Wie verschwinden solche gedanken?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Vielleicht wäre es erstmal wichtig, wenn du herausfindet, woher diese Gedanken kommen. Du solltest mit jemandem reden, der sich mit so etwas auskennt. Das hört sich auf keinen Fall gut an, was du da schreibst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Ahnung was du in dem Zusammenhang mit "verschwinden" meinst. Sprichst du auf das Langzeitgedächtnis an?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliBerliner10
06.04.2016, 20:02

ich meine Wie solche gedanken verschwinden?

0

Was du beschreibst, das sind Zwangsgedanken. Solche Gedanken sind sehr quälend und auch sehr schwierig wieder weg zu bekommen.

Du willst so etwas gar nicht denken. Diese Gedanken drängen sich dir auf. Für diese Gedanken bist du nicht verantwortlich.

Gott wird damit nicht beleidigt. Gott weiß ja, dass du eigentlich das Gute willst, und dass du solche Gedanken nicht haben willst.

Um mit diesen Zwangsgedanken umzugehen, gibt es verschiedene Strategien. Eine Möglichkeit ist, diese Gedanken einfach kommen und gehen zu lassen und sie nicht so wichtig zu nehmen.

Eine andere Möglichkeit ist, diese Gedanken absichtlich noch zu übertreiben. Dann schlägst du den Feind sozusagen mit seinen eigenen Waffen. Man kann das humorvoll machen, bis die Gedanken selber absurd werden.

Hinter solchen Zwangsgedanken stecken immer Ängste. Du kannst überlegen, was denn die Ängste hinter deinen Gedanken sind. Je mehr du dich selber verstehst, desto mehr Klarheit bekommst du über deine Situation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AliBerliner10
09.04.2016, 21:09

ich habe solche gedanken wie dass ich den Gott beleidigen soll und dass ich mit den rasierer meinem augen rasieren soll :( hilfe!!!

0

Was möchtest Du wissen?