beschäftigung ads?

2 Antworten

Ich war in der Schule unter den Lehrerin immer als die, mit den schönen Seitenrändern bekannt. Ich habe immer Muster gemalt, während des Zuhörens. Ansonsten war ich immer sehr verträumt & habe viel raus geguckt & habe scheinbar oft still mit mitgebrachten Spielsachen gestört, was aber nicht erlaubt war. Ich hatte auch meistens einen Knetradiergummi dabei & mich gerne mit dem Beschäftigt, kann man ja viel ran rum spielen & ist ein sehr unaufälliger Gegenstand.

Ich glaube man sollte das nicht unterdruecken sondern als superpower nehmen

nicht unterdrücken. Es soll einfach nur verhindert werden den sitznachbar zu sehr zu stören

0

Was möchtest Du wissen?