Wie kann ich ihn unauffällig besser kennenlernen?

6 Antworten

Seid ihr zusammen in einer Schule geht bzw in eine Klasse, könntest du ihm z.b. um Hilfe bei den Hausaufgaben oder einem bestimmten Unterrichtsstoff bitten. Wenn ihr eine Gruppenarbeit machen müsst könntest du ihn bitten, mit die in eine Gruppe zu gehen. In diesem Rahmen kannst du dann einfach ein bisschen mit ihm plaudern und Dinge über ihn erfahren. Grundsätzlich lernst du Menschen ja kennen in denen du mit ihm sprichst. ;)
Du könntest auch einfach in der Pause zu mir rüber gehen und fragen wie er die Stunde, den Unterrichtsstoff den Lehrer oder was weiß ich fand, so ganz unverbindlich und über die Schule kannst du dann das Thema in privatere Bereiche lenken. Vielleicht habt ihr ja auch einen ähnlichen Heimweg oder müsst an die gleiche Bushaltestelle, das wäre auch noch mal eine Möglichkeit ihn abzufangen.

In dem Alter und unter diesen Umständen kann man noch nicht vom "Verlieben" sprechen.

Wie du schon richtig gemerkt hast, solltest du ihn erstmal näher kennen lernen. Das geht auf vielen Wegen. Smalltalk kann man immer führen. Mit jedem von ihm gehörten Wort lernst du ihn "vom Gefühl her" schon ein bisschen besser kennen! :-)

Frage ihn einfach "nebenbei" immer mal so Kleinigkeiten. An seiner Reaktion, seinen Antworten kannst du dir wieder ein genaueres Bild machen. Irgendwann kannst du ihn auch mal fragen, ob ihr zusammen mal ein Eis essen gehen oder zusammen Hausaufgaben machen könnt...

Es gibt viele Möglichkeiten. Aber eins sollte dir bewusst sein. Das jetzt ist "noch" keine richtige Liebe und Heiratspläne wird es auch nicht so schnell welche geben. Also solltest du step by step vorwärts gehen. Und egal wie sich das weiter entwickeln wird. An Erfahrungen wirst du immer dazugewinnen! :-)

Viel Glück und Spaß im weiteren Leben :-)

Was soll das? Natürlich kann man in dem Alter schon lieben! Ich kenne viele Paare die mit 14/15 zusammengekommen sind und nun verheiratet mit Kindern sind. Ich hasse es, wenn Leute generell was gegen junge Paare haben

0
@moroccain

Natürlich kann man in dem Alter lieben. Aber es ist eben eine andere Liebe, wie 10 Jahre später! Zu oft hört man aber von jungen Leuten, die glaubten, die große Liebe gefunden zu haben ... aber nach kurzer Zeit sah es wieder ganz anders aus! Das ist nun mal Tatsache. Ausnahmen gibt es immer wieder. Ich kenne keine, du dafür umso mehr. Alles ok :-)

1
@moroccain

Die vielen vielen Paare kannst du dann ja auch mal fragen, ob sich die Liebe über die Jahre nicht zu etwas ernsteres und tieferes entwickelt hat. Bezweifle ebenfalls, dass Leute in dem Alter so lieben wie sie es mit 25 tun würden. Man sollte auch nicht immer alles als Angriff werten, keiner sagt, dass es schlimm ist mit 14 keine tiefe, stabile Liebe fühlen zu können. :D

1

Sei einfach du selbst und versuch erst mal alles nur Freundschaftlich zu sehen. Damit du bei dir selbst bleibst und dich nicht von deinen Emotionen beeinflussen lasst. Wenn ihr euch gut versteht, dann behandel ihn wie einen guten Freund. Sollte von seiner seite auch ein Interesse bestehen, wir sich das entwickeln. Beziehungen sind ein geben und ein nehmen.

Was bedeutet das zwischen uns?

Also ich brauche eure Hilfe! Ein etwas längerer Text.
Ich (18) habe vor ca 4 Monaten einen Typen (19) kennengelernt, da ich den Verein gewechselt habe (wir sind beide Turner). Ja also die ersten 2 Monate kam immer nur so ein "hallo" und "tschüss", mehr aber nicht. Es sind noch viele andere Leute dabei (jede Altersgruppe) und die haben mich sofort aufgenommen und haben mit mir auch geredet. Nicht einmal wenn wir uns über den Weg gelaufen sind in der Trainingshalle oder während dem Training (was selten vorgekommen ist) haben wir geredet. Dann war es soweit, dass wenn ich mit ein paar Leuten herumgestanden bin, dass er sich dazu gestellt hat und mitgeredet hat. Mit den anderen redet er richtig viel und lacht dabei auch immer. Nach so ca 1 1/2 Monaten war es dann soweit, dass wir uns kurz unterhalten haben (auf eine Frage geantwortet, also nicht viel) und von da an, hat er auch Augenkontakt mit mir gehalten (auch nur kurz, aber schon mal was). Geredet haben wir weiterhin nicht wirklich, denn wenn wir etwas geredet haben, dann habe ich ihn eine Frage gestellt um irgendwie rein zu kommen, aber er ist nie wirklich darauf eingegangen. Letztens mussten wir uns zusammen aufwärmen (eine Runde joggen gehen) und da hat er mich erstmalig angesprochen! Daraus folgte dann auch ein Gespräch. Kein atemberaubendes aber ich war sichtlich darüber erfreut, dass endlich von ihm was kommt. Und seit dem lächelt er mich auch immer leicht an, wenn wir uns begegnen (er ist verdammt freundlich und offen, was man seinem Gesichtsausdruck aber nicht anmerkt, da er immer so einen kühlen Blick drauf hat). Vor kurzem hat er auch nach Körpernähe gesucht und sich zu mir gestellt, obwohl wo anders viel mehr Platz gewesen wäre :))
Also ich steh jetzt nicht so wirklich auf ihn, natürlich würde ich mit ihm etwas anfangen, da er verdammt gut aussieht und eigentlich auch einen guten Charakter hat, aber was glaubt ihr, ist da zwischen uns?
Es gibt Tage, da ist er voll gut drauf und da glaub ich, jetzt tut sich was und dann wenn wir uns verabschieden: ein kühles "tschüss" :(( ich halte das nicht mehr aus also bitte helft mirrr ;)

...zur Frage

In seinen grinsen verliebt?

Hallo,tut mir leid, wenns lang wird aber danke für die Antworten.

ich(17,w) habe mit einem alten Freund(17) nach 9 Jahren wieder kontakt. Ich habe ihn durch Facebook wieder gefunden(vor paar Wochen)und habe ihn auch schon 2 mal diesen Monat getroffen.

Am Samstag haben wir uns gesehen und irgendwie muss ich seitdem an ihn denken. Ich weiß nicht ob ich wirklich in ihn verliebt bin, da ich ihn eigentlich garnicht mehr kenne und wir uns sozusagen ,,neu" kennenlernen.

Nur am Samstag haben wir selten miteinander geredet, da es ein Gruppentreff meiner Stadt war und ich sehr schüchtern bin am Anfang und kaum rede.

Wir haben uns auch schon zum ,,Hallo" sagen und ,,Tschüss" sagen umarmt, was wir beim unseren ersten Treffen garnicht getan haben.

Irgendwie ich glaube, dass ich mich wegen seines grinsens mich in ihn verliebt habe. Nur weiß ich halt nicht wirklich ob ich in ihn verliebt bin.

Was meint ihr dazu? Kann es wirklich sein, dass ich mich wegen seines grinsen verliebt habe? Mir ist das Aussehen wirklich egal. Danke für eure Antworten

...zur Frage

Cousin sagen, dass man ihn besser kennenlernen möchte ohne ihn zu nerven?

Hallo, Ich (17,w) habe einen Cousin (19) wir sind beide Vietnamesen und leben in der selben Stadt. Das Problem ist halt, dass wir uns kaum kennen. Wir wissen, dass wir verwandt sind aber halt nicht wie der andere so ist. Dadurch das unsere Eltern also sein Vater und meine Mutter ( die beiden sind Geschwister natürlich) früher kaum Kontakt hatten haben wir uns erst kurz vor der Beerdigung seines Vater kennengelernt wo wir überhaupt nichts miteinander geredet haben. Das war 2014. Mit seiner älteren Schwester kenne ich schon etwas besser aber auch noch nicht gut, da wir uns nur höchsten 1 mal pro Jahr bei einem öffentlichen Neujahrsfest treffen und nur ab und zu miteinander schreiben. Von ihrem Bruder habe ich erst dieses Jahr zum ersten mal paar Wörter geredet. Und habe auch seit diesem Jahr seine Nummer. Schreiben tun wir nicht immer, da er viel zu tun hat. (Arbeitet im Restaurant). Unsere Chatverlauf lautet ungefähr so: In welchem Restaurant arbeitest du denn? usw. halt alles lauter Fragen, da ich nicht weiß worüber ich mich mit ihm schreiben kann ohne lauter Fragen zu stellen. Ich würde ihn gerne besser kennenlernen aber wie soll ich es machen ohne ihn zu nerven? Ich möchte ihn besser kennelernen, weil die meisten meiner Cousins und Cousinen, wie Geschwistern sind. Habt ihr Tipps? Danke für die Antworten

...zur Frage

Warum will ich jemanden bis ich ihn habe?

Hey, ich rede ziemlich gelassen mit Jungs und manchmal ergibt sich auch mal das eine oder andere flirten. Ich habe vor kurzem öfters mit einem Jungen geredet und wollte ihn sehr gerne besser kennenlernen. Nachdem ich dann ein Treffen vorgeschlagen habe und er eingewilligt hat, ist mein Interesse irgendwie weg gegangen. ^^‘ Ich verstehe nicht warum, ich wollte ihn wirklich unbedingt „haben“. Und als er dann auf ein Treffen eingewilligt hatte und wie er das ohne zu Zögern gemacht hat - da bekam ich das Gefühl, ihn schon zu „haben“ und wollte ihn nicht mehr (noch VOR dem Treffen).

Klingt wahrscheinlich doof, aber ich mache das ja nicht absichtlich. ^^‘ Dann habe ich erfahren, dass er eine Freundin hat und plötzlich war ich mega traurig darüber und wollte ihn wieder.. xD

Keine Sorge, ich werde mich niemden mit einer Freundin annähern. Aber mich interessiert, warum ich mich so fühle. Kennt das jemand? Ich dachte, nur Jungs haben dieses „Eroberungsgefühl“ xD ^^‘

...zur Frage

Bin ich eine Psychopathin? Bitte nur ernste Antworten?

Ich bin w/16, zu mir meinte meine Schulpsychologin, ich würde mich zur Psychopathin entwickeln. (ich habe generell einige diagnostizierte psychische Probleme, Depressionen, Essstörung & wohl eine entwickelnde borderlinestörung)
Ich habe dann heute einiges gegoogelt, Definitionen etc. & das meiste trifft auf mich zu. Habe da auch erst erfahren was Psychopathen eigentlich sind, dass das garnicht unbedingt leute sind die andere körperlich verletzen oder sogar töten, sonder das sie oft unauffällig sind was sowas angeht.

Mir sind die Gefühle anderer & dessen Probleme fast komplett egal, selbst bei meinen Eltern. Das wichtigste ist für mich Geld & Kontrolle, ich würde das auch über Liebe, Freunde und Familie stellen.
Aber an sich bin ich relativ normal, habe meine Freunde, habe sogar einen Freund für den ich auch irgendwie Gefühle habe, war noch nie auffällig (was irgendwie Körperverletzung oder so angeht).

Allerdings klaue ich ab und zu mal gerne was wenn ich etwas haben will, mich interessiert dann auch nicht von wem & was für ein Wert das für andere haben könnte.
Aber an sich beschreiben mich auch viele als sympathisch, zurückhaltend aber freundlich & auch lustig.

Meint ihr das ich eine Psychopathin sein könnte?

...zur Frage

Wie ein Mädchen unauffällig ansprechen?

Da gibt es dieses eine Mädchen in meiner Parallelklasse. Sie ist hübsch etc und ich möchte sie besser kennenlernen. Wie soll ich das am besten tun? Bin ziemlich schüchtern und möchte ihr auch nicht direkt am Anfang zeigen dass ich sie mag. Habt ihr Tipps?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?