Wieso finden die meisten älteren Männer was an jungen thailändische Frauen so toll?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich denke ältere Männer stehen generell auf jüngere Frauen, dies scheint mir ein weltweites Phänomen zu sein und nicht nur in Deutschland. Ich selber bin Österreicher und hab auch lieber was knackiges unter mir, als so einen alten Fetzen. Wenn ich z.B. in ein Bordell/Laufhaus gehe, dann erwarte ich mir dort schon junges Personal, also keinen Omasex mit über 60jährigen. Ähnlich geht es mir wenn ich mir einen Versandkatalog ansehe oder auf eine Modeveranstaltung gehe. Ich will da hübsche und junge Kleidungsträgerinnen sehen und keine fetten Dinger womöglich aus dem Assi-Umfeld.

Das mit Thailand sei mal dahingestellt. Klar prostituieren sich in Thailand junge Frauen (ab. 18) und wer nehmen das Angebot gerne an, aber ich sehe da keinen Unterschied zu Deutschland. In den Laufhäusern Frankfurt, Hannover, Köln usw. ist das Personal ebenfalls eher im jungem Bereich, ganz selten trifft man dort auf eine Liebesdame über 40.

Lass Dich durch die vielen Fernsehsendungen nicht verrückt machen. Kinderprostitution, gezwungener Sex, Menschenhändler usw. In Pattaya geht es noch deutlich entspannter ab als bei uns. Die Mädchen unterliegen keinen Zuhälterei und sind freiwillig in den Bars angestellt. Verdient wird oftmals das 10fache eines Facharbeiters und die Aussichten auf Heirat ist ebenfalls gegeben. Ich betrachte den Rotlichtbereich in Pattaya eher wie eine große Heiratsbörse mit Versuchsgelegenheit. Kurzer Bezahlsex (Short Time) ist eher die Ausnahme, oft verweilen die Mädchen für längere Zeit beim Ausländer/Thai (Long Time) und nicht in wenigen Fällen entsteht dadurch eine Liebe.

Mach Dir am besten selber ein Bild von der Sache und hör Dir nicht einfältige Schockbereichte im Fernsehen an. Da scheint das Thema ja ein Dauerbrenner zu sein. Die sollten mal besser berichten warum gerade in Brüssel nahe der EU-Verwaltung die höchste Konzentration an Bordells ist, wo verschleppte Osteuropäische Mädchen in den Schaufenstern präsentieren müssen. Hab mir das in Brüssel mal angesehen, unglaublich die Masse an Prostituierten, wer ist der Kunde???

Gruß vom einem bösen Sextouristen.... (40 Jahre alt, 185cm/90kg, gute Figur, kein Mundgeruch, Sportler – Thaifreundin 33 Jahre)

Das gibt einen dicken fetten Daumen ! Auch wenn es sicher vergebene Liebesmüh' ist, den Unterschichten-TV-gehirngewaschenen Gutmenschen in D.A.CH die Sache mit dem Pay6 in Thailand erklären zu wollen... ;-)

0
@Vagabundo

Von mir auch! Super gut bschrieben, khaopatgai...!

Wie Vag. schon beschreibt: Leider Perlen vor die Saeue...!

Daher erspare ich mir hier eine Antwort und lese hier verwundert die Kommentare der mit Voturteilen behafteten Unterschichts-TV-Glotzer...!

Gruss, elreico

0
@elreico

Danke, von Euch beiden einen Daumen bedeutet mir sehr viel. Wir sind ja nicht immer auf einer Wellenlänge.

0
@khaopatgai

Das ist wurscht und macht es doch nur interessanter...und wer kritisieren kann, der muss auch Anerkennung übrig haben, sonst wäre keines von beiden ehrlich... ;-)

0

Anscheinend bist du wirklich nur Border runner, der gerade mal weiß wie man Thailand schreibt..das 10 Fache eines Facharbeiters…100.000 Bath..2500€… hihihi…so einen Blödsinn hab ich nicht nie gehört..der Frauenüberschuss in Pattaya ist gewaltig…für viele Ladys ist eine Bar eine Spirale nach innen…es gibt keine Zuhälterei, dennoch muss jede Dame ihr Zimmer und ihr essen zahlen. Im Klartext heist das kein Freier kein Geld, kein Geld kein Ausstieg aus der Prostitution..nicht selten kommt es vor, dass Eltern ein Reisfeld verkaufen um ihre Tochter wieder auszulösen.. abgesehen davon ihr Farrangs holt euch ja hier sowieso nur den Sex den ihr woanders nicht bekommt grob und brutal..

0
@manuelathiel13

Total daneben! Ist Manuelathiel etwa ein typischer Thainame? Selbst Farang und "Mai chop Farang" schreien, ist wirklich nur lächerlich. Das sehen die Thais übrings genauso. Aber Du hast bestimmt einen netten Thaimann mit 3 Mirnoi, bei denen er sich den Sex holt. Du glaubst es wahrscheinlich nicht, aber auch ich muss tatsächlich für meine Unterkunft und mein Essen bezahlen. Leider in Deutschland und auch hier in Thailand. Reisfeld verkaufen, um die Tochter auszulösen?? Achso, sorry, das ich das noch nie gehört habe. Ich dachte immer die Töchter lösen das Reisfeld wieder aus, das der Vater versoffen hat. Danke für diese neue Erkenntnis.

0
@manuelathiel13

Ein Facharbeiter in Thailand verdient zw. 3500 und 5000 Baht im Monat, zumindest in Rest-Thailand ausserhalb der Tourizonen. , macht also 35.000-50.000 Baht im Monat für Bardamen und das können gute Bardamen in Thailand, zumindest in der High Season und Ferienzeit locker verdienen. Und übrigens muss auch der Facharbeiter Miete oder Unterhalt bezahlen und oft genug noch eine Familie damit ernähren. Und wieder outest Du Dich mit oberflächlichem Halbwissen und hast dann noch die Frechheit zu behaupten, Du wärst eine Thai...

0
@Vagabundo

Vagabundo und thailandrocker.. ihr beide gehört zu den Typen die einen Barmädchen versprechen sie zu heiraten wenn sie eure perversen wünsche um sonst erfüllt.. nach einer Woche lässt ihr sie stehen und gebt an wie gut ihr seid.. in euerm Land konnte man euch nicht ausstehen und hier mag euch auch keiner… wie Hunde verkriecht ihr euch in unserem Land und lacht über uns..vergesst nicht ihr seid nur Besucher unseres wunderschönen Königreichs keiner von euch kann sich auch nur eine Handvoll Erde kaufen und das ist auch richtig so, denn somit zeigt man euch den wirklichen Rang in unserem Land.. König, Familie, Verwandtschaft, Vieh, Hund dann kommt lange nichts und dann erst ihr… Typen wie euch haben es nette Farrangs im Isaan zu verdanken dass man sie schief von der Seite anguckt und jeden dieser Männer für einen perversen Alkoholiker hällt

0
@manuelathiel13

laberlaberlaber....mir deucht eher, dass Du da ganz von DIR SELBST erzählst...Du Möchtegern-"Thai"... :-P

0
@manuelathiel13

Thaksin, Goldketten und Lao-Khao hast Du vergessen! Und großes erleichtertes Aufatmen. Alkoholiker werden im Isarn schief angeguckt. Gott sei Dank und ich hab mir nur immer ordentlich einen hinter die Binsen gekippt, damit sich die Girls wie zu Hause fühlen. Blödsinn natürlich. Auch meine Frau, mit der ich seit 23 Jahren zusammen bin, kommt aus Surin. Aus Dong Rak wenn Dir das was sagt, was ich nicht glaube, Du Fake. Aber der ist jedenfalls nicht egal wie sie rumläuft, auch sonst keinem aus der Familie, der Nachbarschaft, dem Isarn und Thailand. Und Vagabundo. Nenn diese Zicke nicht Katoy. Das ist eine Beleidigung für jeden Ladyboy. Ein GROSSES " Daumen Hoch " verdient aber unsere Frage Stellerin Loveevol.

0
@Vagabundo

Nein 3500-5000 das sind Hilfsarbeiter Lohene.. :) Ein Facharbeiter bekommt da schon das doppelte. (Bei einem angestrebten Mindestlohn von 300B/Tag sind wir bei angenommenen 25 Arbeitstagen/Monat ja auch schon bei 7500...

0
@HeinzLMann

Ihr dürft nicht immer nur die Gegebenheiten der Ballungszentren und Tour-Hochburgen zugrunde legen. Thailand ist riesig und in den meisten Gegenden müssen ganze Familien noch mit THB 5000 auskommen... ;-)

0
@Thailandrocker

Tschulligung, ich hatte eigentlich nur auf die Angabe v. Grösse/Gewicht reagiert. Unsere Freunde des Dritten Geschlechts damit zu beleidigen lag mir absolut fern... ;-)

0
@HeinzLMann

Nope ! Vielleicht nach unserem Verständnis...mangels eines Facharbeiterbriefes oder was auch immer. Aber schau mal wieviele Schreiner -oder die als solche arbeiten- Du im tiefsten Isaan findest, die weit mehr als 4-5000 THB verdienen. Oder Bauern...die sind auch spezialisierte FACHarbeiter. Aber es ist müssig, darüber zu diskutieren, das würde den Rahmen hier sprengen. ;-)

0

Danke :) deine Antwort hat mir sehr weitergeholfen :) Weil mein Vater 56 (Deutsch) - & meine Mutter 52 (Thai) Weil paar meinten aus der schule. "Bestimmt ist deine Mutter 30" Dann meinte ich so hä? Die meinten dann dies das Pattaya .. Dann meinte ich das hat nichst mit Sex zu tun.. Dann meinte ich nur so. Du kennst Thailand nicht ! ;)

0
@loveevol

Meine Thai-Freundin war exakt 6 Monate jünger als ich. Das ist auch gar nicht so selten. Aber Du darfst einfach nicht vergessen, dass Deine Mitschüler in den meisten Fällen wirklich nur "wissen"...nein nachplappern, was sie im Müll-TV "gelernt" haben. Und Klischees kolportieren ist eben einfacher als mal die eigene Birne anzustrengen. Mach' Dir nix draus, lass' den Leuten ihren Glauben, kämpfe nicht gegen Windmühlen und grins Dir einfach eins... ;-)

0
@Vagabundo

So dann muss ich das jetzt doch nochmal loswerden :) Ich kaempfe seit drei Monaten unter Einsatz meines Lebens gegen das Vorurteil an, alle westlichen Maenner wuerden sich junge Thailaenderinnen schnappen, indem ich eine thailaendische Freundin habe die zwoelf Jahre aelter ist als ich :)

Schei*e ist sie jetzt Sextourist? Wenn wir ausgehen zahlt sie meistens... bin ich jetzt ein Barboy? Muss mein Vater jetzt sein Maisfeld verkaufen um mich auszuloesen ?

0

Das wollte ich auch schon immer mal wissen. Ich glaube, weil sie so handlich sind und dauernd kichern.

das ist kein kichern...damit lachen wir euch aus

0

Ganz grosses Lob an Vagabundo. Der hat manuelathiel13 als Kathoey bzw. Ladyboy "entlarvt". Das ist eigentlich nicht schlimm, denn die gibts in Thailand zig und ich habe auch keine Probleme mit denen. Aber ehrlicher warers ja manuelthiel13, wenn du dich auch als solche ehrlich ausgeben wuerdest. Dann haette alles, was du sagst seine ueberzeugende Aussagekraft, die dann keiner mehr infrage stellt.

denke mal das liegt auch sehr an diesen frauen die haben sehr großes interesse an deutschen oder hellhäutigen männern weil diese männer für die frauen reichtum ausstrahlen wenn männer umgarnt werden fühlen sie sich wohl deutsche frauen sind eher verschlossen und laufen den männern nicht so hinterher die frauen in thailand machen es den männern einfach und zieren sich auch nicht so

zieren sich nciht so ? dann hast du aber ncoh nie mit richtigen thailaendischen Frauen zutun gehabt...

0
@HeinzLMann

Es kommt drauf an wobei und zu welcher Gelegenheit... ;-) Ganz Unrecht hat mariannelund nicht, wenn auch die Hintergründe weitaus vielschichtiger sind. Aber zumindest sieht sie es locker und versucht Verständnis aufzubringen, anstatt auf den "pöhsen Sextouris & Thaiweiber" herumzuhacken...

0

Ich bin unmittelbar Betroffener und habe eine ca. 20 Jahre juengere Thai-Frau und mit der schon lange Jahre zusammen.

Warum? Thai-Frauen sind auf ein Ehe-, Familienleben in aeusserster Harmonie bedacht. Das lernen sie schon in der buddhistischen Lehre, die Lehre der Harmonie.

Sie lernen dabei auch, dass z. Bsp. lautes, wildes Wortgeplaenkel und verbaler Streit garnichts bringt. Also sind sie es, die bei einer Meinungsverschiedenheit als erstes schweigen und sich eher auf die Zunge beissen, als den Streit weiter fortzusetzen.

Das hat mit mangelnder Emanzipation garnichts zu tun, sondern mit kluger Diplomatie.

Ausserdem sind sie wirklich daran interessiert, den Mann gluecklich zu machen. Das lehrt die Mutter schon ihrer Tochter. Und dass sie dann zum grossen Teil so huebsch aussehen, macht sie noch begehrenswerter.

Ich beende das mal hier. Denn ist waere ja ein abendfuellendes Programm.

Was möchtest Du wissen?