Auch die englische Sprache ist in staendigem Wandel. Frueher sagten alle Dad, Dady. Jetzt wird auch immer mehr "Papa" oder "Paps" verwendet. Genauso wie frueher fuer den Vierraeder "car"...heute.".auto".

...zur Antwort

Offiziell darfst du nur 1 l Wein einfuehren. Aber dein Koffer wird in Thailand in der Regel nicht kontrolliert und ich glaube auch nicht, dass du bei 2 l Probleme bekommen wuerdest. Tipp: Fuelle den Wein in Mineral-Wasser-Plastik-Flaschen ab.

Du sparst Gewicht und laeufst auch nicht Gefahr, dass die Flasche platzt. Mir alles schon passiert.

...zur Antwort

Ich lebe in und schreibe aus Thailand. Da du die thailaendische Staatsbuergerschaft hast, ist der Erwerb eines Grundstuecks ueberhaupt kein Problem und laeuft dann genau so ab wie in Deutschland. Hierfuer braucht man in Thailand aber keinen Anwalt, der den Kaufvertrag beurkundet, sondern man geht gemeinsam zum Grundbuchamt und laesst dort die Uebertragung registrieren, wenn der Kaufpreis bezahlt ist.

Zu Grundstueckspreisen: Die sind total unterschiedlich in Thailand. Hier in Hua Hin zahlst du Mondpreise, alles fest in Haenden von Spekulanten und die Preise steigen von Monat zu Monat. Im Isaan bekommst du ein Grundstueck fast geschenkt. Also je weiter von Touristen-Zentren entfernt, um so niedriger ist der Preis.

...zur Antwort

Ich nehme an, du hast nicht nur Handgepaeck. Dann musst du beim Einchecken angeben, dass das Gepaeck nur bis Duesseldorf abgefertigt werden soll. Das holst du dir dann am Gepaeckband in Duesseldorf ab. Ebenfalls solltest du angeben, dass du nicht sofort weiterfliegst. Dann verfaellt der Flug nach Stuttgart ohnehin.

...zur Antwort

DIE ASIATISCHE FRAU....gibts ueberhaupt nicht. Asien ist der groesste Erdteil und umso groesser sind die regionalen Unterschiede. Ich hoffe, dass endlich mal Journalisten sich dieses Themas annehmen.

Ich kenne viele Laender in Asien. Aber in keinem habe ich festgestellt, dass schoene Frauen fette Maenner bevorzugen.

Speziell zu Thailand, wo ich lange, lange Zeit lebe. Thailaendische Frauen suchen sich einen Mann aus genauso wie in Europa. Wenn der 1 Mio auf dem Bankkonto hat, darf der auch super-fett sein.

...zur Antwort

Warum immer Inseln? Eine Bahnfahrt von Bangkok in den Sueden z. Bsp. nach Chumpon oder Surat Thani bringt wirklich einen Eindruck von der Schoenheit des Landes. Nehmt den um 8.10 h ab Bangkok. Ein Express-Zug mit Bedienung wie im Flugzeug.

...zur Antwort

Deutschland erkennt 2 Staatsbuergerschaften an. Du hast einen deutschen Pass und damit offiziel die deutsche Staatsbuergerschaft. Nunmehr muesstest du die thailaendische Staatsbuergerschaft beantragen. Thailand erkennt keine 2 Staatsbuergerschaften an. Ich kenne keinen Fall, in dem das erfolgreich war, was aber nicht heisst, dass es nicht moeglich ist. Da ich selbst nur Erfahrung im umgekehrten Falle habe - also erst thailaendische, dann zusaetzliche deutsche Staatsbuergerschaft - solltest du dich einmal bei der thailaendischen Botschaft/Konsulat klug machen.

...zur Antwort

Erfahrungen mit dem European-Chinese Center "Ya Li Shan Da" oder HR Global Teachers Network - Thailand?

Ich habe ein Jobangebot als Englischlehrer an einer Schule in Thailand, Phuket, erhalten, habe aber zweifel an der Echtheit dieses Angebotes sowie der Firma dahinter.

Nach einem Vorstellungsgespräch und einer Demo-Unterrichtsstunde, die beide über Skype liefen , habe ich wenige tage später eine E-Mail mit einer Zusage erhalten und mir wurde gesagt, dass mir wird Mitte September ein Vertrag und weitere Unterlagen für das Arbeitsvisum zugeschickt werden.

Ich habe mich bei dieser Stelle durch das European-Chinese Center Ya Li Shan Da (http://europeanchina. tilda.ws/) beworben und das Vorstellungsgespräch fand mit einer Thailändischen Frau vom HR Global Teachers Network statt. 

Warum ich nun meine Zweifel habe ist, dass ich außer dieser Webseite und einer Facebook-Seite vom EU-Chi Center, auf der auch dieses Jobangebot noch gelistet ist, keinerlei andere Informationen zu diesen Firmen online finden kann, keine Telefonnummern oder sonst was.

Auch keinerlei Erfahrungsberichte von Leuten die bereits über sie eine Stelle gefunden haben.

Ich stehe über Whatsapp mit einem "Coordinator" in Kontakt, der wohl für die Vermittlung zwischen dem EU-Chi Center und den Zuständigen Leuten in Thailand, ich habe einige male mit ihm telefoniert, er war immer freundlich und über ihn habe ich alle Infos für das Vorstellungsgespräch erhalten, sowie einige Tipps für die Demo Stunde. Aber außer das seine Nummer Thailändisch ist und er nach eigenen Angaben seit 3 Jahren bei dieser Firma arbeitet habe ich keinerlei Infos über ihn.

Was ich online finden konnte waren berichte von scams die über eine ähnliche Vorgehensweise ausgeführt wurden, jedoch wurde die Bewerber dort um eine Gebühr für das Vorstellungsgespräch gebeten, was bei mir nicht der Fall war.

Aber wer weis, gerade in Asien ist ja vieles möglich.

Vielleicht mache ich mir auch nur zu viele Sorgen, da es der erste Job dieser Art ist für den ich mich Beworben habe, aber ich möchte nun mal sicher gehen.

Ich hoffe hier kann mir jemand weiter helfen!

MFG 

...zur Frage

Ich lebe in und schreibe aus Thailand. Von solchen "Jobangeboten" hoert man und liest man immer wieder. Warte mal ab, bis du aufgefordert wirst, irgendeine Gebuehr zu bezahlen. Ich kenne einen Fall, da ist das Maedchen nach Phuket gereist, um dann festzustellen, dass alles nur "gefaked" war.

...zur Antwort

Alles was mit Rauschgift zu tun hat, wird in Thailand mit strengsten Strafen belegt. Das kommt daher, dass Thailand einmal Mittelpunkt des Rauschgiftanbaus und -Handels war mit tausenden Toten jedes Jahr. Das wurde rigoros geaendert. Es gibt keinen Anbau mehr und auch das Handeln wird konsequent bestraft.

...zur Antwort

Ich lebe in und schreibe aus Thailand. Da Essig aus Wein hergestellt wird, der erst seit ein paar Jahren in Thailand angebaut wird, ist die Verwendung von Essig in der thailaendischen Kueche unbekannt. Gesaeuert wird mit Limonensaft.

Aber auch die Verwendung von Essig nimmt langsam zu, insbesondere durch die fuer Touristen zubereiteten Speisen in Restaurants. In der heimischen Kueche jedoch immer noch nicht.

...zur Antwort

Ich bin das beste Beispiel: Meine Muttersprache ist deutsch, spreche aber englisch genau so gut. Vor ca. 12 Jahren lernte ich meine thailaendische Frau - jetzt Ehefrau - in Thailand kennen. Auch sie sprach sehr gut englisch, sodas wir uns von der ersten Minute an fast perfekt verstaendigen konnten. Inzwischen haben wir eine Tochter. Diese spricht mit ihrer Mutter thailaendisch, mit mir in der Regel englisch, aber ab und zu auch deutsch, mit geringem Vokabular. Ausserdem lernt sie an ihrer Schule chinesisch.

Ich kene eine ganze Reihe von Paaren, bei denen das nicht so war. Die haben sich auf niedrigstem Sprachniveau irgendwie verstaendigt. Aber alle, wirklich alle Beziehungen sind zerbrochen.

...zur Antwort

Die meisten Europäer in Thailand kommen aus DE ....das ist absolut falsch. Vor 10 Jahren wurden noch ca. 600.000 Touristen aus DE gezaehlt, heute sind es ca. 200.000. Und es hat schon seinen Grund, dass Air-Berlin den Direkt-Flug Berlin -Bangkok einstellte und bisher keine Fluggesellschaft ins Programm wieder aufgenommen hat.

...zur Antwort

Lebensmittel als Proviant duerfen eingefuehrt werden. Geh NICHT durch die Zollabfertigung "etwas zu verzollen". Du machst dir nur zeitaufwaendige Probleme.

...zur Antwort