Ist Bauchfrei noch in?

15 Antworten

Ich würde bauchfreie Kleidung nur durchtrainierten Frauen raten, oder sofern man ein schlankes Mädchen ist, geht es grad auch noch so, aber die heutigen Mädchen sind ja meist echte Moppelchen. Da sollte man auf solche Kleidung besser verzichten. Gesundheitlich ebenfalls nicht die beste Alternative, wer schon einmal ne schmerzhafte Blasenentzündung oder Nierenprobleme hatte (bekommt fast jede Frau mindestens einmal in ihrem Leben), wird nie wieder freiwillig bauchfrei tragen. Das sind Schmerzen, die wünscht man sich seinem ärgsten Feind nicht. Bauchfreie Kleidung ist ein Relikt aus den 80er/90er Jahren, als die ersten Mädchen damit angefangen haben, die erste Bauchnabelpiercings zu tragen.

Nach meiner Einstellung ist es eher so dass nur Menschen mit einem hammer body bauchfrei sich zeigen können . . Aber auch wenn man gut aussieht finde ich es eher unpassend es kann sehr leicht billig rüberkommen . Ist eher etwas für den Strand

Ist es nicht völlig egal, ob etwas out ist oder nicht, solange es einem selber gefällt und man es tragen kann? (Grad bauchfrei würde ich nicht allen empfehlen, sieht bei einigen einfach nur bäh aus.)

Als Outfit-Berater kann ich Dir zu diesem Thema nur sagen: Mode ist etwas für Dumme, die das was von durchgeknallten, übrigens meistens homosexuellen "Modemachern" angesagt ist, nachäffen. Bauchfreie Tops sind dann ok, wenn die Dame dafür eine passende und gute Figur hat. Für eher völlere Damen empfehle ich ein solches Outfit nicht - auch wenn es "Mode" wäre. In der Freizeit hat man alle Möglichkeiten, man sollte aber darauf achten, dass ein Outfit zu der Dame passt. Reifere Damen solltern darauf gänzlich verzichten, denn das sieht in der Regel lächerlich aus.

Und bei dieser Gelegenheit wieder einmal mein eindringlicher Rat: Alle Damen, jeglichen Alters, sollten auf Piercings - wo am Körper auch immer - ganz verzichten. Attraktive Damen haben solche affektheischenden, von anderen ja nur kopierten Effekte nicht nötig. Fest steht, dass Damen damit sicher nicht authentischer wirken - nur fantasieloser. Meine Erfahrungen beweisen kristallklar, dass fast nur - sagen wir einmal - weniger attraktive Leute Piercings tragen - oder einfach gepolte Geister. Übrigens: Auch wenn es die meisten Männer nicht zugeben - aber den wenigsten gefällt es wirklich.

brüllllllllllllllllllll du bist sowas an langweilig...und spießig in deinen Ansichten und tantenhaften Ratschlägen hier das mir als Frau mit kreativen eignen Ansichten was Kleidung uns Style angeht nur noch das laute Lachen als Reaktion bleibt...

0
@Saahira

@Saahire: ??? Jetzt sag nicht, du findest es in Ordnung, wenn dicke Leute bauchfrei tragen? Bzw. reicht ja schon ein kleineres Fettpolster. Also es kann einem ja egal sein, aber die fallen in der Regel nur negativ auf, das hat überhaupt nichts mit Spießigkeit zu tun, das ist eine Frage der Ästhetik. Und die tun mir nur leid, wenn die sich selber so verschandeln.

0

Naja, du magst da schon recht haben, mediabuehler. Allerdings finde ich Bauchnaben Piercings doch schon attraktiv...

0

@mediabuehler:

hast du irgendetwas gegen homosexuelle??? homosexuelle sind menschen wie du und ich und so sollten sie auch behandelt werden. viele leute finden homosexuelle eklich, aber die wahrheit ist: sie selbst sind eklich, dass sie so etwas behaupten...

0

hi wen, in ist was gefällt, es gibt keine mode mehr , die mode ist demokratisch geworden, frauen tragen was ihnen und vor allem ihnen  ...& den kerlen gefällt. egal was für ein bauch, laß die sonne dran. der einzige nachteil ist, wenn es plötlich schattig und kühl wird oder du dich in einer situation mit bauchfrei unwohl fühlst, kluge frauen haben deshalb immer eine leichte bluse mit geknotet, taille, am hals oder als string gewunden überall tragbar. laß den nabel blitzen!!! viel spaß compaql

Was möchtest Du wissen?