Bauchfreie Tops im Sportunterricht?

13 Antworten

Bauchfreie Tops sind normale Funktionskleidung, guck doch mal die Athletinnen bei olympia an. Die Diskussion ist völlig fehl am Platze. An der Schule meiner Tochter ist das über haupt kein Thema, sie trägt running shorts und bauchfreie Tops mit Ringerrücken zum Sport. Die Jungs sollen sich auf ihre Übungen konzentrieren.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

"Was wären mögliche Lösungsvorschläge/Kompromisse?"

Wie wäre es z.B. mit vernünftiger funktioneller Kleidung?

Und ja pubertierende Jungs kann das durchaus ablenken. Ist bei pubertierenden Mädels auch nicht anders wenn manche Jungs Oberkörper Sport machen.

Also du findest es nicht in Ordnung? Die Jungs haben normale Tshirts an.

0
@dontaskmenow

Nein ich finds sinnlos und bin der Meinung, dass zum Sport vernünftige Funktionale Kleidung gehört. Bauchfrei hat meiner Meinung nach in den meisten Sportarten schon alleine aus hygienischen Gründen nichts zu suchen.

0
@xNevan

Okay, also in normalen Gyms kenne ich es so, dass eigentlich alle Frauen/Mädchen nur Sport BH und Leggings tragen

1

Naja, wir Mädles machen auch nicht in Sport-BH Sport. Tops sind schon etwas länger und bedecken mehr Körper

0
@Chalchen01

Ich hab schon genügend Sporttops gesehen die kaum mehr als einige Sport-BHs verdecken.

0
@xNevan

Ok, das kann sein aber ich glaube schon, dass die meisten Tops länger sind, als BHs

0

sollte Keine Diskussion sein, die sollen das tragen dürfen worin sie gut Sport machen können. Kaum ein Junge wird davon abgelenkt werden ein bisschen Bauch oder Schultern zu sehen und selbst wenn, dann ist das deren Problem. Ihr seid da um sport zu machen also wen interessiert‘s?

jeder sollte das anziehen können was er will!! :)

Bei dem, dass jeder tragen soll was man möchte bin ich ganz deiner Meinung.

1

Hallo!

Ich finde, die Mädchen sollten so etwas tragen dürfen. Ich sehe auch oft andere Mädchen in Sport Tops und Sport BHs Sport machen und keiner hat ein Problem damit. Außerdem tragen die meisten Mädchen, die in sowas Sport machen auch so bauchfrei und Ausschnitt o.ä., was ihnen ja auch niemand verbietet. Die ziehen das ja nicht an um irgendwen zu „provozieren“.

Und wenn es die Jungs ablenkt sind sie wie ich finde einfach selbst schuld, das sie nicht mal wegschauen können bzw. ihnen das egal ist. Außerdem hat man ja fast immer in der weiterführenden Schule getrennten Sportunterricht, dann werden die Jungs nicht „abgelenkt“.

Unter besonderen Voraussetzungen finde ich es allerdings okay, wenn bauchfreie Oberteile nicht erlaubt sind. Das sollte aber einen nachvollziehbaren und wichtigen Grund haben…

Das ist nur meine Meinung zu dem Thema, bitte kein Hate…

LG

Alles gut, ich danke dir, dass du du sachlich deine Meinung geschildert hast. Ich akzeptiere jede Meinung solange sie nicht respektlos oder so ist.

1

Ich finde es ist auch noch mal ein unterschied wie groß der Ausschnitt ist und wie viel von Bauch und Rücken zu sehen ist. Trotzdem sollte an sich jeder tragen dürfen was er will.

Was möchtest Du wissen?