Im Sportunterricht enge Leggings und Bauchfrei?

14 Antworten

Ich würde es sein lassen! Das heißt ----------> Leggings ja, bauchfrei nein.

Wenn der Sportunterricht koedukativ (also Jungs & Mädchen) unterrichtet wird, lenkst du nur die Jungs ab - erst recht, wenn sie sich gerade in der Pubertät befinden. Und seid ihr 'ne reine Mädelsklasse, finden das evtl. die anderen ziemlich "billig" (speziell wg. dem bauchfreien Oberteil). Muss beides nicht sein!

Ein T-Shirt & eine Jogginghose tun's doch eigentlich auch, oder?

Musst du selbst entscheiden, kommt glaub ich auch auf die anderen in der Klasse an, wie sie das finden. Aber geeignet für Sport ist es sicher, vor allem, wenn die Leggins bequem ist und bauchfrei ist einfach nur ein Sport-BH ganz praktisch. Beim Turnen in der Schule würde ich persönlich das nicht anziehen, aber fürs Training im Verein eventuell schon...Wiie gesagt, kommt auch drauf an, wie die anderen dann von dir denken, musst du selbst einschätzen :)

Jogginghose oder kurze Sporthose und ein lockeres T-Shirt tun's doch auch. Wozu Blicke auf sich ziehen? 

Was möchtest Du wissen?