Wie kann es sein das eine Fliege im Auto während der Fahrt nicht mitfliegen muss?

13 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Weil das Auto (sofern man nicht bremst oder beschleunigt) ein gleichförmig bewegtes Bezugssystem ist, das (nach Einstein) völlig gleichwertig zu anderen gleichförmig bewegten Bezugssystemen ist.

Klassisch ausgedrückt steckt hier die Massenträgheit dahinter. Wenn die Fliege mit dem Auto erstmal auf die Geschwindigkeit bescheunigt wurde, bewegt sie sich ohne äußere Kräfte mit dieser Geschwindigkeit weiter.

Danke Dir super verständliche Antwort das hat mich echt mal interessiert!

0
@Katze291

Das findest Du verständlich....okay o.O

nichts für ungut

0
@Pynero

Die Sache mit Einstein ist jetzt etwas übertrieben. Das Relativitätsprinzip war schon Gallilei bekannt. Auch vor 300 Jahren konnte ein physikalisch Gelehrter dir auch schon erklären, warum ein Apfel in einer Kutsche, der senkrecht hochgeworfen wird, wieder in der Hand landet.
Im Übrigen schließe ich mich Pynero an, wobei die Antwort natürlich richtig ist.

0
@lks72

Ja, Einstein ist hier sogar falsch. Das nennt man Relativitätsprinzip und wurde erstmals von Galileo Galilei formuliert, sowie später von Isaac Newton verbessert.

0
@Reling

Ihr lieben halbwissenden lks72 und Reling! Jetzt mal genau die Antwort lesen: Obwohl die Galilei-Transformation natürlich schon länger bekannt ist, hat erst Einstein die universelle Gleichwertigkeit von beliebigen gleichförmig bewegten Bezugssystemen gezeigt - und genau das steht oben in meiner Antwort. Für die Mechanik ist es trivial, aber schon in der E-Dynamik funktioniert die Galilei-Transformation nicht mehr.

0

stell dir vor du müsstest dich durchs weltall bewegen um die kreisbahn der Erde um die Sonne mitzumachen bzw die Bewegung der Milchstraße etc....

0

Nimm ein kleines Teil in die Hand wärend der Autofahrt und werf es hoch. Klatscht es dann an die heckscheibe oder "fliegt" es mit? Eben. nennt sich Massenträgheit.

Es ist ganz einfach, da sich die Luft in der sie sich befindet auch mit der selben Geschwindigkeit fortbewegt. Die Luft wird durch die Beschränkung des Innenraums des Autos auch gezwungen sich mitzubewegen. Würdest Du Cabrio fahren wäre es etwas anderes, dann könnte die Fliege nicht so leicht mitfliegen ;)

Was möchtest Du wissen?