch von mir wäre etwas für mich zu kaufen weil wir ja eine Familie sind. Er manipuliert und erpresst mich wo er kann. Es gibt absolut keine zärtlichkeiten

Und noch vieles mehr

...zur Frage

Er behandelt dich so, weil du es zulässt.

Mensch Mädel, zeig ihm wo der Hammer hängt. Wenn er dich wieder so behandelt rufst du ganz laut "Stop! So nicht!"

Lass dich nicht erpressen. Er kann dir nicht so mir nichts dir nichts das Kind wegnehmen, auch wenn er es gerne hätte.

Kauf dir kleine Standheizungen. Gehe zum Rauchen vor die Tür. Lass dir nicht alles gefallen.

Sei stark und zeige ihm, dass man nicht so mit dir umzugehen hat.

Viele Machos werden ganz klein, wenn die Frau ihnen zeigt, dass sie sich wehren kann!

Wenn du es nicht für dich tust, dann bitte für deinen Sohn. Wisst ihr, was ihr ihm damit antut?

...zur Antwort

Wie alt bist du denn?

...zur Antwort

Ich denke, die Leute dort wollen einfach nur ihr Training durchziehen und wieder gehen.

Da kann es vorkommen, dass man andere ansieht.

...zur Antwort