Wie und wo wachsen Kapern?

4 Antworten

Kapern werden auch aus den Blütenknospen einer bestimmten Art Distel hergestellt( unechte Kapern). SCHMECKEN GENAUSO WIE ECHTE. Wurde früher in der DDR so gemacht. billiger.

NACH  MEINER kenntnis sind das nicht geöffnete Blüten einer SUMPFPFLANZE, die sich (wohl) nicht selbst züchten lässt. .vielleicht weiß WIKI mehr darüber....


Ich kann mir vorstellen, dass es an einer besonders sonnigen Stelle schon geht, zumal die Kapern ja einfach aus den Knospen gemacht werden und nicht etwa Früchte hervorgebracht werden müssen. Lohnend wäre es auch in optischer Hinsicht: der Strauch ist flach und ausladend, mit dunkelgrünen Blättern und wunderschönen weißen Blüten!

Kapern stammen von einem Strauch und sind eigentlich im Mittelmeeraum zu Hause.

Guugst Du hier, wird Dich gehilft ggggg:

http://www.lebensmittellexikon.de/k0000680.php

köstlich..! aber sollte so eine Wissensfrage nicht augenblicklich storniert werden? ;-))

0
@Rebecca

was heißt wissensfrage? ich wollte eigentlich wissen, ob ich den strauch, so viel weiß ich jetzt ja schon mal, in meinem garten anpflanzen kann oder ob es ihm hier in deutschland zu kalt ist...

0
@Rebecca

ist er wieder wach, unser Turbolöschi????

0
@marlenchen

Geht nicht gegen Dich persönlich, marlenchen, aber Tim vom Support rügt gnadenlos alle Fragen, die man sich selbst erwiken oder ergoogeln kann und zwar zu unser aller Nutzen, wie er sagt.

Daher: fühl Dich schon mal verrüffdidelt. (:-)!

0
@Heeeschen

na, Tim, der heisst bei mir nur noch Turbolöschi 00fixnix

0
@soust

Durchhaltevermögen hat er ja offensichtlich......

0
@gri1su

...und er braucht wenig Schlaf! Oder er kann nicht schlafen, weil das "Support-Handbuch des exzessiven Löschens" unter seinem Kopfkissen drückt.

0

Was möchtest Du wissen?