Wie sexistisch darf ein Lehrer sein?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, LemonFreak22 !

Nein das darf der Lehrer absolut nicht.

Das klingt schon fast unwirklich.

Wenn dem so sei, so hat der Lehrer auf jeden Fall seinen Beruf verfehlt.

Man sollte sich bei der Schulleitung beschweren.

Mit lieben Grüßen, Renate.

Hallo, liebe LemonFreak22. Vielen Dank für den Stern.⭐. Bitte gib mir einige Tage Zeit, ich schreibe dir auf jeden Fall. Liebe Grüße, Renate.

0

Nein das darf er und auch sonst niemand auf keinen Fall und es sollte auch jetzt sehr zeitnah Konsequenzen für den Lehrer geben. Dazu bitte eindeutige Beweise sammeln d.h. Datum, Uhrzeit notieren und was gesagt wurde, und die Zeugen dazu. Wenn ihr könnt ein paar Ton oder Video Beweise mit dem Handy heimlich. Dann solltet ihr an eurer Schule mit einer Vertrauens Person sprechen und Zu sehen dass die Schulleitung beziehungsweise das Schulamt davon erfährt. Gegebenenfalls müsste Anzeige erstattet werden durch die Eltern. Wichtig ist dass der Typ eine Dienstaufsichtsbeschwerde beziehungsweise eine Versetzung bekommt.

Nein das darf er nicht! Dafür brauch man auch keine quelle ider sonstiges! Das ist einfach unterste schublade. Er könnte eine/n Schüler/in psychisch fertig machen und das geht gar nicht. Wenn es keine kleider ordnung gibt und er nicht die schulleitung ist hat er das auch nicht zu kommentieren wie man sich kleidet. Ich würde es vielleicht den eltern erzählen damit sich diese vielleicht zusammen tuen können und ihr als klassenverband eine lösung findet.

Ich finde es ist mehr als verständlich dass man in so einem Fall nach einer Quelle fragt. Schließlich möchte ich ja auch wissen ob das was hier behauptet wird seine Richtigkeit hat, bevor ich auf die haltlosen Ideen von Laien hin etwas offizielles angehe!

0

Nein, das darf er nicht.

Meldet das Arnsberg und reicht eine Dienstaufsichtsbeschwerde ein! Solche Lehrer gehören nicht in den Schuldienst und schonmal gar nicht in den Beamtenstatus.

Woher ich das weiß:Hobby – aktiver Austausch, Recherche

Wieso sollten wir das bei einer Stadt melden?

0
@LemonFreak22

Sorry, ich gehe bei sowas immer von meinem Bundesland aus.

Sowas kann man bei der Bezirksregierung melden. Per Dienstaufsichtsbeschwerde. Ist ein gutes Mittel, um Beamte in ihre Schranken zu weisen.

2
@LemonFreak22

Gemeint ist hier die Bezirksregierung in Arnsberg, musst halt schauen, welche Bezreg. für diese Schule zuständig ist.

1

nein, darf er nicht

Die Klassensprecher sollen zum Rektor, sowie die Eltern. Wenn das nichts hilft ist das Schulamt die nächste Anlaufstelle.

Beim Anwalt kann man prüfen, ob dies rechtlich geahndet werden kann - ich denke ja.

Beim Anwalt kann man prüfen, ob dies rechtlich geahndet werden kann - ich denke ja.

Was für eine Straftat soll das sein?

1
@LemonFreak22

Beleidigung, Herabwürdigung, Beschämung einer Schutzbefohlenen von einem Beamten (also einem Vertreter des Staates)

Bezüglich den Sexismusausführungen, da wird der Anwalt besser Bescheid wissen.

3

Was möchtest Du wissen?