Hey,

Also ich bin immer der Meinung lieber zu wenig als zu viel. Das Ziel eines Aquarianers sollte definitiv nicht sein ein möglichst volles aquarium zu haben damit es nicht "leer" aussieht , sondern den Tieren einen so Artgerechten Lebensraum wie möglich zu bieten. Ich finde dein Becken überhob nicht zu leer und würde lieber wenn es unbedingt mehr Fische sein müssen die Medakas aufstocken, statt noch eine andere Fischart reinzuhauen. Betta Weibchen kann man zwar theoretisch vergesellschaften (ginge mit diesen Arten auch) , muss man aber nicht.

LG

...zur Antwort

Hey,

Gibt es einen Grund, warum du so emotional und sozial distanziert bist? Ich verstehe natürlich, dass man sich nicht für jeden bei jeder Kleinigkeit freut und es ist schön, dass du das bei deiner Mutter kannst. Wenn du sagst, dass du nicht viele soziale und enge Kontakte hast ist das auf jeden Fall verständlich. Denn vielleicht gibt es da auch nicht viele Gründe sich zu freuen oder du bist den Personen schlichtweg nicht nah genug.

Bei mir ist es so, dass ich mich auch nicht wirklich für Leute freuen kann die ich nicht gut kenne, ich denke das ist auch eine Charaktersache. Manchmal erwarten Leute auch dass man sich freut, aber das setzt einen selbst entweder unter Druck oder aber du selbst empfindest das nicht als einen Grund zur Freude. Für sehr enge Freunde freue ich mich immer, weil wir unsere Leben intensiv teilen und miteinander glücklich sind aber auch miteinander trauern. Wenn mir aber eine Bekannte sagt dass sie jetzt einen Freund hat, dann finde ich das cool für sie, aber es ist mir auch irgendwo egal

LG

...zur Antwort

Hey,

kommt darauf an - wenn du etwas empfunden hast, besteht die Wahrscheinlichkeit dass du Bi bist. Vor allem wenn du sagst dass du auch Gefühle für Frauen hast. Leider verschweigst du wichtige Infos : hattest du schon eine Freundin? Wie alt bist du? Vor allem in der Pubertät probieren Jungs gerne aneinander rum, das kann etwas heißen aber muss nicht. Vielleicht musst du deine Sexualität auch einfach noch finden. Viele Menschen mögen es nicht, ihre Sexualität festzulegen. Man kann hetero sein und trotzdem nem Mann einen blasen. Hör auf deine Gefühle. Wenn du sowohl für Frauen als auch für Männer generell was empfindest dann bist du wahrscheinlich Bi

LG

...zur Antwort

Hey,

Also das kommt ganz auf die Person an... mein Freund würde wahrscheinlich mitmachen... Aber ich bin jemand der nachts Respekt hat und man kennt diese Jugendliche ja auch nicht. Ich würde meiner Freundin sagen sie soll aufhören, sie nehmen, die Bemerkungen ignorieren und weitergehen. Eingreifen würde ich erst, wenn Gewalt ins Spiel kommt. Später würde ich natürlich mit meiner Freundin reden

LG

...zur Antwort

hey,

Du solltest dir das Buch besorgen wenn du es für die Schule brauchst. Ansonsten hilft google. Das ist nicht der richtige Weg hier.

Um deine Frage trotzdem zu beantworten : sie hält ihn nicht für hilfreich, weil er zu viel trinkt. Noch dazu hat sie das Gefühl dass er Peeta bevorzugt und sie nicht leiden kann, was sie sich benachteiligt fühlen lässt und ärgert, weil sie denkt dass er nichts für sie tut und sie nicht weiterbringen wird

LG

...zur Antwort

Hey,

Es ist natürlich so, dass manche Menschen sich Dinge mehr zu Herzen nehmen als andere. Das hat viel mit Charakter zu tun, den man nicht ändern kann. Man kann allerdings natürlich tranieren, nicht mehr so viel an sich ranzulassen. Mit dem Selbstbewusstsein hat das nicht immer was zu tun, aber es stimmt schon, also zumindest hab ich das so mitbekommen, dass Menschen mit mehr Selbstsicherheit und Selbstvertrauen, nicht so viel auf Meinungen der anderen geben und sich weniger beeinflussen lassen.

Das nicht mehr an sich ranzulassen ist ein längerer und anstrengender Prozess. Am besten klappt es, wenn man einfach radikal versucht von heute auf morgen die Worte an sich abprallen zu lassen. Klappen tut das anfangs nicht immer, aber so übt man es am besten. Was sehr hilft ist visualisierung : stell dir eine Wand um dich rum vor an denen die Kommentare abprallen oder wie sie in Form von einem luftstoß ins eine ohr rein und aus dem anderen rausgehen. Was Auch geht sind Argumente du nimmst in deinem Kopf blöde Bemerkungen und hinterfragst sie. Wenn dir jemand sagt du bist dumm, denk drüber nach und sage „Okay, vielleicht sagt er das um seine eigene Dummheit zu überspielen damit er sich besser fühlt.“ dann nimmst du es und wirfst es weg: das geht mit Visualisierung und sogar Materialisierung (aufschreiben, zusammenknüllen, wegwerfen)

LG

...zur Antwort

Hey,

Sowas passiert ab und zu... Technik halt. Die spinnt halt manchmal. Wir hatten auch so nen Fall gestern und heute jemand bei dem die Kamera an und aus gegangen ist einfach so. Vielleicht hast du auch ausversehen was gedrückt. Das nächste mal also am besten nicht so viel nebenher machen (vielleicht war es Karma ;))

LG

...zur Antwort
nicht gut

Es ist natürlich humorvoll und eigentlich auch recht gut gemacht.

Ich finde es allerdings sehr vulgär und es ist der Beweis dafür, dass man sich gut überlegen sollte was man sich permanent auf den Körper stechen lassen will. Es ist seine Entscheidung, aber einen Gefallen hat er sich damit wahrscheinlich nicht getan.

Ich persönlich würde mir sowas niemals stechen lassen und ich zweifle dran dass er das nicht bereut

...zur Antwort

Hey,

Bitte formuliere deine Frage besser aus, ich weiß nicht was du wissen möchtest. Ich weiß nicht wie das bei euch mit den Noten geregelt wird und in welcher stufe du bist. Wir haben Punkte, manchmal wird eine Note dazu aufgeschrieben. Eine 3,6 würde bei uns entweder auf- oder abgerundet werden. Also auf 3,5 (3- /7 NP) oder 3,75 (4+ / 6 NP)

LG

...zur Antwort

Hey,

Ja, auch bei mir ist das manchmal so. Internet spinnt eben manchmal und viele bildungsplattformen sind aufgrund der hohen Nutzung überlastet. Sollte das regelmäßig zum Problem werden, muss man sich den Stoff durch Kommunikation schicken lassen

LG

...zur Antwort

Hey,

Bitte erläutere deine Frage besser.

Was natürlich passiert, ist dass die Haut durchstochen wird und somit natürlich auch verletzt. Das Piercing muss dann gut gepflegt werden, damit die Stelle abheilen kann... (Wundheilungsprozess und so). Beim stechen können Nerven getroffen werden was verdammt wehtut und nicht selten muss der Schmuck wieder entfernt werden. Einen detaillierten Bericht gibt es hier :

https://www.aerzteblatt.de/archiv/60825/Piercing-Unter-die-Haut-Koerperschmuck-mit-Risiken

LG

...zur Antwort

Hey,

Also ich kann dir nicht sagen warum dein Hoden nicht wächst. Ich bin kein Arzt. Sollte dir das sorge bereiten, geh dort einfach mal vorbei und frag, dafür gibt es ja Urologen. Ich kenne einen Fall (das war aber ein Mädchen) (ohne dir Angst machen zu wollen), deren Körper sich nicht entwickelt hat. Sie hatte einen Tumor. Ich will dir keine Angst machen, aber es kann immer was meidizinisches dahinterstecken! Das glaube ich zwar nicht, weil dein Penis normal wächst, aber es kann immer sein. Das können wir dir hier aber nicht diagnostizieren!

Aber : vielleicht hast du einfach kleine Hoden. Vielleicht wachsen die bei dir auch später.

LG

...zur Antwort

Hey,

Das klingt stark nach Akne. Wenn Hausmittel nich helfen, am besten in die Apotheke gehen und beraten lassen, die meisten Artikel aus der Drogerie schädigen nur die Haut anstatt dass sie helfen. Auch auf gar keinen Fall peelings anwenden - Stichwort Schmierinfektion.

auch wichtig UVA Blocker (Sonnenschutz) und Moisturizer (Feuchtigkeitscreme), wenn’s ganz schlimm ist am besten auch mal einen Hautarzt drübergucken lassen

LG

...zur Antwort

Hey,

eine toxische Beziehung kann sehr viele facetten haben... zu viele als dass man sie aufzählen kann... ich kann mal bisschen was von meiner toxischen Beziehung erzählen.

Eine Person profitiert davon, die andere leidet. Seelisch, körperlich oder beides. Man will jemanden abhängig machen und fühlt sich mächtig...

Bei mir war es so, dass er mich extrem kontrolliert hat... Er wollte wissen wann ich wo und mit wem bin, drohte mit selbstmord wenn ich Schluss machen wollte, wurde schnell eifersüchtig, verletzte mich um mich unattraktiv für andere Männer zu machen, rief mich ständig an oder schrieb mir, zwang mich zu sexuellen Handlungen (wenn auch nicht zu vaginalem GV) , ging mich körperlich an... auf der anderen Seite versuchte er mir klarzumachen, dass mich niemand anderes lieben würde, dass er mich mehr liebte als jeder andere und dass nur wir für immer zusammenpassten

ein widerliches Spiel aus alles zu tun um die Person loszuwerden, aber auch um sie an sich zu binden

LG

...zur Antwort

Hey,

darfst selber mal nachdenken. Wird eine Grube in die Erde reingegraben? Oder holt man eine Grube aus der Erde? Das erste klingt logischer oder? So, und gräbt man eine Grube, oder kratzt man sie? Heißt es wer anderen eine Grube gräbt, oder wer anderen eine Grube kratzt?

Grammatikalisch ist alles richtig, ich denke aber es geht darum was sprachlich am besten klingt und was am meisten Sinn macht

Siehste - wenn man sein Hirn etwas anstrengt, kann man seine Aufgaben auch allein machen

LG

...zur Antwort

Hey,

Das Wort „Transe“ ist eine Beleidigung. Richtig wäre „Transgender“ oder „Transsexuell“ diese Begriffe beschreiben das GESCHLECHT einer Person und die Identität. NICHT die Sexuelle Orientierung (der Begriff Transsexuell ist oft irreführend). Heißt : jemand der Trans ist, kann sowohl heterosexuell sein als auch homosexuell. Das Trans sein hat nichts mit der Sexualität zu tun.

WICHTIG jemand der FTM ist (female to male also Frau zu Mann) ist wenn er auf Frauen steht hetero und nicht lesbisch. Ein MTF (Male to female also Mann zu Frau) ist wenn sie auf Männer steht hetero und nichts schwul. Genauso ist sie wenn sie auf Frauen steht lesbisch und nicht hetero.

LG

...zur Antwort

Hey,

Also ein einfaches Hey reicht zwar, aber ist natürlich nicht vielsagend, von daher wäre es cool wenn jemand auch weiß warum er schreibt.

wichtig wäre: keine 100 emojis, keine peinlichen anmachsprüche und eine respektvolle Kommunikation. Ich wurde mal mit „Ey du geile Sau“ angeschrieben, da is bei mir schon vorbei

LG

...zur Antwort

Hey,

Es gibt bestimmt Frauen die Angst davor haben, aus vielen unterschiedlichen Gründen!! Viele Mädchen und Frauen haben Angst vor dem ersten Mal, vor allem davor dass es wehtut, auch, weil sie sich oft zu viel von irgendwelchen horrorgeschichten aus dem Internet oder von Freundinnen beeinflussen lassen... Ihr hattet noch nie Sex oder? Dann ist es wichtig, mit ihr vorher darüber zu reden...

Angst vor schmerzen ist zwar relativ normal, kann aber zum verkrampfen und damit zu schmerzen führen. Also nichts erzwingen und dafür sorgen dass sie sich entspannt. Auch wichtig wäre eine gute Aufklärung, evtl vom Frauenarzt. Denn wer weiß was einen erwartet, der hat weniger Angst. Die Angst schwanger zu werden hab ich auch, da hilft doppelte Verhütung und ebenfalls ggf ein Gespräch mit dem Arzt, so leicht wie es manchmal klingt ist schwangerwerden nämlich nicht, erst recht wenn man aufpasst

LG

...zur Antwort

Hey,

Sowas kann immer vorkommen, erst recht wenn du sagst du hattest immer Nebenwirkungen. Wenn es zu viel wird, lieber nochmal zum Frauenarzt gehen und abchecken lassen.

Kann sehr gut sein dass es von der Pille kommt.

LG

...zur Antwort